Sponge Cities in Berlin – Wie Schwammstädte Umweltprobleme im Klimawandel lösen

Wenn Starkregen auf die asphaltierten Straßen einer Großstadt trifft, führt das nicht selten zu Überschwemmungen. Architekten legen Neubau-Viertel daher heute als Sponge Cities (übersetzt „Schwammstadt“ Anm. d. Red.) an, um das Hochwasserrisiko zu minimieren. In Deutschland gilt Berlin als beispielgebend, hier entsteht zurzeit das Schumacher Quartier, die größte Schwammstadt weltweit. Mit welchen Maßnahmen dieses zukunftsweisende […]

Weiterlesen »

Über 5.000 Neubauwohnungen im Schumacher Quartier in Berlin-Tegel

Der Countdown läuft: In weniger als 24 Monaten schließt laut Plan der Flughafen Berlin-Tegel – das bedeutet viel Platz für neue Wohn- und Gewerbeprojekte. Eins davon ist das Schumacher Quartier mit insgesamt 5.000 Neubauwohnungen.

Weiterlesen »
To top