Im Interview: Christian Ley zum Neubauprojekt Cologne Project I in Köln-Stammheim

Innovativen Lebensraum in einem außergewöhnlichen Umfeld mit einem aus dem Dornröschenschlaf erweckten, historischen Wasserturm von 1881 – das bietet das Sanierungs- und Neubauprojekt Cologne Project I im Hans-Josef-Michels-Weg 1-33 in Köln-Stammheim seinen zukünftigen Bewohnern. Ob in puncto Wohntypen, Nachhaltigkeit oder Lage: im Gespräch mit dem Geschäftsführer des Bauvorhabens, Herrn Christian Ley, erfahren wir alle spannenden […]

Weiterlesen »

Grüne Aussichten für Köln – mit dem städtischen Förderprogramm „GRÜN hoch 3“

Lange als eher unangenehm und bausubstanz-gefährdet eingeschätzt, wird Begrünung aktuell immer mehr zum Trend. Kein Wunder, denn es ist längst kein Geheimnis mehr, dass sich unsere Metropolen im Sommer immer mehr auf eine Gluthitze einstellen. Reichlich Grün beeinflusst das Mikroklima positiv, sorgt für Lebensqualität und sieht nebenbei auch noch sehr schön aus. Die Stadt Köln […]

Weiterlesen »
Neubauprojekt RHEINTAL QUARTIER

Umfassend und verantwortungsvoll in der Corona-Krise: Interview mit der Bernd Reiter Gruppe

Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1986 ist die Bernd Reiter Gruppe als innovativer Projektentwickler mit Fokus auf den Großraum Köln bekannt. Mit einem besonderen Anspruch an Bauweise, Design und Raumkonzept schafft die Gruppe zukunftsorientierte Wohn- und Gewerbeobjekte, zum Beispiel aktuell das „RHEINTAL QUARTIER“ in Wesseling. Lesen Sie im Interview mit Geschäftsführerin Nina Reiter, was […]

Weiterlesen »

„Clarenbachplatz 1“: erster Bauträger Deutschlands überbaut Bahngleise mit neuen Wohnungen

In Köln wird erstmals in Deutschland eine befahrene Gleisanlage mit Neubau-Wohnungen überbaut, teilen die Bauherren WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH und Friedrich Wassermann GmbH & Co. KG mit. Die Güterverkehrslinie Köln-Niehl-Frechen wird in Braunsfeld mit dem Wohn- und Gewerbe-Ensemble „Clarenbachplatz 1“ einschließlich 67 Eigentumswohnungen überbaut: nach langer Planungsphase, Widerständen, Anforderungen an die Gebäudestatik sowie den […]

Weiterlesen »
Mit dem Neubau-Projekt „2Türme“ in Köln-Ehrenfeld entstehen Mikro-Appartements nahe dem Fernmeldeturm Colonius (Bild: CARSTEN ROTH ARCHITEKT).

Neben dem Colonius in Ehrenfeld: über 700 neue Mikro-Appartements im Projekt „2Türme“

Die i-Live Gruppe aus dem baden-württembergischen Aalen realisiert in Köln-Ehrenfeld mit der unabhängigen Private Equity Firma Liqion Capital GmbH aus Köln über 700 neue Mikro-Appartements. Die Investitionssumme beträgt 120 Millionen Euro. Mit dem Neubau-Projekt „2Türme“ sollen Mikro-Wohnungen einschließlich eines Service- und Dienstleistungskonzepts für eine junge, urbane Zielgruppe entstehen. Bemerkenswert an dem Neubau-Projekt „2Türme“ ist, dass […]

Weiterlesen »

„Quartier Schlebuscher Weg“: LEG baut 400 neue Wohnungen in Höhenhaus

Im rechtsrheinischen Köln-Höhenhaus im Bezirk Mühlheim will die LEG Immobilien AG ein neues Quartier rund um den Schlebuscher Weg mit etwa 400 Neubau-Wohnungen entwickeln. Was bislang zum neuen „Quartier Schlebuscher Weg“ bekannt ist, erfahren Sie von neubau kompass Köln: Nach Kölner Stadtangaben hat der Stadtentwicklungsausschuss im Mai 2019 ein Bebauungsplanverfahren für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Quartier […]

Weiterlesen »
Titelbild: RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten mit Ortner & Ortner Baukunst

Parkstadt Süd Köln: 1.500 neue Wohnungen und vollendeter Innerer Grüngürtel

Die Parkstadt Süd stellt Kölns größtes Stadtentwicklungsprojekt der kommenden 10 bis 15 Jahre dar, kündigt die Stadt Köln an. Zwischen der Luxemburger Straße und dem Rheinufer soll der Innere Grüngürtel linksrheinisch vollendet und neue Quartiere zum Wohnen und Arbeiten entstehen. Die Rede ist von rund 1.500 Neubau-Wohnungen.

Weiterlesen »

Neubauprojekt in Köln-Rondorf spricht Familien an

Einen klaren Trend verzeichnen Immobilienmakler in Köln: immer mehr Familien zieht es an den Stadtrand. Wenn die Anbindungen ans Zentrum gut sind, wenn es genügend Kitas und Schulen gibt, wohnt es sich in städtischen Randlagen oft viel entspannter als in der City. Stadtentwickler greifen die Impulse auf und setzen auf Entwicklungsprojekte am Stadtrand.  Eins davon […]

Weiterlesen »

Platz für Neubauprojekte in Köln-Kalk

Für die einen ist das rechtsrheinische Kalk einer der spannendsten Stadtteile der Rheinmetropole – für die anderen ist das Viertel nach wie vor „schäl Sick“, die scheele bzw. falsche Seite des Rheins. Immobilienexperten haben Kalk schon seit einiger Zeit entdeckt. Interessante Neubauprojekte in Köln entstehen jetzt im Viertel.

Weiterlesen »
Bild: Grafik arge chorweiler

Wohnungen im neuen Stadtteil Kreuzfeld – Neugestaltung des Chorweiler Zentrums

Im Stadtbezirk Köln-Chorweiler soll ein neuer Stadtteil entstehen. Nach ersten Informationen der Stadt Köln sind mehrere Tausend Wohnungen angedacht. Umgesetzt wird derzeit bereits die Neugestaltung von drei öffentlichen Flächen im Stadtteilzentrum von Chorweiler. Was im Zentrum von Chorweiler realisiert wird und wie die Pläne für den zukünftigen Stadtteil Kreuzfeld aussehen: der Stand der Dinge.

Weiterlesen »

„Alle Veedel – alle Preise“: Der KAMPMEYER Immobilienmarktbericht 2018

Jetzt ist er wieder da, der Kölner Immobilienmarktbericht von KAMPMEYER Immobilien. Jedes Jahr widmet sich das erfolgreiche Immobilienunternehmen dem Markt für Wohnimmobilien in der Domstadt. Überraschungen gibt es dabei jedes Mal. Viertel, von denen es vor Jahren niemand gedacht hätte, entwickeln sich zu „Quartieren mit Zukunft“. Wir stellen zentrale Entwicklungen auf dem Kölner Immobilienmarkt 2018 […]

Weiterlesen »
Unser Titelbild zeigt die Hohenzollernbrücke, die von Köln-Altstadt nach Köln-Deutz über den Rhein führt. Mit der Bahn ist es vom Kölner Hauptbahnhof über die Hohenzollernbrücke nur eine Station bis Köln Messe/Deutz, wo aktuell die MesseCity Köln entsteht und die Zurich Versicherung ihre neue Rheinland-Zentrale der Zurich Gruppe Deutschland beziehen wird.

Köln und Bonn: CORPUS SIREO baut neue Wohnungen

Die Zurich Versicherung veräußert in Köln eine und in Bonn zwei Büroimmobilien an den Immobiliendienstleister und Projektentwickler CORPUS SIREO. Auf den erworbenen Standorten plant die CORPUS SIREO Real Estate GmbH unter anderem Neubau-Wohnungen. Die ersten Details dazu fasst neubau kompass für Sie zusammen.

Weiterlesen »
Das Neubau-Stadtquartier „Cologneo II“ der CG Gruppe AG entsteht in Köln-Mülheim.

Köln-Mülheim: Wohnungen im neuen Stadtquartier Cologneo II

Am Mülheimer Hafen entwickelt die CG Gruppe AG ein Stadtquartier mit Neubau-Wohnungen und Gewerbeflächen. Die Quartiersentwicklung für das „Cologneo II“ sieht vier Baukörper vor. An der Kölner Zoobrücke ist als markante Landmarke ein bis zu 27 Geschosse emporragendes Hochhaus, auch mit Wohnungen, geplant.

Weiterlesen »
Nach dem Rüc

700 neue Wohnungen in Köln-Marienburg: Rückbau der Deutsche Welle-Hochhäuser und Neubau

Am Raderberggürtel in Köln-Marienburg sollte das ehemalige Hochhaus der Deutschen Welle abgebrochen werden. DIE WOHNKOMPANIE NRW GmbH plant zusammen mit der BAUWENS Development GmbH & Co. KG den Rückbau. In dem Wohnquartier „DIE WELLE KÖLN“ sind 700 Wohnungen geplant. Der Rückbau des ehemaligen Funkhauses stellt die Planer nun vor Herausforderungen.

Weiterlesen »

Köln wächst: Erschließungsflächen für Neubauprojekte gesucht

Die Einwohnerzahl Kölns steigt. Bis 2030 erwartet die Domstadt am Rhein einen Bevölkerungszuwachs von rund 9,5 Prozent. Doch Wohnflächen für Neubauprojekte sind knapp. In Köln-Mülheim ermöglicht das Flächenrecycling eines alten Industriegeländes ein Neubauvorhaben mit knapp 500 Eigentumswohnungen.

Weiterlesen »

Hollywood-Firma zieht ins Clouth-Quartier

Jetzt zieht Glamour in die ehemaligen Gummiwerke im Clouth-Quartier ein. Die Filmfirma Warner Brothers ITVB Deutschland bezieht ihren neuen Hauptsitz in einem der Loft-Häuser an der Niehler Straße. Der Einzugstermin steht bereits fest: April 2019 ist Start für das neue Head-Quarter im Clouth-Viertel.

Weiterlesen »

Köln startet durch: Bündnis für Wohnen geht an den Start

Lange genug haben die Kölner genörgelt, jetzt sollen mehr Neubauwohnungen in der Domstadt entstehen. Mit dem „Bündnis für Wohnen“ will Köln auf dem Immobilienmarkt Flagge zeigen.

Weiterlesen »

Immobilienmarkt: Mehr Neubauwohnungen gebraucht

Längst hat Kölns Einwohnerzahl die Millionengrenze überschritten: rund 1,08 Millionen Menschen leben in der Domstadt. Weiterhin dringend gebraucht ist neuer Wohnraum, denn bis zum Jahr 2040 werden es je nach Prognose (davon gibt es einige) rund 1,2 Millionen Bewohnerinnen und Bewohner sein. Leider gehen die Genehmigungen für neue Wohneinheiten ziemlich zurück.

Weiterlesen »
Bonn-Poppelsdorf aus der Luft. Bild: pixabay

Jetzt neu: Immobilienmarktbericht Neubau Bonn

Mit dem Markt für Neubauwohnungen in Bonn beschäftigt sich der neue „Kampmeyer Immobilienmarktbericht Bonn 2017“. Der Report entstand in Kooperation mit dem Immobilienfinanzierer Hüttig & Rompf. Er zeigt: in der unmittelbaren Nachbarschaft von Köln sieht es nicht unbedingt besser aus, was den hohen Bedarf an Neubauwohnungen betrifft. Allerdings sind die Preise (momentan noch) günstiger als […]

Weiterlesen »

Neubaupreise in Köln steigen um 18,75 Prozent

Das ist krass: die Preise für Neubauwohnungen in Köln sind im Jahresvergleich um 18,75 Prozent in die Höhe geschossen. Rund 3.800 Euro pro Quadratmeter kostet die Neubauwohnung in der Domstadt nun. Das ergibt der „IVD Deutschlandtrend Wohneigentum 2017“, den der Immobilienverband aktuell vorgelegt hat.

Weiterlesen »

Highlights von City und Natur: Neubauprojekt Liblair in Erftstadt

Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine Werbung im Auftrag der Peter Droege Immobilien GmbH. Morgens kurz in den See springen, in weniger als 20 Minuten nach Köln fahren und den Tag später im eigenen Garten bei einem kühlen Getränk und dem leisen Zirpen der Zirkaden ausklingen lassen – das geht in Erftstadt. Zu […]

Weiterlesen »

Na also: Neubau-Quartier mit 450 Wohnungen angekündigt

In der nicht einfachen Situation auf dem Kölner Immobilienmarkt gibt es immer wieder Lichtblicke. Wie das Neubauprojekt „Ehrenveedel“. Hier in Ehrenfeld, eingerahmt von der Vogelsanger Straße, dem Maarweg und einer Bahntrasse, könnten in den kommenden Jahren bis zu 450 Neubauwohnungen entstehen.

Weiterlesen »

Immobilienmarkt: Nachfragedruck im Innenstadtbereich wächst

Zum mittlerweile sechsten Mal hat KSK Immobilien * den Immobilienmarktbericht für Köln vorgelegt. Darin wird deutlich: der Nachfragedruck auf Eigentumswohnungen und Eigenheime steigt in der Domstadt kontinuierlich an. Insbesondere in Innenstadtlagen boomt das Geschäft – wenn es denn neue Wohnprojekte gibt.

Weiterlesen »

Hier gibt’s Kölns günstigste Neubauwohnungen

Einen ausführlichen Einblick in den Kölner Markt für Wohnimmobilien bietet der Immobilienmarktbericht von Kampmeyer Immobilien.  Das Maklerunternehmen mit Sitz in Köln beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Verkauf und der Vermietung von Wohn- und Anlageimmobilien in Köln Bonn. Auch in diesem Jahr konnten die Immobilienspezialisten interessante Erkenntnisse über die Entwicklung auf dem Kölner […]

Weiterlesen »
To top