Logo neubau kompass AG

1 Projekte

Townhouses in Frankfurt am Main

Unser Neubau-Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Bauvorhaben, Verkaufsstarts und Veranstaltungen.

Nichts dabei?

Unser Neubau-Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Bauvorhaben, Verkaufsstarts und Veranstaltungen.

1-1 von 1 Neubau-Immobilien

1-1 von 1 Neubau-Immobilien

Weitere Neubau-Immobilien

Standorte Frankfurt am Main

Stadtteile Frankfurt am Main

Weitere Standorte

Stadtbericht Frankfurt am Main

In der Mitte Deutschlands liegt Frankfurt mit seinen 660.000 Einwohnern und seiner charakteristischen Silhouette aus Hochhäusern, die zu den höchsten in Europa gehören und der Stadt den Beinamen "Mainhattan" bescheren. Der Flughafen, der Hauptbahnhof und das Autobahnnetz machen die Stadt zu einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt. Die Europäische Zentralbank, die Bundesbank und zahlreiche weitere Banken, die Börse sowie die Messe machen Frankfurt zum Finanz- und Dienstleistungszentrum.

Außerdem ist Frankfurt einer der größten Standorte der chemischen und pharmazeutischen Industrie in Europa. Daraus resultieren die höchste Dichte an Arbeitsplätzen in Deutschland und etwa 300.000 Pendler, die täglich zur Arbeit in die Stadt kommen. Trotz des gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehrs ist die Verkehrsbelastung im Zentrum daher sehr hoch. Wie andere Großstädte hat Frankfurt auch mit sozialen Problemen zu kämpfen. Dieser erste Eindruck führt oft dazu, Frankfurt als hässliche Stadt zu empfinden. Mit einem zweiten Blick hat diese Stadt der Gegensätze aber noch vieles Andere und darunter sehr Schönes zu bieten. Nicht umsonst rangiert Frankfurt in der Liste zur Lebensqualität in Großstädten weit oben. Die Aussicht von einem der Hochhäuser zeigt das viele Grün mit Parks, dem ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau, dem großen Stadtwald und die Nähe zum Taunus.

Das kulturelle Angebot ist riesig. Die Aufführungen in zahlreichen Häusern reichen von der Oper über das Rockkonzert und Schauspiele bis zu verschiedenartigster Kleinkunst. Die Liste der Museen umfasst mehr als 60 Punkte und enthält Ausstellungen zu Geschichte, Ethnologie, Technik, Kunst von den alten Meistern im Städel bis zu den (teilweise heftig umstrittenen) Ausstellungen in der Kunsthalle Schirn und Naturwissenschaften (das Naturmuseum Senckenberg hat eine der größten paläontologischen Sammlungen der Welt) - und natürlich das Goethehaus als Geburtsort des berühmtesten Sohns der Stadt. Dazu kommen viele Freiluftveranstaltungen und Feste. Neben Fussball und Eishockey gibt es viele andere bedeutende Sportarten und -ereignisse und zahllose Möglichkeiten für Leistungs- und Freizeitsportler.

Zum Ausgehen hat man die Wahl zwischen noblen und rustikalen Restaurants, Bars und Discos für die unterschiedlichsten Szenen, Biergärten und Apfelweinwirtschaften usw.. Viele äußere Stadtteile haben historische Kerne mit Fachwerkhäusern und vor allem im Norden des Stadtgebiets ländlichen Charakter. Naherholungsgebiete wie der Stadtwald, das Gelände der Bundesgartenschau und der Taunus sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln in kurzer Zeit zu erreichen. Wenn man nicht in den sozialen Brennpunkte wohnt, ist Frankfurt eine Stadt mit sehr guter Lebensqualität.

Weitere Neubau-Immobilen-Standorte Frankfurt am Main

Entfernung bis 20 km

Weitere Immobilien-Standorte