Egerland 7

Neubau von 2 Eigentumswohnungen

Objekt-ID: 16121
736 Aufrufe

bezugsfertig

III. Quartal 2019

Einheiten

1

Kategorie

Gehoben

Preisbeispiel

    Wohntyp:
    Wohnung 1, EG
    Größe:
    2 Zimmer
    Wohnfläche:
    ca. 89 m²
    Preis:
    € 665.000,–
    Preis/m²:
    € 7.471,–

Angebot

2 Zimmer

Lage

Egerlandstraße 7, München

Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt
Großraum München
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
Stadt/Ort München
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
Stadtteil Milbertshofen
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 0.5 Stern
  • Lagebewertung 0 Stern

WOHNDUETT AM HART

Städtisch wohnen im Grünen

Neubau von zwei Eigentumswohnungen in der Egerlandstr. 7 in Milbertshofen-Am Hart

Bilder Neubau Egerlandstraße 7 - München

Haus und Grundstück

Das Grundstück liegt im grünen Nordteil des Stadtbezirks 11 der bayerischen Landeshauptstadt. Die Lage in einer ruhigen Wohnstraße und die Süd-West-Ausrichtung machen dieses Objekt besonders. Angeboten wird ein Wohnhaus mit zwei großzügigen Eigentumswohnungen. Dabei verfügt jede Wohnung über einen eigenen Hauseingang. Die Wohnbereiche der Zwei- und Vierzimmerwohnungen sind nach Südwesten ausgerichtet und bestechen durch intelligente Architektur. Die besondere Lage und die gute Ausstattung mit Fußbodenheizung und Eichenparkett runden unser Angebot dieser wertvollen Immobilie ab.

Ort und Lage

Der Stadtbezirk 11 erstreckt sich als schmaler Streifen zwischen Ingolstädter und Schleißheimer Straße von der Stadtgrenze im Norden bis zum Petuelpark im Süden. lm Südwesten umfasst Milbertshofen -Am Hart auch den größten Teil des Olympiageländes bis hin zur Landshuter Allee im Westen. Der Stadtbezirk besteht aus drei Teilbezirken: Milbertshofen, Am Riesenfeld und Am Hart. Rund 28 Prozent der Fläche in Milbertshofen - Am Hart sind Grünanlagen. Eine davon befindet sich im nördlichen Teil Am Hart. Die Panzerwiese auch „Nordhaide“ genannt ist Teil des Naturschutzgebiets „Panzerwiese und Hartelholz“. Sie wurde bei der EU als Fauna-Flora-Habitat-Gebiet (Heideflächen und Lohwälder nördlich von München) angemeldet. Der Stadtteil Milbertshofen - Am Hart befindet sich im Grenzbereich von Schwabing-Nord und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Dies liegt an der hervorragend, vorhandenen Infrastruktur. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist als optimal zu bezeichnen. (U-Bahn-Station „Am Hart“ wenige Gehminuten). Über die Ingolstädter Straße erhält man direkten Anschluss an sämtliche Autobahnanschlüsse Münchens. Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs sowie Kindergärten und Schulen sämtlicher Art befinden sich im nahen Umkreis (Euro Industriepark). Hervorzuheben ist auch die Nähe zum BMW Forschungs- und Innovationszentrum.

Für die Freizeitgestaltung und Erholung bietet Milbertshofen zahlreiche Möglichkeiten. Dies sind besonders der schöne "Fasaneriesee" sowie der nahegelegene "Olympiapark", der zu langen und erholsamen Spaziergängen oder Mountainbike-Touren einlädt. Ein vielfältiges Angebot an Vereinen und Sportclubs runden die Freizeitmöglichkeiten dieser Lage optimal ab.

Bauausführung und Ausstattung

Das Haus wird zeitgemäß mit einer komfortablen und qualitativ guten Ausstattung errichtet. Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale entnehmen Sie bitte unserer Baubeschreibung, die Sie zusammen mit Ihrem Exposé erhalten. Baubeginn voraussichtlich ll. Quartal 2018

Allgemeines

Abweichungen zwischen dargestellten Fassaden und Grundrissen bleiben vorbehalten. Alle Angaben wurden mit Sorgfalt zusammengestellt, eine Haftung kann jedoch daraus nicht abgeleitet werden. Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Richtigkeit perspektivischer oder zeichnerischer Darstellung wird nicht gehaftet Zeichnerisch dargestellte Möbel und Außenanlagen sind nicht in unserer Leistung enthalten.

AUSSTATTUNG

  • 36,5 cm starkes Außenmauerwerk mit Wärmedämmziegel gem. Plan
  • Putzfarbe weiß
  • Dacheindeckung mit anthrazitfarbenen Dachpfannen im steilen Bereich und Metalldeckung im flachen Bereich
  • Sonstige Spenglerarbeiten werden in Titanzink, bzw. beschichtetem Aluminiumblech ausgeführt
  • Außen sichtbare Holzteile grau
  • Balkone erhalten ein Stahlgeländer mit separatem Handlauf, Farbe anthrazit
  • Geschosstreppen EG - DG inkl. der Treppenvorplätze mit Granitbelag - Bianco Sardo und Edelstahlhandlauf
  • Weiße Kunststofffenster und Fenstertüren mit äußerer anthrazitfarbener Alu-Schale, sowie Wärmedämmverglasung
  • Wärmeschutzfenster dreifach verglast (Uglas =0,5) in den Wohn- und Hobbyräumen, sowie den Hausfluren EG-DG
  • Hauseingangstür weiß, außen anthrazit mit Milchglasausschnitt, Stangengriff und 5-fach Verriegelung
  • Innentüren Weißlack endbehandelt
  • Einzelwaschmaschinenanschlüsse und Fliesenbelag in der Waschküche
  • Ausführung nach Energieeinsparverordnung (ENEV 2014, Stand 2016)
  • Fertigparkett Eiche in den Wohnräumen, Dielen, Fluren (mit Ausnahme des KGs)
  • Fertigparkett Eiche auch in den offenen Küchen
  • Wohnung 1 erhält im gesamten Kellergeschoss Fliesenbelag
  • Dusche in Wohnung 2, soweit im Plan vorgesehen, bodengleich gefliest mit Ablaufrinne (ohne Duschkabine)
  • Fußbodenheizung in allen Räumen, den Hobbyräumen mit den dazugehörenden Vorräumen und der Waschküche (nicht in den Kellerräumen)
  • Energiesparende Brennwertanlage mit solarer Warmwasser- und Heizungsunterstützung
  • Ventilatorgestützter Außenluftdurchlass mit Wärmerückgewinnung
  • Ausführung nach Energieeinsparverordnung (ENEV 2014, Stand 2016)

Preisbeispiele



WohnungEtageZimmerWohnflächeKaufpreis €
Wohnung 1EG2 Zimmer
+ Hobbyraum
ca. 89 m²665.000 €
Wohnung 2EG und DG4 Zimmerca. 113 m²VERKAUFT


STELLPLATZ (Dulexparker): 25.500 €