Logo neubau kompass AG

0 Projekte

Neubau-Immobilien in Mettmann

1-0 von 0 Neubau-Immobilien

1-0 von 0 Neubau-Immobilien

Weitere Standorte

Stadtbericht Mettmann

Mettmann ist eine 40.000 Einwohner große nordrhein-westfälische Kreisstadt zwischen Düsseldorf und Wuppertal. Seit dem 19. Jahrhundert ist Mettmann für die Fabrikation von Bestecken bekannt. Von 1907 an werden auch Gussteile für Personenwagen und Nutzfahrzeuge gefertigt.

Der historische Marktplatz in der Oberstadt mit seinen Fachwerkbauten und kopfsteingepflasterten Gässchen herum ist der Mittelpunkt der Stadt. Im übrigen Stadtgebiet herrscht ein kleinstädtisches Straßenbild mit gemischter Siedlungsstruktur vor. Kleine bis mittlere Wohneinheiten und verschiedene Einzelhandelsgeschäfte wechseln sich ab. Im Osten vom Meerbusch findet man größere Gewerbeflächen und einige hochgeschossige Mietshäuser. Der Stadtteil Metzkausen zeichnet sich vor allem durch hochwertige Immobilien und ein vornehmes Ambiente aus. Die naturnahen Neubaugebiete ziehen vor allem junge Familien an. Das nach dem evangelischen Liederdichter Joachim Neander benannte Neandertal ist ein beliebter Ausflugsort. Im Neanderthal-Museum an der Stadtgrenze zu Erkrath hat den gleichnamigen Urmenschen und seine Geschichte zum Thema.

Nach Düsseldorf, Neuss und Kaarst führt eine S-Bahnlinie. Dazu verkehren 13 Buslinien und die Regionalbahn. Zur Autobahn A 3 besteht ein direkter Anschluss, die A 46 und die A 44 liegen in unmittelbarer Nähe. Über letztere ist der nur 15 Kilometer entfernte Düsseldorfer Flughafen schnell zu erreichen.

Weitere Neubau-Immobilen-Standorte Mettmann

Entfernung bis 20 km

Weitere Immobilien-Standorte