Logo neubau kompass AG

Hannover, 01.07.2021 Charlottes Garten: Außergewöhnlicher Wohnraum in Stadt- und Naturnähe

Auf dem Gelände der ehemaligen Landesfrauenklinik Hannover entstehen insgesamt 134 Eigentumswohnungen. Das Ensemble umfasst das unter Denkmalschutz stehende Zentralgebäude der Klinik, welches um fünf hochwertige Neubauten ergänzt wird. Vervollständigt durch die eigene Parklandschaft entsteht ein einzigartiges Wohnquartier mit kontrastreicher Architektur. Im Bestandsgebäude stehen aktuell noch Wohnungen mit 1 bis 4 Zimmern zwischen 42 m² und 127 m² zur Verfügung.

Rund 60 % der wunderschönen Altbau-Wohnungen in der ehemaligen Landesfrauenklinik wurden bereits erfolgreich veräußert.

Sichern auch Sie sich jetzt noch Ihren Altbau-Traum und profitieren Sie von der Denkmal-AfA. Sowohl als Selbstnutzer als auch als Kapitalanlager - es wird sich für Sie rechnen.

In Charlottes Garten erwartet Sie eine klassisch-hochwertige Ausstattung mit Highlights wie Eichenechtholzparkett, Loggien, Balkone, Terrassen und Dachterrassen, einer autofreien Außenanlage, Tiefgaragenstellplätzen für Alt-und Neubau uvm. Alle Wohnungen werden selbstverständlich barrierefrei erschlossen.

Direkt am Quartier befinden sich die Anbindungen für Bus und Bahn, mit welchen Sie die City Hannovers/Hauptbahnhof in ca. 10 Minuten erreichen. Fußläufig ein paar Minuten entfernt befinden sich die Herrenhäuser Gärten mit dem schließenden Georgengarten.

Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin mit uns.

Direkt zum Objekt

Weitere Neubau-Immobilien Nachrichten Hannover

Meldungen Januar 2022 Meldungen Dezember 2021 Meldungen November 2021 Meldungen Oktober 2021 Meldungen September 2021 Meldungen August 2021 Meldungen Juli 2021 Meldungen Juni 2021 Meldungen Mai 2021 Meldungen April 2021 Meldungen März 2021 Meldungen Februar 2021 Meldungen Januar 2021 Meldungen Dezember 2020