Logo neubau kompass AG

Am Schlossberg

Kernsanierung und Neubau von 6 Eigentumswohnungen

Exposé/Preisliste anfordern

* Pflichtfelder

Anzahl der Zimmer

>

Finanzierungsberatung

svg

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!
Berner Group Real Estate GmbH

Berner Group Real Estate GmbH
Mehr Info zum Anbieter

Projektdetails

Adresse

Am Schlossberg 5, 65191 Wiesbaden / Sonnenberg

Wohntyp

Eigentumswohnung, Maisonettewohnung, Sanierung

Preis

1.276.000 € - 1.776.000 €

Zimmeranzahl

2 - 5 Zimmer

Wohnfläche

103,7 m² - 156,26 m²

Bezugsfertig

2024

Einheiten

6

Kategorie

Luxus


Merkmale

  • Aufzug
  • Balkon
  • Terrasse
  • Tiefgarage
  • Echtholz-Parkett
  • Teilw. Gartenanteil
  • Kellerraum

Objekt-ID: 25914

Aufrufe: 537

Letztes Update: 06.02.2024


Weitere Infos

Kaufpreise zzgl. Stellplatz

  • 4 PKW Stellplätze à 40.000 €
  • 2 PKW Exklusiv-Stellplätze à 60.000 €

Projektbeschreibung

Logo Neubauprojekt Am Schlossberg Wiesbaden Bild Neubau und Sanierung Eigentumswohnungen Am Schlossberg

Eine Komposition
aus Altbau-Charme und klaren Linien

Unmittelbar gegenüber der Burgruine, im pittoresken Ortskern an einen Hang geschmiegt, befindet sich das Anwesen Am Schloßberg 5/5 a. Auf dem Grundstück sind zwei Bestandsbauten vorhanden: ein Vorderhaus mit hübschem Klinker sowie ein Hinterhaus. Mit dem Bauvorhaben wird das Hinterhaus abgerissen und durch einen Neubau, genannt „Gartenhaus“, ersetzt. Das bestehende Vorderhaus wird liebevoll umgebaut und saniert. Dessen drei Geschosse, also Erd-, Ober- und Dachgeschoss, ein nutzbarer Spitzboden sowie das Kellergeschoss mit Kellerräumen. Im direkten Anschluss an das Vorderhaus wird ebenfalls ein Neubau errichtet. Dieser Anbau umfasst zwei Vollgeschosse und einen ausgebauten Spitzboden und bietet viel Raum zum Leben, Lieben und Genießen.

Der Neubau ist mit einem Gartengeschoss, zwei Vollgeschossen im Erd- und Obergeschoss und einem ausgebauten Dachgeschoss für die zukünftigen Bewohner geplant. Im Untergeschoss ist eine Tiefgarage mit sechs Einstellplätzen vorgesehen. Von den insgesamt sechs Wohneinheiten entstehen drei im sanierten Altbau und drei im Gartenhaus. Das gesamte Ensemble wird über die Straße Am Schloßberg erschlossen. Eine Durchfahrt im Erdgeschoss des Altbaus ermöglicht den bequemen Zugang zur Tiefgarage und zum Gartenhaus. Im Altbau ist ein Aufzug, der vom Erdgeschoss bis ins Dachgeschoss führt, geplant. Der Neubau erhält einen Aufzug von der Tiefgarage bis ins Dachgeschoss. Aus gut bewährter Tradition und modernen Erweiterungen erwachsen einzigartige Eigentumswohnungen, die sich wunderbar in die gehobene Klasse der Umgebung einfügen.

Wohnen am Schlossberg

Mitten im Grünen entsteht ein Rückzugsort mit Komfort. Während das Hinterhaus durch einen Neubau, genannt „Gartenhaus“, ersetzt wird, erfolgen im Vorderhaus Umbau- und Sanierungsmaßnahmen. Dessen drei Geschosse, (bestehend aus Erd-, Ober- und Dachgeschoss, einem nutzbaren Spitzboden sowie dem Kellergeschoss mit Kellerräumen, technischen Räumen und einem Abstellraum für Fahrräder oder Kinderwagen) bleiben dabei erhalten. Im direkten Anschluss an das Vorderhaus wird ebenfalls ein Neubau errichtet. Dieser Anbau umfasst zwei Vollgeschosse und einen ausgebauten Spitzboden und bietet viel Raum zum Leben, Lieben und Genießen.

Das Gartenhaus ist mit einem Souterrain, zwei Vollgeschossen im Erd- und Obergeschoss und einem ausgebauten Dachgeschoss für die zukünftigen Bewohner geplant. Eine Durchfahrt im Erdgeschoss des Altbaus ermöglicht den bequemen Zugang zur Tiefgarage und zum Gartenhaus.

Ein Aufzug im Altbau führt vom Erdgeschoss bin ins Dachgeschoss und ein Aufzug im Neubau führt von der Tiefgarage bis ins Dachgeschoss. Durch großzügige Fensterflächen und Raumhöhen von rund 2,90 m im Altbau und rund 2,50 m im Neubau befinden Sie sich stets auf der Sonnenseite Wiesbadens. Für alle Wohneinheiten sind gartenseitig Balkone und/oder Terrassen vorgesehen. Einige Wohnungen verfügen über ihren eigenen Gartenanteil.

Bild Neubau und Sanierung Eigentumswohnungen Am Schlossberg

Der Natur so nah:
Erholung die man spürt

Mitten im Grünen entsteht ein Rückzugsort mit Komfort. Alle sechs Wohneinheiten des Ensembles werden im gehobenen Standard als Eigentumswohnungen geplant und überzeugen durch eine exklusive Ausstattung. Echtholzfußböden, Edelstahltürbeschläge, hochwertige Fenster nach Vorgaben der Energiesparverordnung sowie die Verwendung nachhaltiger Materialien sind nur einige der vielen Highlights, die das Ensemble auszeichnen. Mit Größen von ca. 86 qm bis ca. 200 qm, teilweise als Maisonette angelegt, eignen sich die individuell geschnittenen Wohnungen ideal für Singles, Paare und Familien. Durch großzügige Fensterflächen und Raumhöhen befinden Sie sich stets auf der Sonnenseite Wiesbadens.

Es darf noch heller und luftiger sein? Dann reicht ein kleiner Schritt nach draußen. Denn gartenseitig sind für alle Wohneinheiten Balkone und/oder Terrassen vorgesehen. Einige Wohnungen verfügen über ihren eigenen Gartenanteil. Sämtliche Außenanlagen werden durch einen Landschaftsarchitekten geplant und ausgestaltet. Nicht nur die erhöhte Hanglage bietet einen herrlichen Ausblick. Vielmehr sorgen üppige Grün- und Rasenflächen für mehr Natur und Erholungsraum auf dem Gelände. Wohin Sie auch blicken, Sie können das kleine grüne Idyll genießen. Einfach durchatmen und wirken lassen. Ob durch die vielen Bäume, den Ausblick oder den Vogelgesang – hier entsteht ein Zuhause mit höchster Lebensqualität.

Ausstattung im Überblick

  • Luxuriöse Ausstattung
  • Verwendung nachhaltiger Materialien
  • Wohnungen teilweise als Maisonette angelegt
  • Tiefgarage mit sechs Einstellplätzen
  • Individuell geschnittene Grundrisse für Singles, Paare und Familien
  • Alle Wohneinheiten mit Balkone und/oder Terrassen
  • Sondernutzungsrechte für Gartenanteile
Bild Neubau und Sanierung Eigentumswohnungen Am Schlossberg

Mondän, entspannt und lebensfroh:
Wiesbaden - viel mehr als nur Kurtstadt

Als hessische Landeshauptstadt ist Wiesbaden für seine vielen Kurhäuser, Bäder und Thermalquellen bekannt, die Berühmtheiten wie Goethe, Dostojewski, Wagner oder Brahms bereits zu schätzen wussten. Doch das hügelige Stadtgebiet bietet mehr als herrlich viel Grün und Erholung. Viele prachtvolle Villen und historische Bauten, schöne Garten- und Parkanlagen zieren das Stadtbild und machen Wiesbaden zu einer außergewöhnlich kleinen, aber feinen Metropole. Ob Hessisches Staatstheater, Ausstellungsorte wie das Landesmuseum für Kunst und Kultur, der Bellevue-Saal und der Nassauische Kunstverein – Wiesbaden ist auch Stadt der Künstler und bietet eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen.

Wer die Stadt erleben möchte, dem wird lebendige Vielfalt geboten, und zwar in allen Bereichen. Sei es beim Einkaufsbummel, beim Outdoor-Sportprogramm auf einem der vielen Wanderwege, bei einem guten Wein oder köstlicher Küche – die Stadt pulsiert, präsentiert sich international, und das ist zu spüren. Durch ein wirtschaftsfreundliches Klima, das bereits bekannte weltmarktführende Großunternehmen wie beispielsweise die Federal-Mogul Wiesbaden GmbH oder die Abbott GmbH & Co. KG, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen für sich entdeckt haben, hat Wiesbaden nicht nur Zukunft, sondern ist auch hervorragend für die Zukunft aufgestellt. Und das immer in gelassener und entspannter Atmosphäre – für eine Lebensqualität schlechthin.

Traumhafte Aussichten- wenn der Blick in die Ferne schweift

Zwischen zwei Hügeln in den Ausläufern des Taunus gelegen, führt Sonnenberg fast ein eigenes städtisches Leben. Das liegt vor allem an den Stadtmauern, die rund 8 000 Einwohner beherbergen. Während das Stadtzentrum Wiesbadens in nur 4 km zu erreichen ist, bieten der nahe gelegene Hofgartenplatz und die ihn umgebende Infrastruktur alles Nötige für den täglichen Bedarf. Vom Bergfried-Plateau hat man nicht nur einen wunderbaren Blick auf das Sonnenberger Tal, die Altstadt und ihre Stadtmauern, sondern auch auf Wiesbaden. Selbst die 15 km entfernte Hohe Wurzel, am Taunushauptkamm im Naturpark Rhein-Taunus gelegen, lässt sich von dort aus erblicken.

Dieses, trotz der unmittelbaren Nähe zu Wiesbadens Mitte, ländliche Idyll offeriert ein herrliches Panorama und zieht seit jeher Künstler und Literaten an. So wusste schon Johann Wolfgang von Goethe die Vorzüge zu schätzen, als er der Stadt Sonnenberg im Jahr 1814 einen Besuch abstattete. Konrad Duden richtete sich ein Jahrhundert später sogar seinen Alterswohnsitz in Sonnenberg ein. Das verwundert nicht: Sonnenberg liegt inmitten städtischer Geschäftigkeit mit Naherholung pur direkt vor der Haustür. Außerdem laden viele Wanderwege in der Umgebung förmlich zum Erkunden ein. Der Kurpark und die Umgebung lassen sich bequem zu Fuß bei einem Spaziergang entdecken und erreichen. Attraktiver könnte eine Wohnlage kaum sein.

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Anbieter

Berner Group Real Estate GmbH
Wundtstraße 48/50, 14057 Berlin
Berner Group Real Estate GmbH


Ansprechpartner

Ansprechpartner Mario Sarac (Vertriebsleiter)
Mario Sarac (Vertriebsleiter)
  • +49 (0)177 6426753
  • +49 (0)611 23682932
  • m.sarac@berner-realestate.de

Weitere Projekte in der Nähe

Objekttypen in Wiesbaden

Stadtteile Wiesbaden

Immobilien-Standorte nahe Wiesbaden Entfernung zu Wiesbaden bis 20 km