Neubau-Quartier auf dem Düsseldorfer Metro-Campus in Flingern

Düsseldorf im Wandel? Ja. Flingern, seit rund 150 Jahren als Industriestandort in der Stadt am Rhein bekannt, wird sich in den nächsten Jahren zu einem facettenreichen Areal mausern, das Wohnen im Grünen verspricht. Auf rund 9,2 Hektar des derzeitigen Metro-Campus entsteht ein Bauprojekt, das den Gedanken von Leben, Arbeiten und Freizeitgestaltung in den Fokus rückt. […]

Weiterlesen »

Die Sonnenstraße – Münchens neuer „Central Park“?

Die Diskussion nimmt an Fahrt auf und was zu Beginn eher belächelt wurde, wird nun immer stärker befürwortet: die Rückkehr der Sonnenstraße im Herzen Münchens zu dem, was sie einmal war. Einer grünen Oase. Lesen Sie den aktuellen Stand zu einem sehr ehrgeizigen Stadtentwicklungsprojekt in München. Heißt eine Straße Sonnenstraße, stellen sich wohlwollende Assoziationen fast […]

Weiterlesen »

Eine neue Art der Gartenstadt: „Tobias Mayer Quartier“ in Esslingen

Streuobsthain, Rasenlichtung, Gemeinschaftsgärten: Das klingt nach „schöner wohnen“. Grund genug also, bei einem Neubaugebiet von einem poetischen Gesamtkunstwerk mit Sinnlichkeit in der Gestaltung zu reden? Ja. Das Tobias Mayer Quartier in Esslingen soll eine Gartenstadt neu definieren, in der Miet- und Eigentumswohnungen ein neues Zuhause schaffen – mit sozialer Solidarität und der Möglichkeit, eigene Wünsche […]

Weiterlesen »

Die Zukunft der Wohntürme in Frankfurt

Frankfurt – Stadt des exklusiven Wohnens in luftiger Höhe. Viele Jahre gab es nur einen Trend: höher, teurer, extravaganter. Jetzt ist die Nachfrage erstmals zurückgegangen. Ob das ein Grund zur Sorge ist und was Käufer von Eigentumswohnungen in Frankfurts Wohnhochhäusern beachten sollten, verrät Florian Wenner. Er ist Senior Consultant und Studienleiter Wohnen bei bulwiengesa, einem […]

Weiterlesen »

Hamburgs großes Neubau-Quartier in Wandsbek-Bramfeld

Hamburg-Wandsbek sagt man nach, widersprüchlich und bescheiden zu sein. Auch interessant und anziehend, sagen die Hanseaten. Das Neubauprojekt an der Bramfelder Chaussee wird bei den Stadtteilbewohnern und überhaupt in der ganzen Stadt für reichlich spannenden Gesprächsstoff sorgen, verändert sich Wandsbek doch damit zu einem Ort, der schöner wird. Vielleicht noch interessanter und anziehender. Hier, im […]

Weiterlesen »

Geplant in Köln-Ehrenfeld: Vorum – das Bürogebäude der neuen Generation

Nicht nur Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Digitalisierung spielen eine immer größere Rolle bei der Planung von Neubauten… Auch die Ansprüche an Gebäude in punkto gesundheitliche Sicherheit und variable Raumgestaltung und Wohlfühlort haben sich spätestens durch die Erfahrungen mit der Pandemie grundlegend geändert. Der für 2024 geplante Kölner Neubau Vorum ist ein absolutes Bilderbuchbeispiel für die Konzeption […]

Weiterlesen »

Sponge Cities in Berlin – Wie Schwammstädte Umweltprobleme im Klimawandel lösen

Wenn Starkregen auf die asphaltierten Straßen einer Großstadt trifft, führt das nicht selten zu Überschwemmungen. Architekten legen Neubau-Viertel daher heute als Sponge Cities (übersetzt „Schwammstadt“ Anm. d. Red.) an, um das Hochwasserrisiko zu minimieren. In Deutschland gilt Berlin als beispielgebend, hier entsteht zurzeit das Schumacher Quartier, die größte Schwammstadt weltweit. Mit welchen Maßnahmen dieses zukunftsweisende […]

Weiterlesen »
Neubauprojekt VILIS am Thielenbruch

Pionierarbeit in Bergisch Gladbach: VILIS-Neubauprojekt Am Thielenbruch setzt auf Nachhaltigkeit

Konkrete Maßnahmen zum Schutz von Klima und Umwelt: Das hört sich vielversprechend an, gerade aber auch dann, wenn ein Neubauprojekt gleich in der Nähe eines Naherholungsgebiets liegt. Am Thielenbruch in Bergisch Gladbach plant und realisiert nun die „Projektgesellschaft Projekt VILIS Mülheimer Straße GmbH & Co. KG“ ein ehrgeiziges Vorhaben mit über 80 Neubauwohnungen, das eines […]

Weiterlesen »

Die Pluspunkte von Randlagen – Ein Gespräch mit Christian Peters von Peters+Peters Immobilien

Die Nachfrage nach Neubauwohnungen und Eigenheimen in Hamburger Randlagen steigt seit einigen Jahren rasant an. Der Trend ist nicht nur der Wohnungsknappheit in der City geschuldet, neben oftmals mehr Platz bieten Domizile am Stadtrand einige Vorteile. Darüber und wie sich auch in der Innenstadt neuer Wohnraum schaffen lässt sprachen wir mit Christian Peters, Geschäftsführer von […]

Weiterlesen »

Stadtentwicklung „Gleisdreieck“ – Vom Bollwerk zum Bindeglied

Noch existieren die Pläne nur auf dem Papier: die Pläne für ein neues Viertel in Köln. Das soll nicht etwa in einem der Randgebiete der Stadt entstehen, sondern im Herzen der Stadt. Genauer gesagt im Schatten von Colonius und Herkuleshochaus. Entstehen soll es auf dem Gelände „Am Gleisdreieck“. Die Pläne für das neue Viertel, das […]

Weiterlesen »

Im Interview: Prof. Ludwig Wappner zum Neubauprojekt VINZENT in München-Neuhausen

Mit dem Neubauprojekt VINZENT in München-Neuhausen entsteht das erste Holz-Hybrid-Ensemble im innerstädtischen Gefüge der Stadt. Was bedeutet Holz-Hybrid? Warum ist der Aspekt Nachhaltigkeit heute wichtiger denn je und welche Herausforderungen stellt ein Projekt dieser Dimension an den verantwortlichen Architekten? Wir sprachen mit Prof. Ludwig Wappner vom Büro Allmann Sattler Wappner in München. Herr Prof. Wappner, […]

Weiterlesen »
Rhein bei Köln

Darf’s noch etwas mehr sein? So verändert sich der Kölner Speckgürtel

Die Kölner lieben ihre Veedel – trotzdem boomen Speckgürtel-Klassiker wie Pulheim oder Schlebusch und seit einiger Zeit auch Orte jenseits der magischen 20-Minuten-Pendelzone. Der Kauf einer Immobilie im Speckgürtel deutscher Metropolen wird nicht nur seit der Coronakrise immer beliebter. Die explodierenden Haus- und Wohnungspreise in Großstädten erweitern die Toleranzgrenzen auch eingefleischter Städter ganz erheblich. In […]

Weiterlesen »

Eigentumswohnungen und Stadthäuser: Neubau-Quartier „Louis“ startet in Bad Homburg

In Bad Homburg, vor den Toren von Frankfurt, ist der Bau eines neuen Stadt-Quartiers beschlossen. Das Projekt mit dem Namen „Louis“, nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Restaurant in Bad Homburg, entsteht auf dem Gelände einer ehemaligen Klinik in der Urseler Straße. Rund 28.500 Quadratmeter umfasst das Areal, welches ehemals dem Hochtaunuskreis gehörte und nun […]

Weiterlesen »

Exklusive Einrichtungstipps von Interior-Profi Detlev Böhnke

/

Unsere Umgebung hat einen großen Einfluss darauf, wie wir uns verhalten und fühlen. Ein schönes Interior trägt stark dazu bei, die Lebensqualität zu verbessern – und die eigene Persönlichkeit zu unterstreichen. Der ausgebildete Architekt Detlev Böhnke, Gründer von Paris 56 – fine interiors in Berlin, ist leidenschaftlicher Einrichtungsprofi im Bereich Commercial und Residential Interior und […]

Weiterlesen »

Neubau-Quartier in Bremen: „Hanse-Kogge“

Die „Hanse-Kogge“ in Bremen hat schon eine Handbreit Wasser unterm Kiel und bekommt nun Schritt für Schritt mehr Tiefgang. Von diesem geplanten neuen Stadtteilzentrum, das in der Nähe des Großmarkts auf einem 6100 Quadratmeter großen Areal entstehen soll, versprechen sich die Planer viel, soll doch das Neubau-Ensemble einer der wichtigsten Nahversorgungsstandorte in der Überseestadt werden. […]

Weiterlesen »

Wohnen zwischen Rhein, Zoo und Agnesviertel: in dem neuen Wohnquartier „Viva Agrippina“

Wohnen an der rheinischen Riviera: Zwischen Agnesviertel, Lentpark und dem Rhein, in unmittelbarer Nähe zu Zoo und Flora und gerade einmal zwei Kilometer vom Kölner Dom entfernt, entsteht ein neues Wohnviertel. Es trägt den klangvollen Namen Viva Agrippina. Namensgeberin für das neue Wohnquartiert sind die zwei Agrippinen, die sich an den Gebäuden der ehemaligen Agrippna-Versicherung […]

Weiterlesen »

Der Hamburger Immobilienmarkt unter der Lupe

Hamburg besitzt die stärkste Stadtmarke Deutschlands. Zu diesem Urteil kamen die Analysten des Brandmeyer Stadtmarken-Monitors im Rahmen einer Studie mit 10.000 Teilnehmern im Jahr 2020. 50 deutsche Städte hatten sie dafür unter die Lupe genommen. Mit der Top-Platzierung wurde die Hansestadt zur sympathischsten Stadt Deutschlands gekürt. So erhielt Hamburg in der Kategorie „Sympathie“ 7,8 von […]

Weiterlesen »

Metropole Frankfurt: Auf dem Weg zur grünen Stadt

Ende 2021 soll der Eden-Tower im Frankfurter Europaviertel nahe Hauptbahnhof und Messe fertig sein. Das Besondere: Der knapp 100 Meter hohe Turm hat eine grüne Fassade; schon im Winter werden 20.000 immergrüne Pflanzen das Mikroklima der Umgebung aufbessern, integriert sind sie in eine Stahlkonstruktion. Der Eden-Tower ist ein Symbol: für den Wohlstand der Mainmetropole und […]

Weiterlesen »

Neubau-Quartier Seestadt Mönchengladbach nimmt Gestalt an

Die Seestadt in Mönchengladbach nimmt Fahrt auf. Mit dem Bau von 248 Wohnungen im 1. Bauabschnitt rückt im großen Neubauprojekt „Seestadt mg+“ nahe des Hauptbahnhofs ein attraktives Ziel in greifbare Nähe: Wohnen am Wasser. Beifall aller Beteiligten für intelligente Planungen und die Aussicht auf einen großen See schaffen im Herzen der Stadt außergewöhnlichen Wohnraum. Klaus […]

Weiterlesen »
Neubauprojekt OstStern

Neubau-Quartier OstStern: Bauarbeiten nehmen Fahrt auf

Am westlichen Eingang des Frankfurter Osthafens tut sich einiges. Hier entstehen gleich mehrere ambitionierte neue Bauvorhaben, eins der größten davon ist das Projekt OstStern. Vor wenigen Wochen starteten etwas später als ursprünglich geplant die Bauarbeiten und es gibt weitere Neuigkeiten zu dem Büro- und Wohn-Quartier auf dem ehemaligen Gelände von Mercedes Benz zwischen Hanauer Landstraße, […]

Weiterlesen »

Neubau-Quartier Siemensstadt Square in Spandau nimmt Gestalt an

Wenn es darum geht, ein neues Stadt-Quartier mit rund 2.800 neuen Wohnungen, Technologie-Centern, Büros, Flaniermeile und neuen Mobilitätskonzepten zu realisieren, scheint es manchmal so, als ginge einige Zeit lang nichts voran. Bis wie aus dem Nichts der Bauzaun verschwindet und ein komplett neues Viertel – quasi über Nacht – aus dem Boden geschossen ist. Ganz […]

Weiterlesen »
Hinz & Kunz Luftaufnahme

72 Neubauwohnungen + 4 Townhouses in Flingern Nord geplant

Wenige Stadtviertel in Düsseldorf haben so viel Flair wie Flingern-Nord. Wem der Geschmack nach abwechslungsreicher Gastronomie, kreativem Ambiente und an manchen Ecken charaktervollem Shabby Chic steht, der dürfte sich hier wohl fühlen. Nicht umsonst zieht der Stadtteil seit Jahren Kreative ebenso an wie Start-Up-Gründer, Familien und Lebenskünstler. Wer nach einer Eigentumswohnung in Flingern-Nord sucht, wird […]

Weiterlesen »
Möhring-Halle

450 Neubauwohnungen im Otto-Langen Quartier geplant

Nachdem Projektentwickler seit einigen Jahren die rechte Rheinseite für sich entdeckt haben, wird sich in den kommenden Jahren einiges auch in Köln-Mülheim tun. Geplant ist ein neues urbanes Quartier mit rund 450 Wohnungen, ein Teil davon öffentlich gefördert, außerdem entstehen Büro-, Gewerbe und Handelsflächen. Lesen Sie mehr zum Otto-Langen Quartier im Süden von Mülheim! Kölns […]

Weiterlesen »
Visualisierung des Motorworld Quartiers in Rüsselsheim

Grünes Licht für neues Stadt-Quartier in Rüsselsheim

In Rüsselsheim, knapp 30 Kilometer entfernt von Frankfurt, hat die Stadtverordnetenversammlung Mitte Januar den Bebauungsplan für das Areal der ehemaligen Opel-Werke gebilligt. Damit ist der Startschuss zur Entwicklung eines spannenden gemischt genutzten Quartiers gefallen. Im Zentrum des Stadtviertels, in dem Handel, Gastronomie und Wohnungen entstehen, steht die Motorworld Manufaktur Rüsselsheim/Rhein-Main. Konzepte wie dieses haben sich […]

Weiterlesen »
To top