Logo neubau kompass AG

Schulzendorf, 31.10.2019 Die Natur vor der Haustür: Wohnquartier Ritterschlag

Dieses Bauvorhaben ist verkauft!

Direkt am Naturschutzgebiet von Schulzendorf entstehen mit dem Neubauprojekt "Wohnquartier Ritterschlag" moderne Reihenhäuser und Doppelhaushälften im KfW 55 Standard. Jedes Haus bietet Platz auf 4 bis 6 Zimmern und Wohnflächen von ca. 84 m² bis ca. 148 m². Die hit. Hanseatische Immobilien Treuhand GmbH + Co. errichtet das Quartier auf einem Gesamtareal von ca. 67.000 m². Das Domizil erwerben Sie provisionsfrei.

Ein großzügiger Wohn-/Essbereich, Fußbodenheizung, Rollläden und eine Terrasse mit Garten zählen zur Ausstattung jeden Eigenheims. Wellnessflair verbreitet das Vollbad mit den Marken-Sanitärobjekten. Für lichtdurchflutete Räume sorgen bodentiefe Fenster. Attraktive zwei- oder dreigeschossige Haustypen mit ausgebauten, geräumigen Dachgeschossen, unterschiedlichen Fassaden und teils Dachterrassen stehen zur Auswahl. Ein Gartengeräteschuppen und 2 eigene PKW-Stellplätze sind jedem Haus zugeordnet. Ein gebietseigenes Blockheizkraftwerk dient zur Energieversorgung – somit bieten sich den zukünftigen Eigentümern niedrige Energiekosten.

In idyllischer, ruhiger Lage wohnen Sie angrenzend an das Naturschutzgebiet Waltersdorfer Flutgrabenaue. Vorteilhaft ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln an die Berliner City. Von der grünen Gemeinde Schulzendorf, auch bekannt als "Stadt der 1000 Gärten", erreichen Sie ebenso schnell die Unternehmen in Köpenick, Adlershof und Lichtenberg. In Quartiersnähe befinden sich Kitas, Grundschulen und sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs.

Die ersten Eigenheime werden bereits Ende 2019 an die Erwerber übergeben.

Direkt zum Objekt

Weitere Neubau-Immobilien Nachrichten Berlin

Meldungen April 2020 Meldungen März 2020 Meldungen Februar 2020 Meldungen Januar 2020 Meldungen Dezember 2019 Meldungen November 2019 Meldungen Oktober 2019 Meldungen September 2019 Meldungen August 2019 Meldungen Juli 2019 Meldungen Juni 2019 Meldungen Mai 2019 Meldungen April 2019 Meldungen März 2019