Logo neubau kompass AG

Alfred Nobel 59

Neubau von 66 Eigentumswohnungen

Exposé/Preisliste anfordern

* Pflichtfelder

Anzahl der Zimmer

>

Finanzierungsberatung

In Kooperation mit

Logo neubau kompass AG

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner Interhyp beraten.

Jetzt Darlehen sichern!
Bayerisches Immobilien Kontor GmbH

Bayerisches Immobilien Kontor
Mehr Infos zum Anbieter

Projektdetails

EnEv 2016

Adresse

Schuckertstraße 17-21, 90765 Fürth / Stadeln

Wohntyp

Eigentumswohnung, Investitionsobjekt, Kapitalanlage, Mikroapartment

Preis

194.044 € - 857.256 €

Zimmeranzahl

1 - 4 Zimmer

Wohnfläche

27 m² - 147 m²

Bezugsfertig

vsl. Ende 2022

Einheiten

66

Kategorie

Gehoben


Merkmale

  • Aufzug
  • Balkon
  • Bodentiefe Fenster
  • Dachterrasse
  • Fußbodenheizung
  • Loggia
  • Terrasse
  • Sanitärausstattung von Markenherstellern
  • Kellerraum

Objekt-ID: 21996

Aufrufe: 1.309

Letztes Update: 06.10.2021

Projektbeschreibung

Bild Neubau Eigentumswohnungen Schuckertstraße Fürth-Stadeln

Alfred Nobel 59
Investment in Fürth/Stadeln

Neubau von 66 Eigentumswohnungen

Familienwohntraum oder als Kapitalanlage
in der Metropolregion Nürnberg

So variabel sich der Standort grundsätzlich präsentiert, um unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht zu werden, so flexibel zeigt sich das Projekt Alfred Nobel 59 selbst.

Auf dem ehemaligen Gewerbegelände entsteht ein Wohngebäude mit insgesamt 66 Wohnungen. Vom durchdachten 1-Zimmer-Apartment bis hin zur geräumigen 4-Zimmer-Wohnung ist alles vorhanden, um Ihre Wohnträume in Erfüllung gehen zu lassen. Verschiedene Gebäudeteile mit separaten Eingängen sorgen für Übersichtlichkeit und kurze Wege. Über alle Geschossebenen hinweg und pro Gebäudeteil gibt es vom Kellergeschoss bis ins 3. OG jeweils einen eigenen Aufzug. Apropos Keller: Für jede Einheit steht ein privater Kellerbereich zur Verfügung. Ebenfalls ein echtes Plus: Wohnungen verfügen zum größten Teil über Balkone, Loggien oder (Dach-)Terrassen.

Und sonst? Nachhaltigkeit wird großgeschrieben. Das Gebäude entspricht modernen Energiestandards und erfüllt die Norm EnEV 2016. Die Fußbodenheizung ist in allen Wohn- und Schlafräumen über elektrische Raumthermostate für jeden Raum individuell anpassbar.

Durch die Nähe zur S-Bahnstation Fürth-Vach lässt sich auch gut und gern einmal auf den PKW verzichten. Lange Parkplatzsuchen gehören dabei aber ohnehin der Vergangenheit an: Der fahrbare Untersatz kann komfortabel im angrenzenden Parkhaus abgestellt werden.

Und auch wenn Fürth, die Regnitzauen, der nahegelegene Golfclub mit einer Runde übers Green oder die Metropolregion Nürnberg mit ihren vielfältigen Attraktionen noch so sehr locken– am liebsten möchte man bei derart viel Komfort das neue Refugium gar nicht mehr verlassen.

Keyfacts

  • Vielfältig: Die Qual der Wahl – Das Wohngebäude umfasst insgesamt 66 Wohneinheiten. Vom smarten 1-Zimmer-Microapartment bis zur 4-Zimmer-Dachterrassen- Wohnung.
  • Unabhängiger Stauraum: Jede Wohneinheit verfügt über einen privaten Kellerbereich.
  • Wohlfühlklima: Fußbodenheizungen sind in allen Wohnräumen einzeln steuer- und so individuell anpassbar.
  • Ausblick: Wohnungen verfügen über Balkone, Loggien oder (Dach-)Terrassen.
  • Barrierefrei: In jedem Gebäudeteil befindet sich neben einem Treppenhaus ein Aufzug, der vom Kellergeschoss über alle Geschossebenen hinweg bis ins 3.OG führt
  • Hochwertig: Markensanitärausstattung in sämtlichen Bädern
  • Ökologisch nachhaltig: Objekt erfüllt die Bedingungen der Energiesparverordnung EnEV 2016
  • Erstbezug: Das Objekt Alfred Nobel 59 entsteht komplett neu und erfüllt somit auf Jahre hinaus aktuelle Wohnstandards
Bild Neubau Eigentumswohnungen Schuckertstraße Fürth-Stadeln
Bild Neubau Eigentumswohnungen Schuckertstraße Fürth-Stadeln

Immobilien als Kapitalanlage
Verlässliche Werte mit Zukunft

  • Verlässliches und sicheres Investment mit stabiler Wertentwicklung
  • Entspannt im Ruhestand: Immobilienbesitz als Grundstein einer Altersvorsorge.
  • Mit einem Investment in Immobilien sind attraktive Renditen erzielbar, insbesondere eine hohe Eigenkapitalrendite
  • Steuerlich begünstigt: Einen Immobilienkauf können Sie gegenüber dem Finanzamt geltend machen.
  • Aufwärtstrend im Immobilienbereich trotz Pandemie ungebrochen: Verlässliche Werte erleben eine zusätzliche Renaissance.
  • Niedrigzinsphase am Kapitalmarkt wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit weiterhin Bestand haben: Ein guter Zeitpunkt, um jetzt in Immobilien zu investieren, da die Finanzierung günstig ist und an den Kapitalmärkten bei einer Anlage nur bescheidene Renditen zu erzielen sind.

Damit punktet das Objekt „Alfred Nobel 59“ in Fürth

  • Gut austarierte Investmentmöglichkeit zwischen Sicherheit und Renditeorientierung
  • Fürther Immobilienmarkt eröffnet nach wie vor attraktive Anlagechance mit weiterhin großer Ausgewogenheit im Preis-/Leistungs- Ratio.
  • Dem Projekt Alfred Nobel 59 gelingt der perfekte Spagat zwischen schnellem Zugang zu den Mobilitätsachsen der Metropolregion Nürnberg, Urbanität und ruhigem Vor-Ort-Wohngefühl im naturnahen Umfeld.
  • Zentrale Verortung des Projektes in der Metropolregion Nürnberg – dadurch idealer Ausgangspunkt, um sowohl im Beruf, als auch im Freizeit-Kontext kurze Wege zu gewährleisten.
  • Nur wenige Schritte von der Alfred Nobel 59 zur S-Bahn-Station Fürth-Vach. In weniger als 10 Minuten kann so umweltfreundlich und staufrei das Zentrum Erlangens erreicht werden. Ebenfalls nur wenige Minuten bis zur Innenstadt Fürths und bis zum Nürnberger Hauptbahnhof.
  • In weniger als drei PKW-Minuten Auffahrt zur A73 („Frankenschnellweg“) erreichbar, der Zugang zum Autobahndreieck rund um Nürnberg in alle Himmelsrichtungen verschafft.
  • Jobs mit Zukunft in greifbarer Nähe: Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg und der Siemens Campus sind von Haustür zu Haustür per PKW in lediglich 15 Minuten zu erreichen.
  • Hohe Lebens- und Freizeitqualität im geografischen Herzen einer Region, die ohnehin zu den Lebenswertesten Deutschlands zählt.
Bild Neubau Eigentumswohnungen Schuckertstraße Fürth-Stadeln

Metropolregion Nürnberg
Wachstumsmotor im Norden Bayerns

Formulieren wir es vorsichtig: Das fränkische Temperament neigt zum Understatement. Man ist zufrieden und macht darüber keine große Aufruhr, ganz nach dem Motto: „bassd scho“. Dabei gäbe es allen Grund dazu, denn Franken kann mit guten Gesundheitswerten, überdurchschnittlich hohen verfügbaren Einkommen sowie der steigenden Wirtschaftsentwicklung punkten. Immer mehr Menschen werden auf das Phänomen der Metropolregion Nürnberg aufmerksam, die sich in typisch-fränkischer Bescheidenheit präsentiert. Dabei stehen die Zeichen auf Wachstum. Seit Jahren ist ein kontinuierlicher Zuwachs an Einwohnern zu verzeichnen, gleichzeitig belegt die Region einen Spitzenplatz im Bereich Sicherheit: Sie ist führend und kann stolz auf die niedrigste Kriminalitätsrate deutscher Metropolen verweisen.

Rund 3,6 Millionen Menschen haben in der Metropolregion Nürnberg, die durch die Eckpfeiler Nürnberg – Fürth – Erlangen definiert ist, ihre Heimat gefunden. Eine Vielzahl von Unternehmen schalten und walten von hier aus, darunter Weltkonzerne wie Adidas, Puma, Schaeffler und Siemens. Heimat für Ideen – das ist man seit jeher: Die beachtliche Anzahl an Selbstständigen leisten einen nennenswerten Beitrag zur Innovationskraft in der Region. An 20 Hochschulen und Universitäten sind über 93.000 Studierende immatrikuliert, die einen zusätzlichen Antrieb für Fortschritte leisten und dafür sorgen, dass die Region niemals stillsteht und überdurchschnittlich viele Patente angemeldet werden. Ein reichhaltiges kulturelles Angebot und eine einmalige Naturlandschaft garantieren zusätzlich einen hohen Freizeit- und Lebenswert. Die Metropolregion Nürnberg – ein Qualitätsstandort in jeglicher Hinsicht.

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Anbieter

Bayerisches Immobilien Kontor
Nordostpark 16, 90411 Nürnberg
Bayerisches Immobilien Kontor GmbH

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Fürth

Eigentumswohnung 3 Kapitalanlage 2 Penthouse 1 Mikroapartment 1 Seniorenwohnung 1

Stadtteile Fürth

Stadeln 1 Südstadt 1

Immobilien-Standorte nahe Fürth Entfernung zu Fürth bis 20 km

Fürth 3 Zirndorf 1 Oberasbach 1 Stein (Mittelfranken) 1 Nürnberg 13 Cadolzburg 2 Schwaig bei Nürnberg 2 Herzogenaurach 1 Röthenbach bei Sankt Wolfgang 1 Röthenbach an der Pegnitz 1 Neunkirchen am Brand 1 Erlangen 1