Logo neubau kompass AG

Kabelsketal, 23.06.2022 Wohnquartier mit 30 Reihenhäusern zwischen Leipzig und Halle: Im Wingert

Zentral zwischen Leipzig und Halle an der Saale liegt das rund 9.000 Einwohner große Kabelsketal – die Heimat des Wohnquartiers „Im Wingert“. Im Rahmen des Neubauprojekts realisiert die Deutsche Reihenhaus AG auf einem 8.500 m² großen, begrünten Grundstück 30 moderne Reihenhäuser mit 3-5 Zimmern und 120-145 m² Wohnfläche. Sowohl Singles als auch Paare oder Familien finden hier einen ruhigen Rückzugsort inmitten einer familienfreundlichen und lebendigen Nachbarschaft.

Der Wohnpark „Im Wingert“ zeichnet sich durch sein gut durchdachtes Wohnkonzept aus, das bereits vor dem Hauseingang beginnt. Pkw-Stellplätze sowie teilweise Vorbereitungen für eine Ladestation für E-Autos sind neben einem Vordach, Beet und Vorgartenschrank nur einige der vielen Vorzüge. Die intelligente Raumaufteilung im Innenbereich mit einer offenen Küche bietet viel Freiraum für eigene Wohnideen. Über den Wohnbereich haben Sie direkten Zugang zur eigenen Terrasse mit Garten.

[boxarea][/boxarea] Ein besonderes Augenmerk gilt zudem der Nachhaltigkeit, wofür die Technikzentrale des Quartiers mit Wärmepumpe sowie die Photovoltaikanlagen auf den Hausdächern sorgen. Dadurch profitieren Sie neben geringeren Kosten im Vergleich mit örtlichen Strom- und Gas-Anbietern von einer günstigeren Wartung. Darüber hinaus sind im eigenen Haus keine zusätzlichen Installationen notwendig.

„Im Wingert“ wurde auch an die kleinen Bewohner gedacht – ein Kindergarten ist fußläufig vom Wohnpark aus zu erreichen, und auch zu Schulen sind es kurze Wege. Kabelsketal verfügt über hervorragende Bus- und Bahnanbindungen an Leipzig sowie Halle an der Saale.

Direkt zum Objekt

Weitere Neubau-Immobilien Nachrichten Leipzig

Meldungen Juni 2022 Meldungen Mai 2022 Meldungen April 2022 Meldungen März 2022 Meldungen Februar 2022 Meldungen Januar 2022 Meldungen November 2021