Logo neubau kompass AG

2 Projekte

Neubau-Immobilien in Peine

Kartenansicht
Google Street View hat für dieses Objekt keine Ergebnisse
Um Google Street View zu starten, klicken Sie erst auf eine Pin, die Sie interessiert, danach Google Street View aktivieren
Google hat keine Ergebnisse für das ausgewählte Element gefunden

1-2 von 2 Neubau-Immobilien

1-2 von 2 Neubau-Immobilien

Weitere Standorte

Stadtbericht Peine

In Niedersachsen befindet sich die Kleinstadt Peine. Um 1220 wurde die Ansiedlung gegründet. Über das Stadtrecht verfügt Peine seit 1223 und über das Münzrecht seit 1260.

Überwiegend kleine und mittelständische Firmen sind in Peine ansässig aus den Bereichen Dienstleistungen, Handel, Gewerbe, Schreibwaren- und Konfiserieherstellung, kunststoffverarbeitende Industrie, Brauereigewerbe sowie Telekommunikations- und Unterhaltungstechnik. Zur Infrastruktur gehören Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindertagesstätten, eine Stadtbücherei, der Discgolf Heywood Park sowie ein Hallen- und Freibad. Sehenswert sind das Kreismuseum, das "Schokoland", das Schokoladenmuseum, der historische Marktplatz mit dem Alten Rathaus von 1827, die St.-Jakobi-Kirche, der Hagenmarkt und der Friedrich-Ebert-Platz. Erholung im Grünen bieten der Stadtpark, der Burgpark, das Fuhsetal und das Wendesser Moor.

Die Autobahn A2 sowie die Bundesstraßen B65 und B444 durchqueren das Stadtgebiet. Weitere Hauptverkehrsstraßen sind die Nord-Süd-Brücke, die Ostrandstraße, der Schwarze Weg, die Woltorfer Straße und die Duttenstedter Straße. Der Bahnhof wird von ICs und Regionalzügen angefahren. Busse bedienen den öffentlichen Nahverkehr. Peine hat mit mehreren Häfen Anschluss an die Personen- und Freizeitschifffahrt.

Weitere Neubau-Immobilen-Standorte Peine

Entfernung bis 20 km

Weitere Immobilien-Standorte

Finanzierung

Wieviel Immobilie können Sie sich leisten? Nutzen Sie unseren kostenlosen Finanzierungsrechner.

Jetzt berechnen