JA - Jenfelder Au

Neubau von 58 Eigentumswohnungen

Objekt-ID: 13494
20.073 Aufrufe

bezugsfertig

vsl. 2019

Einheiten

58

Kategorie

Gehoben

Preisbeispiel

    Wohntyp:
    WE 218, EG + 1. OG
    Größe:
    4 Zimmer
    Wohnfläche:
    ca. 113 m²
    Preis:
    € 417.000,–
    Preis/m²:
    € 3.692,–

Wohnflächen

  • zwischen ca. 55 m² und ca. 170 m²
  • courtagefrei für den Käufer

Angebot

2 - 6 Zimmer

Lage

Kurt-Elvers-Weg, 22045 Hamburg

Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt
Großraum Hamburg
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 0.5 Stern
Stadt/Ort Hamburg
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
Stadtteil Jenfeld
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 1 Stern
  • Lagebewertung 0.5 Stern
  • Lagebewertung 0 Stern

Jenfelder Au

In Hamburgs Osten dreht sich was

Bilder Neubau Jenfeld a la Dreiklang

Das Original

Stadt? Nah! In Hamburgs Osten dreht sich was: Rund um das denkmalgeschützte historische Ensemble der ehemaligen Lettow-Vorbeck-Kaserne entsteht ein neues Stück Hamburg: die Jenfelder Au. Offen- leicht und modern.

Familien? Freundlich! Fünf neue, architektonisch abwechslungsreiche und anspruchsvolle Stadthäuser beherbergen die unterschiedlichsten Wohnungstypen für individuelle Eigentümer. In vielfältiger Weise kombiniert und aneinander gereiht, umschließen sie einen autofreien, zentralen grünen Innenbereich. Wege- und Spielmöglichkeiten, Wasserlauf und Außenspielplätze sorgen für ein lebendiges Miteinander. Für ein abwechslungsreiches Stadtbild. Für ein abwechslungsreiches Leben.
Spiel? Platz! Die Jenfelder Au.

Auto? Frei! Zum sehr großzügigen und autofreien Innenhof öffnen sich die Baukörper: begrünte Laubengänge und Balkone, unterschiedlich gestaltete Fassaden mit hochwertigem Verblendstein sorgen für eine moderne Wohnqualität. Und das Ganze ist nicht unerreichbar. Eigen? Heim! Jenfelder Au.


Da muss man einfach JA sagen:

Charakteristisches Merkmal der Jenfelder Au ist die zentrale Grünachse. Als Ruhepol dient der ebenfalls neu angelegte Kuehnbachteich, harmonisch erschlossen durch ein abwechslungsreiches Wegenetz. Und dazwischen ist viel Platz für das neue Heim im Grünen. Weil Wohnen eben mehr ist, als eine Notwendigkeit.

  • energieeffizienter Neubau von 58 Wohneinheiten
  • Wohnungsgrößen von ca. 55 m² bis ca. 170 m² Wohnfläche
  • 2 bis 6 Zimmer
  • individueller Charakter durch vielseitige Wohnungsgrundrisse
  • Maisonettewohnungen und Geschosswohnungen
  • 59 Pkw-Tiefgaragenstellplätze
  • courtagefrei für den Käufer

Die Architektur

BAU?STIL! Ganz bewusst liegt in diesem neuen Quartier der Fokus auf einer offenen und individuellen Bebauung, die sich von bisherigen Baustilen wohltuend abhebt. Luftig gruppieren sich die fünf Neubauten im Sinne urbaner Stadthäuser um den gemeinschaftlich nutzbaren, parkähnlichen Innenhof.
Zur Straße bilden sie traditionelle Stadthausfronten mit abwechslungsreich konzipierten Elementen, Nischen und Vorsprüngen. So entsteht Individualität inmitten der Gemeinschaft.
Attraktiv und gleichzeitig erschwinglich sowohl für Familien als auch für verschiedene Generationen.
NEU?ANFANG! Jenfelder Au.


Bilder Neubau Jenfeld a la Dreiklang

Die Ausstattung

TRAUM?WOHNUNG! Lichte Raumhöhen von ca. 2,60 Meter sorgen für ein durchgängig großzügiges Wohngefühl. Die Wohnräume bestechen durch hochwertiges Eiche-Mosaik- Parkett. Die Bäder sind mit ausgewählten Steingut-Fliesen ausgelegt.
Die gehobene Ausstattung zeichnet sich durch Fabrikate von Herstellern wie zum Beispiel Villeroy & Boch, Kaldewei und Grohe aus.
Fußbodenheizungen und zusätzliche Heizkörper in den Bädern sorgen jederzeit für ein angenehmes Raumklima.


ÖKO?LOGISCH!

Wasser ist das zentrale Element des Lebens - und der Jenfelder Au. Durch das gesamte neue Wohnareal ziehen sich mehrere Wasserläufe, die für Belebung und Entspannung sorgen. Alles befindet sich im Fluss. Um einen ökologischen Kreislauf zu unterstützen, wird im Bereich der Jenfelder Au erstmals der "HAMBURG WATER Cycle®" im großen Maßstab realisiert. Dieses neuartige Brauchwasserkonzept von Hamburg Wasser spart Geld, Energie und Ressourcen.

  • Energieeffizienzklasse B, Endenergiebedarf (Haus 1) 57,66 kWh/(m²*a), (Haus 8) 62,81 kWh/(m²*a), (Haus 9) 61,57 kWh/(m²*a), (Haus 10) 74,04 kWh/(m²*a), (Haus 11) 61,77 kWh/(m²*a) Energiebedarfsausweis, Zentralheizung Fernwärme, Baujahr 2017
  • Abwasser wird Energie
  • KfW-Förderung (KfW 55)
  • umweltfreundliches Nahwärme-Netz
  • autofreier Innenhof

Die Lebensqualität

LEBEN?QUALITÄT! Gut ist, wenn das Gute so nah liegt. Direkt im Stadtteil finden Sie Schulen, diverse Ärzte sowie eine umfassende Nahversorgung. Das beliebte Shoppingcenter "Tondo" liegt nur wenige Minuten entfernt. Zwei Mal in der Woche bietet der Jenfelder Wochenmarkt frische Produkte aus der Region an. Durch die ausgezeichnete Nahverkehrsanbindung sind die Annehmlichkeiten der Hamburger City in wenigen Minuten erreichbar. Und zu Fuß sind Sie schnell am Öjendorfer See. Kurz und gut: Zuhause ist es doch am schönsten. NAH?VERSORGUNG! Jenfelder Au.

Die Lage

LAGE?PLAN! Mitten im Grünen - und gleichzeitig auch "mittendrin" im Hamburger Stadtgebiet, das ist die Jenfelder Au. Perfekt angeschlossen an den Hamburger Verkehrsverbund: nur wenige Minuten trennen Sie vom Hauptbahnhof und dem Stadtzentrum. Per Auto sind die benachbarte Hansestadt Lübeck oder die Ostsee in nur 50 Minuten zu erreichen.
Und wenn Sie gar nicht so weit wollen: ganz spontan in 10 Minuten zum Öjendorfer See oder andere vielseitige Möglichkeiten der direkten Umgebung für Freizeit, Sportaktivitäten und den täglichen Bedarf nutzen.