Casa Frassino

Kernsanierung von 7 Eigentumswohnungen

Merken Teilen

Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Rathausplatz Augsburg (Stadtmitte)
3 km
Hauptbahnhof Augsburg (ICE)
3 km
Flughafen Augsburg (AGB)
5.3 km
Flughafen München (MUC)
66.6 km
Hauptbahnhof München (ICE)
57.4 km

Projektdetails

EnEv 2016
KfW70
Eschenhofstr. 27, 86154 Augsburg / Oberhausen
Wohntyp
Eigentumswohnung ,   Neubauwohnung
Preis 300.900 € - 563.200 €
Zimmeranzahl 2 - 3 Zimmer
Wohnfläche 55 m² - 128 m²
Bezugsfertig 2. Quartal 2019
Einheiten 7
Kategorie Gehoben
Objekt-ID 16832

Merkmale

Parkettboden
Video Gegensprechanlage
Fenster 3-fach verglast
Sanitärausstattung von Markenherstellern
Badewanne
Tageslichtbad
Elektrische Rollläden
Fordern Sie weitere Informationen zu diesem Bauvorhaben direkt beim Anbieter an!

Casa Frassino

Neues Leben in der City

Erfülltes Leben in Augsburg

Bilder Neubau Eigentumswohnungen Eschenhofstraße Augsburg

Äußere und innere Erschließung

Das Objekt besteht aus einem Haupthaus aus dem Jahre 1958 und einem Flachdachanbau aus dem Jahre 1971. Alle baulichen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sind mit den Baubehörden, dem Ingenieur für Statik, dem Brandschutz und dem Ingenieur für Energieeffizienz abgestimmt.

Der Zugang zu den Wohnungen 4 bis 7 im Haupthaus erfolgt aus dem Osten - Haupteingang - und dem Westen - Parkplatzeingang - sowie für die Wohnungen 1 bis 3 im Anbau mit einem jeweiligen privaten Eingang.

Wärmeschutz

Die Revitalisierung des Bestandsgebäudes wird gemäß Baugenehmigung und Energie- Einsparverordnung ausgeführt.

Energiebedarfsausweis

Es ist ein Energiebedarfsausweis für das Gebäude erstellt worden der als Vorabzug vorliegt. Der Endenergiebedarf für das Gebäude beträgt 37,0 kWh/m².

Brandschutz

Für das Gebäude wurde ein Brandschutzkonzept erstellt. Die gesetzlichen und behördlichen Vorgaben werden erfüllt.

Müllentsorgung

Auf dem Grundstück wird ein ausreichender Abstellplatz für Müllbehälter errichtet.

Kinderspielplatz

Auf dem Grundstück wird ein Kinderspielplatz nach Baugenehmigung und gesetzlichen Vorgaben errichtet.

KFZ Stellplätze

Auf dem Grundstück wird für jede Wohnung ein Stellplatz errichtet, der der jeweiligen Wohnung mit Sondernutzungsrecht zugewiesen wird.

Dachkonstruktion

Das Gebäude Haupthaus erhält einen neuen Dachstuhl mit Satteldach, angepasst an das angebaute Nachbargebäude. Die Isolierung wird nach den Vorgaben der Behörde und der Energieeinsparverordnung erstellt. Das Dach erhält eine graphitgraue Deckung.

Der Anbau besteht aus einem Flachdach, mit einer Holzbalkenkonstruktion die nach den Vorgaben der Behörden und der Energieeinsparverordnung gedeckt und isoliert wird.

Spengler Arbeiten

Die Spengler Arbeiten im gesamten Objekt – wie Regenrinnen, Fallrohre, Brüstungs- und Attikaabdeckung – werden in Titanzinkbleck oder gleichwertig ausgeführt.

Fenster

Die Fenstertürelemente und Fenster werden mit einer dreifachen Isolierverglasung, entsprechend der Wärmeschutzberechnung und den Vorgaben der Energieeinsparverordnung ausgeführt.

Die äußeren Fensterbänke bestehen aus beschichtetem Metall. Die inneren Fensterbänke werden in Naturstein ausgeführt. Die Fenster und Fenstertürelemente erhalten Beschläge aus Metall mit einer Dreh-Kippmechanik. Der Zugang zu den Balkonen, Loggia und Terrasse werden als Fenstertürelemente ausgeführt.

Alle Fenster und Fenstertürelemente erhalten Rollos mit Motor und Funkbetrieb zur Beschattung, zusätzlichen Wärmedämmung und als Sichtschutz.

Vollwärmeschutz

Der Vollwärmeschutz wird nach Vorgaben der Behörde und der Energieeinsparverordnung jedoch hochwertiger in Steinwolle ausgeführt und verputzt.

Türen

Die Hauseingangstüren und die Eingangstüren der Wohnungen 1 bis 3 mit privatem Außenzugang, werden nach den Vorgaben der Behörde und der Energieeinsparverordnung ausgeführt und selbstschließend verbaut. Alle Wohnungseingangstüren der Wohnungen 4 bis 7 werden ebenfalls selbstschließend ausgeführt.

Schließanlage

Es wird eine zentrale Schließanlage mit Sicherheitskarte verbaut. Keller werden mit Vorhängeschlössern in die zentrale Schließanlage integriert.

Klingel / Sprechanlage

Es wird eine moderne Klingel -/ Sprechanlage mit Videofunktion in jede Wohnung installiert.

Heizung und Warmwasser

Die Wohnanlage erhält eine moderne Gasbrennwertheizung mit Warmwasser - Versorgung. Die Warmwasserversorgung wird nach Vorgaben der Energieeinsparverordnung durch Solarthermie unterstützt.

Dezentrale Lüftung

Alle Wohnungen erhalten eine dezentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und individueller Steuerung.

Kellerabteile

Die Kellerabteile werden teils durch Systemtrennwände und Systemtrennwandtüren verschlossen und nummerisch an die jeweilige Wohnungseinheit vergeben.

Die Ausstattung

Ihr Wohnglück in der Metropole Augsburg

Ausstattungsdetails Eschenhofstraße 27

  • Energieeffizienzklasse KFW 70
  • Vollwärmeschutz nach EnEV 2016
  • Zentrale Gasbrennwerttherme
  • Endenergiebedarf 37,0 KWh/m²
  • Fußbodenheizung
  • Dezentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • 3-Fach Isolierverglasung
  • Elektrische Rollläden mit Funksteuerung
  • Großformatiges Parkett – Landhausdiele
  • Helle Fliesen im Format 30 x 60 cm
  • Hochwertige Sanitärausstattung von Markenherstellern
  • Komfortable Luxusbadewanne
  • Duschabtrennungen mit Sicherheitsglas
  • WC mit Soft Close – Funktion
  • Waschmaschinen und Trockneranschlüsse in WC oder Bädern
  • Vorwiegend Tageslichtbäder
  • Video – Gegensprechanlage
  • DSL 100.000 der Telekom
  • Schließanlage mit Sicherheitskarte
  • Innenliegende Briefkastenanlage
Heizung

Alle Wohnungen erhalten eine Fußbodenheizung. In jeder Wohnung wird die Heizung durch Raumthermostat geregelt.

Wasserinstallation

Die Versorgung der Küchen ist mit Kalt-und Warmwasser für die Spüle ausgeführt, ein Wasseranschluss für die Geschirrspülmaschine ist vorgesehen.

Die Bäder und WC werden mit Kalt-und Warmwasser versorgt. In jeder Wohnung besteht in Bad oder WC die Möglichkeit für den Anschluss einer Waschmaschine und eines Kondensat Trockners. Jede Wohnung wird mit einer Messeinheit für den Warm- und Kaltwasserverbrauch ausgestattet.

Stromversorgung

Grundlage für Steckdosen, Schalter Decken-und Lichtauslässe, Geräteanschlüsse und Steuerungen bildet die Elektroplanung.

Bäder

Bäder, WC und Küchen erhalten einen modernen hellen Fliesenbelag in den Massen 30/60. Die Bäder werden mit Badewannen, Waschtischen, Duschwannen etc. in Weiß von den Herstellern V&B, Vegour sowie Ideal Standard ausgestattet. Sanitärarmaturen werden von Hans Grohe oder gleichwertig ausgestattet. Die WC – Spülplatte wird in Weiß in einer 2 Mengen Spülung verbaut.

Türen

Die Zimmertüren werden in Holz mit seidenmatt lackierter Oberfläche ausgeführt. Sie erhalten einen Beschlag aus Edelstahl, sowie Schlösser mit Buntbartverriegelung. Bad-und WC Türen erhalten Schlösser mit Badverriegelung.

Anstrich

Alle Wände, Decken und Unterzüge in den Wohnungen erhalten einen hellen Dispersionsanstrich.

Bodenbeläge

Alle Wohnungen werden, außer den gefliesten Teilen und Räumen, mit einem Parkettboden in heller Eichenlandhausdiele ausgestattet. Parkettböden bedürfen einer relativen Luftfeuchte von ca. 50%. Jahreszeitlich bedingte sichtbare Fugen sind als Beschaffenheit vereinbart und stellen keinen Mangel dar.

Gewährleistung – Wartung, Pflege

Es wird darauf hingewiesen, dass für verbrauchsübliche Verschleißschäden – z.B. Dichtungen, Fugen, Scharniere, Schalter, Glühbirnen und Sicherungen – kein Gewährleistungsanspruch besteht. Im Sinne der gesetzlichen Gewährleistung, sind Risse in Bauteilen, Putz usw. die aufgrund der bauphysikalischen Eigenschaften der Baustoffe entstehen, kein Gewährleistungsmangel.

In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Dauerlüften über die Kippfunktion der Fenster zur Auskühlung der Wand führt. Dies zieht Schimmelbildung nach sich. Hierbei handelt es sich nicht um einen Gewährleistungsfall.

Wartung und Pflege sind ab Übergabe des Eigentums und des Sondereigentums Sache der Käufer, ab Übergabe des Gemeinschaftseigentums Sache der Eigentümergemeinschaft, vertreten durch die Hausverwaltung.

Verkauf der Wohnungen

Die in dieser Ausstattungsvorschau gezeigten Wohnungen werden ausschließlich nach Fertigstellung und Besichtigung an die Käufer verkauft und übergeben. Verbindliche Daten und Zahlen liefert der Kaufvertrag.

Augsburg

Eine Lage als Anziehungspunkt

Bilder Neubau Eigentumswohnungen Eschenhofstraße Augsburg

Terrasse WE Nr. 1, Souterrain

Lage und Anbindung

Das zu revitalisierende Gebäude - Wohnanlage „Casa Frassino“ - befindet sich in bester Wohnlage von Augsburg Oberhausen. Das langjährig als Ärztehaus genutzte Gebäude wird nun der Wohnnutzung zugeführt. Es entstehen 7 Wohnungen von 54,79 m² bis 125,26 m² Wohnfläche. Die Wohnanlage ist ideal an das tägliche Leben angebunden - Schule, Kindergarten, Hort, Ärzte und sämtliche Einkaufsmöglichkeiten sind alle in Laufweite vorhanden. Die Haltestelle für den öffentlichen Nahverkehr ist in 2 Minuten Fußweg zu erreichen. Der Anschluss an die BAB 8 ist 3 Fahrminuten entfernt.

Exposé/Preisliste anfordern

(* Pflichtfelder)

Anzahl der Zimmer

Datenschutz-Garantie

Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben!

Wohnwert GmbH

Anbieter

Wohnwert GmbH

Über dieses Objekt

Objekt-ID 16832

1.044 Aufrufe

Letzte Aktualisierung am 19.02.2019

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Augsburg

Stadtteile Augsburg

Immobilien-Standorte nahe Augsburg

Entfernung zu Augsburg bis 20 km