Logo neubau kompass AG

Nürnberg, 19.03.2020 Stadthäuser LEYH 634: Ihr urbaner Lebensmittelpunkt

Dieses Bauvorhaben ist verkauft!

Mit dem Wohnprojekt "LEYH 634" entstehen Reihenhäuser in idealer Lage zwischen Nürnberg und Fürth. Die urbanen 5-Zimmer-Stadthäuser für Familien realisiert die Bayernhaus Wohn- und Gewerbebau GmbH. Von den 9 familienfreundlichen Eigenheimen sind schon 50 % reserviert. Auch die noch verfügbaren Reihenhäuser werden in Massivbauweise und voll unterkellert errichtet. Die auf Wunsch individuell konfigurierbaren Reihenhäuser bieten ca. 130 m² Wohnfläche. In den Stadthäusern in Leyh trifft das Großstadtflair von Nürnberg und Fürth auf die Natur in den nahen Pegnitzauen.

Viel Freiraum bietet das 19 m² große ausgebaute Dachgeschoss, das z.B. als Gästezimmer oder Hobbyraum dient. Im 1. OG stehen 2 geräumige Kinderzimmer zur Verfügung. Praktischen Stauraum schaffen 2 großzügige Kellerräume und ein extra Abstellraum. Das moderne Bad mit einer bodengleich gefliesten Dusche, einer Wanne, einem Handtuchwärmekörper und Marken-Sanitärobjekten bringt Spa-Momente nach Hause. Ein Plus an Komfort spendet das separate Gäste-WC. Der 42 m² große Wohn-Essbereich mit offener Küche ist der Treffpunkt für die Familie und Freunde. Vom Wohnbereich besteht Zugang zum eigenen Garten. Den modernen Wohnkomfort rundet eine Fußbodenheizung in allen Wohnbereichen ab. Vorhanden sind ein Pkw-Freistellplatz und Carport.

Das Häuserensemble befindet sich in Nürnbergs historischem Stadtteil Leyh – zwischen Geschichte und Moderne. Die Lage ist für all diejenigen optimal, die einen urbanen Lebensmittelpunkt in der Metropolregion suchen. Kurze Wege sind es zu Kitas, Schulen und den Einrichtungen des täglichen Bedarfs.

Direkt zum Objekt

Weitere Neubau-Immobilien Nachrichten Nürnberg

Meldungen September 2020 Meldungen August 2020 Meldungen Juli 2020 Meldungen Juni 2020 Meldungen Mai 2020 Meldungen April 2020 Meldungen März 2020 Meldungen Februar 2020 Meldungen Januar 2020 Meldungen Dezember 2019 Meldungen November 2019 Meldungen Oktober 2019 Meldungen September 2019 Meldungen August 2019