Sanierungsprojekt mit modernem Touch: Kopenhagener Straße

Kauftipps für Denkmalimmobilien

| Kommentar schreiben

Denkmalschutzobjekte boomen in Berlin und Potsdam. Nicht nur Eigennutzer haben die „besonderen Immobilien“ für sich entdeckt, auch für Kapitalanleger eröffnet sich ein interessanter Markt. Beim Kauf eines Sanierungsobjektes gibt es allerdings einiges zu beachten, sowohl für Investoren als auch für alle, die später selber in einer – zum Beispiel mit Stuckelementen verzierten – Denkmal-Immobilie leben […]

Weiterlesen »
Multikulturelles Miteinander in Berlin-Wedding. Foto: realbest

Berlin-Wedding: eine Liebe auf den 2. Blick

| Kommentar schreiben

„Wer im Wedding kauft, macht nichts falsch“, dieser Satz von Immobilien-Experten hat sich für immer mehr Käufer von Neubauwohnungen bestätigt. Neben Neukölln gilt Wedding, zum Bezirk Berlin-Mitte zählend, als „Geheimtipp“ für Immobilienkäufer.

Weiterlesen »
Sanierte Eigentumswohnungen in Berlin-Charlottenburg versprechen gehobenes Wohnambiente: Goethestraße 61

Berliner Immobilienmarkt bleibt begehrt – keine Preisblase befürchtet

| Kommentar schreiben

Kaum eine Stadt in Deutschland ändert derzeit so rasant ihr Gesicht wie Berlin. Stadtviertel, wo vor Jahren keine große Nachfrage herrschte, stehen nun im Fokus des Interesses. Zum Beispiel die Straßenzüge rund um den Rollbergkiez. Vor vier Jahren betitelte eine große deutsche Wochenzeitung den Rollbergkiez als „Ort, wo niemand wohnen will“. Das hat sich drastisch […]

Weiterlesen »
Neubauprojekt in Lichtenberg: Einbecker Straße 28.

Neubau in Berlin-Lichtenberg: Der Boom geht weiter

| Kommentar schreiben

Es begann vor rund zwei Jahren, da wurden große Bauträger auf den Stadtbezirk Lichtenberg aufmerksam. Seitdem zählt der Bezirk zu den „Boomgebieten“ in Berlin. Die Kräne drehen sich und mitunter sogar ziemlich heftig, denn auch die Nachfrage nach Neubauprojekten ist in Lichtenberg gestiegen.

Weiterlesen »

Prognos-Studie: Potsdam bietet gute Zukunftsaussichten

| Kommentar schreiben

Der Neubau in Potsdam boomt. Und das hat seinen guten Grund: laut einer Studie der Postbank bietet die Stadt sogar bessere Zukunftsaussichten als Berlin. In Ostdeutschland verfügt die Brandenburgische Hauptstadt über das zweithöchste Wertsteigerungspotenzial aller untersuchten Städte und Gemeinden. An erster Stelle liegt hinsichtlich des Wertsteigerungspotenzials Jena in Thüringen. Dabei ist in einigen ostdeutschen Städten […]

Weiterlesen »
Neubauwohnungen in Berlin-Lichtenberg: NEUES WOHNEN im KASKEL-KIEZ

Neubau-Immobilien Berlin: Warum mieten – wenn man kaufen kann?

| Kommentar schreiben

Mit der aktuellen Erschwinglichkeit von Eigentumsimmobilien in Berlin hat sich jüngst der Immobilienverband Berlin-Brandenburg beschäftigt. Der Immobilienmarkt Berlin boomt: nie war es so empfehlenswert und preislich vertretbar, eigenen Wohnraum in der Hauptstadt zu erwerben.

Weiterlesen »
Immobilien-Fachmann Thimo Kranz verkauft in Berlin unter anderem das Neubauprojekt "Marina Quartier 83"

Keine Blase in Berlin: Immobilien-Experte Thimo Kranz über den Immobilienmarkt Berlin und den Standort Köpenick

Wir freuen uns, für das nachfolgende Interview den erfahrenen Berliner Immobilienmakler Thimo Kranz (Foto)  gewinnen zu können. Jenseits aller „Sensationsmeldungen“ in deutschen Medien gibt er realistische Einblicke in den Berliner Immobilienmarkt und eine kenntnisreiche Einschätzung des Standortes Köpenick, wo auch das Neubauprojekt „Marina Quartier 83“ entsteht.

Weiterlesen »
Neubauprojekt in Berlin-Mitte: SAPPHIRE. Foto: ZIEGERT Bank- und Immobilienconsulting

Daniel Libeskind über sein erstes Wohnhaus in Berlin: „Ich will einen Ort bauen, wo Menschen leben“

| Kommentar schreiben

In Berlin-Mitte vermarktet die ZIEGERT Bank- und Immobilienconsulting GmbH das Neubauprojekt „SAPPHIRE“ – das erste Wohnhaus des international gefeierten Architekten Daniel Libeskind. Das Gebäude mit seinen 70 Wohnungen ist für den Architekten nicht nur ein Wohnhaus, es ist zugleich eine Liebeserklärung an die Stadt, wo er lange gelebt hat.

Weiterlesen »
Neubauprojekt: Quartier am Stadtpark Steglitz. Foto: Diamona und Harnisch

Baugenehmigung für Quartier am Stadtpark Steglitz erteilt

| Kommentar schreiben

Den aktuellen Wohnungsmarktreports zufolge zählt Steglitz-Zehlendorf zu den neuen Trendlagen der Hauptstadt. Der südwestlichste Bezirk Berlins bietet urbanes Großstadtleben, zum Beispiel in der Schloßstraße. Hier finden Sie Einkaufsmöglichkeiten so viel wie das Herz begehrt und dazu eine breit gefächerte Auswahl an Restaurants, Cafés und Kinos. Darüber hinaus gibt es in Steglitz ruhige Wohnlagen und gute […]

Weiterlesen »
Wohnen auf dem ehemaligen Brauereigelände: Neubauprojekt 12053 – Brau- Sudhaus. Foto: ZIEGERT Bank- und Immobilienconsulting

Berliner legen beim Wohnungskauf zu

| Kommentar schreiben

Die Wohnungspreise in der Hauptstadt ziehen kräftig an. Das hält die Berliner nicht davon ab, sich ihren Traum von der eigenen Wohnung zu erfüllen. Rund 24.000 Eigentumswohnungen bzw. Häuser wurden im Jahr 2013 verkauft. Das sind mehr als jemals zuvor.

Weiterlesen »

Heiß begehrt: Wassergrundstücke in der ersten Reihe

| Kommentar schreiben

Kein Zweifel: die Berliner lieben ihre Gewässer. Wohnen an der Spree steht hoch im Kurs. Was ist die Faszination dieser Standorte? Dazu sprachen wir mit Karl Zeller, einem Geschäftsführer der Berliner Wohnbau Consult GmbH (Bewocon). Die Bewocon offeriert in Köpenick das Neubauprojekt „Living Spree“.

Weiterlesen »
Neubauprojekt in der Nauener Vorstadt in Potsdam: Wohnen am Exerzierhaus Foto: DKB Grundbesitz Vermittlung GmbH

Berlin und Potsdam: Entwicklungsvolumen für neue Projekte steigt auf Rekordniveau

| Kommentar schreiben

Bauboom in Berlin und Potsdam: ob Büroflächen oder Wohnungen – die Anzahl neuer Projekte in den beiden Städten reißt nicht ab. Dieses Jahr ist das Projektentwicklungsvolumen zum 6. Mal in Folge angestiegen. Das hat das Marktforschungsinstitut bulwiengesa ermittelt. Dabei dominiert der Wohnungsbau nach wie vor, in Potsdam sogar noch stärker als in Berlin: 93 Prozent […]

Weiterlesen »
Nah am Kiez: Neubauprojekt "12053 Brau- und Sudweg" Foto: ZIEGERT Bau- und Immobilienconsult

Preise für Gebiet um Tempelhofer Feld steigen an

| Kommentar schreiben

Monatelang dauerten die Diskussionen um eine Bebauung des Tempelhofer Feldes – nachdem nun feststeht, dass das Flugfeld tatsächlich „frei“ bleibt, genießen zahlreiche Berliner und Touristen die vielfältigen Aktivitäten auf dem ca. 360 Hektar umfassenden Gelände. Ein weiterer Effekt: rund um das Tempelhofer Feld steigen die Preise für Eigentumswohnungen rasant.

Weiterlesen »
Das geplante Neubaugebiet in der Lehrter Straße. Foto: Groth Gruppe

Häuser im Zickzack: Städtebaulicher Entwurf für Neubauprojekt Lehrter Straße liegt vor

| Kommentar schreiben

„Ein Ufo in der Lehrter Straße“ nannte die Berliner Zeitung das von Groth Development geplante neue Wohnviertel in der Lehrter Straße in Moabit. Ungewöhnlich ist er schon der Entwurf, mit dem jüngst das Berliner Architekturbüro Sauerbruch Hutton den städtebaulichen Wettbewerb für die Bebauung des ca. 3,7 Hektar großen Areals für sich entscheiden konnte.

Weiterlesen »
Helmut Kunze, Regionsleiter Berlin NCC Deutschland

Interview mit NCC Deutschland: Regionsleiter Helmut Kunze zum Neubauprojekt „Wohnen am Campus“

| Kommentar schreiben

In Berlin-Adlershof realisiert die NCC Deutschland GmbH das Neubauprojekt „Wohnen am Campus“. Mit Helmut Kunze (Foto), Regionsleiter Berlin bei NCC Deutschland, sprachen wir über das Bauvorhaben am Wissenschaftsstandort, kommende Wohnlagen in Deutschland und darüber, wie NCC vorgeht um herauszufinden, was Käufer von Neubau-Immobilien wirklich wollen.

Weiterlesen »
Neubauprojekt mit Blick auf das Hafengelände und die Spree: The White

Berlins neues Wohngebiet: Osthafengelände

| Kommentar schreiben

Viele unterschiedliche Bauwerke haben sich im Laufe der Geschichte bereits auf dem Gelände des ehemaligen Osthafens an der Spree angesiedelt. Gewerbe- und Lagerhallen, Medienunternehmen, Logistik-Dienstleister, Modelabels und IT-Startups: facetten- und abwechslungsreich gestaltet sich das Gebäudebild in jedem Fall. Und: Jetzt kommen erstmalig in der Geschichte dieses Gebietes neben den bereits bestehenden 70 Unternehmen dort auch […]

Weiterlesen »
Neu in Charlottenburg: Joli Coeur

Wohnen im Herzen der City: Neubauprojekt Joli Coeur in Berlin-Charlottenburg

| Kommentar schreiben

In Berlin-Charlottenburg, im Herzen der City sozusagen, entsteht aktuell ein neues Bauvorhaben mit dem Namen „Joli Coeur“, das heißt übersetzt „Hübsches Herz“. Ist Nomen tatsächlich Omen? Was darf man von diesem Bauvorhaben erwarten? Zumindest wohl einiges an Spaß, denn das Moto des Projektes, welches eine Kombination aus Sanierung und Neubau darstellt, lautet „Hier wohnt die […]

Weiterlesen »
Neubauprojekt in Berlin: SüdendTerrassen

Stadtteilportrait: Berlin-Steglitz

| Kommentar schreiben

In unserem heutigen Stadtteilportrait stellen wir Steglitz vor – kein billiges Pflaster, was die Quadratmeterpreise betrifft, wer jedoch in dieses Viertel zieht, findet neben zahlreichen Grünflächen und Berlins zweitgrößter Einkaufsstraße vieles, was den Alltag lebenswert macht.

Weiterlesen »
Sanierungsprojekt in Wedding: Gründerzeithaus Wedding

Preise für Neubauwohnungen in Berlin steigen um 5,7 Prozent

| Kommentar schreiben

Wird Berlin das neue München? In absehbarer Zeit vielleicht – zumindest in Bezug auf die Preisentwicklung am Immobilienmarkt. Um ca. 5,7 Prozent sind die durchschnittlichen Quadratmeterpreise für Neubauwohnungen in der Hauptstadt im Jahresvergleich gestiegen. Das geht aus dem aktuellen Immobilienindex 2014 hervor, den das Marktforschungsinstitut Bulwiengesa jetzt vorgelegt und die Berliner Morgenpost ausgewertet hat.

Weiterlesen »
Benjamin Röhrborn, Niederlassungsleiter formart Berlin

Im neubau kompass Interview: Benjamin Röhrborn (Niederlassungsleiter formart Berlin) über das Berliner Neubauprojekt „The Mile!“

| Kommentar schreiben

In zentraler Lage entsteht durch formart derzeit das Neubauprojekt „The Mile!“. Benjamin Röhrborn leitet die Berliner Niederlassung des Bauträgers formart und spricht im neubau kompass Interview nicht nur über das innovative Bauvorhaben, sondern gibt zugleich einen Einblick in den aktuellen deutschen Immobilienmarkt und die Konsequenzen, die sich daraus für Käufer und Bauträger ergeben.   Berlin-Mitte […]

Weiterlesen »
Hendrik Treff, Leiter Neubau/Wohn-Immobilien bei Grossmann & Berger

Interview mit Hendrik Treff/Grossmann & Berger zu „The White“

| Kommentar schreiben

Am Osthafen in Berlin vermarktet Grossmann & Berger das Neubauvorhaben „The White“. Wir sprachen mit Hendrik Treff, Leiter Neubau/Wohn-Immobilien bei Grossmann & Berger über den Standort am Berliner Osthafen, den „neuen Geist“ auf dem Berliner Immobilienmarkt und über das Neubauvorhaben „The White“. Inwieweit steht „The White” für den „neuen Geist“ der Hauptstadt? Hendrik Treff: „The […]

Weiterlesen »
Neubauprojekt: Cedelia

Baustart für Stadtquartier Cedelia in Zehlendorf

| Kommentar schreiben

Nach einigen Verzögerungen geht’s jetzt los: der Baustart für das neue Wohngebiet Cedelia auf dem Gelände der früheren Von-Steuben-Kaserne am Dahlemer Weg 44 haben begonnen. Rund 3,2ha groß ist das Areal, wo – verteilt auf 17 Gebäude – insgesamt 280 Wohnungen, davon sind 134 Eigentumswohnungen, entstehen werden. Das Häuser-Ensemble ist vielfältig und besteht aus 7 […]

Weiterlesen »
Neubauprojekt in Berlin: Heritage Garden

Wohnen auf der Halbinsel Stralau: ein Interview mit Bianca Nagel, Geschäftsführerin von NAGEL Berlin Immobilien

| Kommentar schreiben

Kaum ein Immobilienmarkt ändert sich aktuell so rasant wie der in Berlin. Dabei favorisieren die Berliner derzeit vor allem die Wohnlagen am Wasser. Ein besonderes Objekt dazu ist das Neubauprojekt „Heritage Garden“ auf der Halbinsel Stralau. Dazu und über den Immobilienmarkt in der Hauptstadt, der nicht zuletzt von demografischen Veränderungen geprägt wird, sprachen wir mit […]

Weiterlesen »
Neubauprojekt: Maximilian15

Bau-Boom und „The Square“: Lichtenberg ändert sein Gesicht

| Kommentar schreiben

Die Wohnungsknappheit in Berlin sorgte Anfang des Jahres für Negativschlagzeilen. Jetzt, knapp fünf Monate später, zeigt sich, dass die Hauptstadt das Thema ernsthaft anpackt. Allein in den ersten drei Monaten dieses Jahres sind Neubauprojekte für rund 4.200 Wohnungen genehmigt worden. Das sind über 160 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Und es geht rasant voran: vor […]

Weiterlesen »
To top