Logo neubau kompass AG

Hanau Kesselstadt

Neubau von 8 Doppelhaushälften

+++ Dieses Bauvorhaben ist abverkauft. +++

Gemeinnütziges Siedlungswerk GmbH Frankfurt/Main

GSW Frankfurt
Mehr Info zum Bauträger

Projektdetails

Adresse

Wöhlerstraße 14-28, 63454 Hanau

Wohntyp

Doppelhaushälfte, Haus

Preis

Auf Anfrage

Zimmeranzahl

5 Zimmer

Wohnfläche

Auf Anfrage

Bezugsfertig

Auf Anfrage

Einheiten

8

Kategorie

Standard


Objekt-ID: 6331

Aufrufe: 9.256

Projektbeschreibung




Hanau Kesselstadt


8Doppelhaushälften in moderner Architektur



Die 2-geschossigen Doppelhaushälften mit Staffelgeschoss, Flachdach, werden in massiver Bauweise errichtet. Die Häuser erhalten ein Flachdach. Das Dachgeschoss erhält eine Dachterrasse.

Die Häuser werden schlüsselfertig auf einem vollerschlossenen Grundstück errichtet. Die Erschließung sichert die Zuwegung sowie die Versorgung mit Fernwärme, Wasser und Strom. Die Schmutzwässer werden in den öffentlichen Kanal geleitet. Die Verkabelung des Hauses ermöglicht den Anschluss an eine terrestrische Antenne für den Digitalempfang oder eine Satellitenanlage sowie eine Telefonleitung für schnelle DSL-Anschluss.


Die Ausstattung


Hochwertig. Funktional. Durchdacht.

  • Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Gäste-WC
  • Dachterrasse, Garten, Terrasse
  • Erstbezug, gehoben, Neubau
  • Fernheizung
  • Fliesenboden, Laminat
  • Kunststofffenster
  • Massivhaus, Niedrigenergie
  • offene Küche
  • Stellplatz
  • Zentralheizung

Die Lage


Wöhlerstraße 14-28



Der romantische Hanauer Stadteil Kesselstadt liegt zwischen dem Zentrum und Maintal-Döringheim. Geprägt ist der Stadtteil durch den Main im Süden, das Schloss Philippsruhe mit seinem Park, von dem sternförmig mehrere Alleen wegführen und den alten Ortskern um die Friedens- und die Reinhardskirche. Im Westen daran schließt sich eine Neubausiedlung der 60er und 70er (auch "Weststadt" genannt, obwohl kein eigener Stadtteil) an. Im Norden befinden sich die einstigen Wilhelmsbader Steinbrüche (heute teilweise Naturschutzgebiet), die nun teilweise als Golfplatz genutzte Fasanerie und die Parkanlagen und Gebäude der historischen Kuranlage Wilhelmsbad.

Verkehr
Die Entfernung zum Frankfurter Flughafen beträgt vom Stadtzentrum aus nur etwa 30 Kilometer und Hanau ist ein zentraler Knotenpunkt im Eisenbahnnetz, auf den sechs Strecken zulaufen. In Hanau existieren neben dem Hauptbahnhof noch die Haltepunkte Hanau West und Hanau-Wilhelmsbad an der Frankfurt-Hanauer Eisenbahn, der Haltepunkt Großauheim an der Main-Spessart-Bahn, der Bahnhof Wolfgang an der Kizingtalbahn, der S-Bahn-Haltepunkt Steinheim (Main) der südmainischen S-Bahn, der Bahnhof Hanau-Nord an der Hanau-Friedberger Bahn (ehemals endete dort auch die Hanauer Kleinbahn) und der Haltepunkt Bahnhof Hanau-Klein Auheim an der Odenwaldbahn. Die Stadt ist an ein gut ausgebautes Fernstraßennetz angebunden. Darunter an die Bundesautobahnen 3, 45 und 66, sowie die Bundesstraße 8,43,43a und 45.

Bildung/Schulen
In Hanau existieren insgesamt 15 Grundschulen. An Haupt- und Realschulen existieren vier Schulen mit unterschiedlichen Bildungsschwerpunkten. Drei Gymnasien, die Hohe Landesschule, die Karl-Rehbein-Schule sowie das Gymnasium der privaten Paul-Gerhardt-Schule und zwei Gesamtschulen, darunter die Otto-Hahn-Schule, bilden die Grundlage für die höhere algemeinbildende Schulform.

An beruflichen Schulen befinden sich in Hanuau isgesamt sieben verschiedene Einrichtungen. Die staatliche Zeichenakademie bietet unter anderem die Ausbildung zum Goldschmiedemeister an.

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Bauträger

GSW Frankfurt
Blumenstraße 14-16, 60318 Frankfurt am Main
Gemeinnütziges Siedlungswerk GmbH Frankfurt/Main

Weitere Projekte in der Nähe

Stadtteile Hanau

Immobilien-Standorte nahe Hanau Entfernung zu Hanau bis 20 km