Logo neubau kompass AG

München, 03.05.2018 Mitten in München: Musterwohnung im HAUS MÜHLBACH

In Münchner Premium-Lage erweckt LEGAT LIVING im Kernsanierungsprojekt „Haus Mühlbach“ ein historisches Ensemble zu neuem Leben. Hinter der stilvollen Fassade entstehen außergewöhnliche, durch moderne Anbauten ergänzte, Eigentumswohnungen mit 1 bis 4 Zimmern und Wohnflächen zwischen ca. 20 und ca. 126 m². Liebevoll in Szene gesetzte originalgetreue Details, moderne Haustechnik und hochwertige Materialien zählen zu den Ausstattungselementen. Kapitalanleger und Eigennutzer profitieren von begehrten steuerlichen Vorteilen der Denkmal-Afa nach § 7i/§10f EstG.

Vorhang auf für die Au
Direkt am Auer Mühlbach gelegen, entsteht dieses Wohnprojekt nur wenige Gehminuten vom begehrten Glockenbachviertel und den herrlichsten Sehenswürdigkeiten entfernt. An diesem Ort erlebt man Ruhe und pulsierendes Großstadtflair. Private Gartenanlagen sorgen mitten in der Stadt für einen Ort der Entspannung. Viele Wohnungen mit Terrasse, Balkon oder Dachterrasse. Zu den hochwertigen Details zählen große Fensterfronten in den Wohnräumen, Echtholzparkett und Fußbodenheizung sowie elegante Bäder mit bodengleichen Rainshower-Duschen, Marken-Armaturen und Handtuchheizkörpern. Zum Projekt gehört eine Tiefgarage.

Das Herz der Stadt erleben
Hier wohnen heißt, mitten im Leben zu sein. Frühstücken in einem der vielen Cafés im Glockenbach, mittags auf den Viktualienmarkt und abends Kultur erleben: dieser Standort bietet die Highlights der Isarmetropole in Gehweite.

Über 25 Prozent der Wohnungen sind bereits reserviert oder verkauft. Vereinbaren Sie einen Termin und besichtigen Sie die Musterwohnung.

Direkt zum Objekt

Weitere Neubau-Immobilien Nachrichten München

Meldungen November 2018 Meldungen Oktober 2018 Meldungen September 2018 Meldungen August 2018 Meldungen Juli 2018 Meldungen Juni 2018 Meldungen Mai 2018 Meldungen April 2018 Meldungen März 2018 Meldungen Februar 2018 Meldungen Januar 2018 Meldungen Dezember 2017 Meldungen November 2017 Meldungen Oktober 2017