Logo neubau kompass AG

Nürnberg, 24.01.2019 Neubauprojekt: Lavida – Neuartiges Seniorenwohnen

Dieses Bauvorhaben ist verkauft!

Häufig fühlen sich Senioren noch viel zu fit, um "rund-um-die-Uhr" gepflegt zu werden. Genau hier setzt das Neubauprojekt "Lavida" in Nürnberg-Tafelhof an: die Wohnanlage mit insgesamt 109 Wohneinheiten schließt die Lücke zwischen Pflege daheim und vollstationärer Versorgung. Senioren haben hier noch mehr Freiheiten für eigene Entscheidungen. Die GS SCHENK Wohn- und Gewerbebau GmbH errichtet die innovativen Eigentumswohnungen mit 1 bis 3 Zimmern sowie Wohnflächen zwischen ca. 44 m² und ca. 152 m².

In den modernen und selbstverständlich barrierefreien Wohnungen wohnen die Senioren eigenständig oder nehmen Schritt-für-Schritt individuelle Service- und Pflegeleistungen des Betreibers, der Rummelsberger Diakonie, in Anspruch.

Ein "Grundservice-Paket" für jeden Bewohner beinhaltet u.a. einen 24-Stunden-Notruf, Beratungsleistungen oder ein regelmäßiges Kultur- und Freizeitprogramm. Daneben können individuelle Pflege- und Betreuungsmodule von der Rummelsberger Diakonie ergänzt werden. Für jeden Bewohner wird die richtige Betreuung gewährleistet, wie z.B. eine Senioren-Tages-Pflege.

Nur wenige Gehminuten sind es zum Nürnberger Opernhaus und in die Altstadt. Die gesamte Wohnanlage "Lavida" ist mit großzügigen Laubengängen, mehreren begrünten Dachgärten und zahlreichen Gemeinschaftsflächen so gebaut, dass die Mieter und Wohnungseigentümer einander begegnen können. Selbstbestimmt leben und jederzeit umsorgt sein: beruhigend für Sie - jedoch genauso für Ihre Familienangehörigen und Freunde!

Direkt zum Objekt

Weitere Neubau-Immobilien Nachrichten Nürnberg

Meldungen Juli 2019 Meldungen Juni 2019 Meldungen Mai 2019 Meldungen April 2019 Meldungen März 2019 Meldungen Februar 2019 Meldungen Januar 2019 Meldungen Dezember 2018 Meldungen November 2018 Meldungen Oktober 2018 Meldungen September 2018 Meldungen August 2018 Meldungen Juli 2018 Meldungen Juni 2018