„GoWest“ in Schmargendorf: das größte Gewerbehöfequartier Berlins entsteht durch DIE WOHNKOMPANIE Berlin GmbH & Co. KG auf einer Fläche, die größer als der Potsdamer Platz ist.

Reemtsma-Areal in Schmargendorf wird „GoWest“: Berlins größtes Gewerbehöfequartier

In Schmargendorf im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf entsteht durch DIE WOHNKOMPANIE Berlin GmbH & Co. KG mit „GoWest“ Berlins größtes Gewerbehöfequartier. Das ehemalige Areal der Reemtsma-Zigarettenfabrik verwandelt sich seit dem ersten Quartal 2019 in ein Arbeitsquartier. Neben den Gewerbeflächen sind auch ein Kino, Theater, Nahversorger und mindestens ein Hotel geplant. Was in den kommenden Jahren auf einer […]

Weiterlesen »

Immobilienmarkt 2016: der Gewinner ist Berlin

| Kommentar schreiben

Seit Anfang der Woche schwirren neue Angaben zu Berliner Immobilienpreisen durch die Medien: rund 200.000 Euro kostet die Eigentumswohnung in der Hauptstadt demnach im Schnitt.  Zugrunde liegt diesen Angaben der Wohnungseigentumsreport 2016 der ACCENTRO Real Estate AG. Diese hat die Daten des Gutachterausschusses für die 82 größten deutschen Wohnungsmärkte ausgewertet. Demnach ist gemessen an der […]

Weiterlesen »

Clevere Wohnraum-Kreation: Quartier am Stadtpark Steglitz

| Kommentar schreiben

Wie in vielen deutschen Metropolen steigt auch in der Hauptstadt die Einwohnerzahl rapide an. Bis zum Jahr 2030 wird die Bevölkerung in Berlin auf 4 Millionen Menschen geschätzt. Das erfordert mehr Wohnungen und mehr Möglichkeiten, um Wohnraum zu schaffen. Eine davon hat das Immobilienunternehmen Diamona & Harnisch gefunden.

Weiterlesen »
Bauvorhaben "Kastanienallee 63/64"

Neubau-Immobilie: „Kastanienallee 63/64“ in Mitte

| Kommentar schreiben

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Prenzlauer Berg entstehen auf einem 1.088 Quadratmeter großen Grundstück drei Gewerbeeinheiten und 43 Eigentumswohnungen, aufgeteilt auf sieben Etagen. Die Ein- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen sind mit Wohnflächen zwischen 32 und 195 Quadratmetern ausgewiesen. Der Doppelneubau in der Kastanienallee 63/64 zeigt dabei zwei unterschiedliche Gesichter. Die Kastanienallee 63 fügt sich an die Blockrandbebauung des […]

Weiterlesen »
To top