Logo neubau kompass AG

Hohe Str. 17

Neubau von 12 Eigentumswohnungen

Exposé/Preisliste anfordern

* Pflichtfelder

>

Finanzierungsberatung

svg

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lass dich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!

Projektdetails

Adresse

Hohe Str. 17, 01640 Coswig (Sachsen)

Wohntyp

Eigentumswohnung

Preis

197.800 € - 495.000 €

Zimmeranzahl

2 - 5 Zimmer

Wohnfläche

43 m² - 115 m²

Bezugsfertig

Sofort

Einheiten

12

Kategorie

Gehoben


Merkmale

  • Aufzug
  • Balkon
  • PKW-Stellplätze
  • Terrasse
  • Abstellraum

Objekt-ID: 22560

Aufrufe: 12.997

Letztes Update: 28.02.2024

Projektbeschreibung

WILLKOMMEN

Im Neubauensemble Hohe Straße in Coswig erwarten Sie zwölf Wohneinheiten und Garagen/ Carports in ruhiger, grüner Lage, unweit der Elbmetropole Dresden. Im Wohngebäude Hohe Straße 17 gibt es 2-5 Raumwohnungen teilweise mit Balkon oder Terrasse.

Im Wohngebäude Hohe Straße 17 gibt es 2-5 Raumwohnungen mit Balkon oder Terrasse. Modern und erstklassig ausgestattet, bieten alle Wohnungen einen hohen Komfort. Jede Wohneinheit hat darüber hinaus zusätzliche Abstellfläche in einem Kellerraum und einen Kfz-Stellplatz in Garagen/Carports im Hofbereich. Nur wenige Gehminuten vom Coswiger Stadtzentrum oder von der Elbe entfernt, sind die neugebauten Wohnungen zentral gelegen und fügen sich in die einzigartige Naturlandschaft des mittleren Elbtals. Damit schaffen wir als LTG AG – Lauenburgische Treuhand Gesellschaft – attraktiven Wohnraum im Grünen für Singles, Paare und Familien mit gehobenem Anspruch.

PROJEKT COSWIG

Auf vier Geschossen inklusive einem großzügigen Dachgeschossausbau entstehen insgesamt acht hochwertig ausgestattete Wohneinheiten in einem Mehrfamilienhaus in Coswig. Die 2-5-Raumwohnungen mit Balkon oder Terrasse sind großzügig geschnitten und topausgestattet. Der moderne Neubau fügt sich perfekt in die individuell gestalteten Wohnhäuser der Nachbarschaft ein. Grünflächen und Gartenanlagen bestimmen das unmittelbare Umfeld des Wohnprojekts.

Für besonderen Komfort sorgt auch ein barrierefreier Aufzug, der das Untergeschoss mit dem Dachgeschoss verbindet. Kfz-Stellplätze sind in oberirdischen Garagen/ Carports im Hofbereich der Neubauensembles geplant.

  • 12 Eigentumswohnungen
  • Wohnflächen von 43 bis 115 qm
  • 2-5-Raumwohnungen mit Balkon oder Terrasse
  • hochwertige Ausstattung
  • nachhaltige KfW-40-Bauweise
  • Garagen & Carports im Hof
Bild Neubauprojekt Hohe Str. 17

PROJEKTBESCHREIBUNG

Das Mehrfamilienhaus Hohe Straße 17 in Coswig überzeugt mit einer modernen und effizienten Bauweise. Auf insgesamt vier Geschossen verteilen sich zwölf Wohneinheiten. Das Mansarddach ermöglicht einen großzügigen Dachgeschossausbau. Im Kellergeschoss befinden sich weiträumige Kellerabteile sowie ein gemeinschaftlicher Abstell- und Technikraum. Ein barrierefreier Personenaufzug verbindet alle Geschosse miteinander. Im Hofbereich entstehen Kfz-Stellplätze in oberirdischen Garagen/Carports.

Jede Wohnung hat einen eigenen Balkon oder Terrasse (Erdgeschoss). Die Wohneinheiten sind hochwertig ausgestattet. Zum Teil großformatige, bodentiefe Kunstoff-Fenster lassen viel Licht in den Wohnraum und machen ihn hell und gemütlich. Die Fensterelemente erhalten eine Dreifachverglasung mit mindestens Ug=0,6 und erfüllen damit die neuen Anforderungen aus der ENEV 2016 gem. KfW 40-Standard. Alle Fenster haben Schallschutzklasse SSK2 sowie einen außenseitigen Sonnenschutz aus elektrisch bedienbaren Aluminumrolläden und Raffstores mit Führungsschienen und Aufsetzkästen. Alle Wohnungen sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet.

Für absolute Sicherheit sorgt die Aluminium-Glas- Konstruktion der Hauseingangstüren, die mit der entsprechenden Einbruchschutzklasse RC2-N konzipiert sind, und die Gegensprechanlage mit Audio- und Videofunktion. Weiterhin wird ein Anschluss für Breitband- Internet über Glasfaserleitungen (mind. 100 MBit- Leitung) installiert.

COSWIG – MEINE PERLE

Makro

Coswig war ursprünglich ein Kirchdorf, in dem im 15. Jahrhundert Weinbau betrieben wurde. Nach dem Anschluss an die Leipzig-Dresdner Eisenbahn 1839 wuchs der Ort zunehmend, so dass er genau 100 Jahre später zur Stadt erklärt wurde. Bereits 1013 erfuhr Brockwitz erstmals Erwähnung in einer Übereignungsurkunde König Heinrichs II. an das Domstift zu Meißen, als „Brochotinacethla“.

Finanzen

Coswig war ab dem 30. Dezember 2019 schuldenfrei und gehört somit zu den wenigen Gemeinden im Freistaat Sachsen, die eine Pro-Kopf-Verschuldung von 0 Euro aufweisen können (Landesdurchschnitt: 557 Euro je Einwohner).

Mikro

Nur wenige Gehminuten vom Coswiger Stadtzentrum oder von der Elbe entfernt, sind die neugebauten Wohnungen zentral gelegen und fügen sich in die einzigartige Naturlandschaft des mittleren Elbtals. Damit schaffen wir als LTG AG – Lauenburgische Treuhand Gesellschaft – attraktiven Wohnraum im Grünen für Singles, Paare und Familien mit gehobenem Anspruch.

Fakten
Bahnhof Coswig (3 min Fahrweg)
Tankstelle (3 min Fahrweg)
Supermarkt (4 min Fahrweg)
Badesee Coswig-Kötitz (4 min Fahrweg)
Schloss Coswig (9 min Fahrweg)
Bäckerei (8 min Fußweg)
Kindertagesstätte (8 min Fußweg)
diverse Ärzte & Ärztinnen

Bild Neubauprojekt Hohe Str. 17

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Anbieter

LTG AG
Hindenburgstraße 13b, 23879 Mölln
LTG AG


Ansprechpartner

Ansprechpartner Frau Britta Friesicke
Frau Britta Friesicke
  • +49 (0)4542 9001415
  • b.friesicke@lt-group.eu

Weitere Projekte in der Nähe

Immobilien-Standorte nahe Coswig (Sachsen) Entfernung zu Coswig (Sachsen) bis 20 km