Logo neubau kompass AG

Quartier East Q³

Neubau und Sanierung von 23 Eigentumswohnungen

Exposé/Preisliste anfordern

* Pflichtfelder

>

Finanzierungsberatung

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!
Projekta Grundinvest GmbH

Projekta Grundinvest GmbH
Mehr Info zum Anbieter

Projektdetails

Provisionsfrei

Adresse

Sonnemannstraße 59-57, 60314 Frankfurt am Main / Ostend

Wohntyp

Eigentumswohnung, Penthouse

Preis

Auf Anfrage

Zimmeranzahl

2 - 4 Zimmer

Wohnfläche

69 m² - 146 m²

Bezugsfertig

Ab sofort

Einheiten

23

Kategorie

Gehoben

Entfernungen

anzeigen


Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Flughafen Frankfurt am Main (FRA)

11.9 km

Frankfurt Hauptbahnhof (ICE)

2.7 km

Frankfurt Zentrum (Alte Oper)

2.2 km


Merkmale

  • Aufzug
  • Balkon
  • Bodentiefe Fenster
  • Fahrradraum
  • Fußbodenheizung
  • Parkettboden
  • PKW-Stellplätze
  • Terrasse
  • Video Gegensprechanlage
  • Fenster 3-fach verglast
  • Sanitärausstattung von Markenherstellern
  • Elektrische Rollläden
  • Gäste-WC
  • Kellerraum
  • Elektrische Jalousien

Objekt-ID: 21988

Aufrufe: 5.589

Letztes Update: 08.04.2022

Projektbeschreibung

Bild Neubauprojekt Quartier East Q³, Frankfurt am Main

Q3 – Das Projekt

Direkt gegenüber dem Eingang der EZB befindet sich das Gebäudeensemble Q3 aus vier Stadthäusern, welches die zwei bereits erbauten Gebäudeabschnitte des Quartier East ergänzt.

Zwei Altbauten werden jeweils von Neubauten gerahmt. Die Altbauten wurden grundlegend revitalisiert um ihre alte Pracht wieder aufleben zu lassen. Die Gründerzeitarchitektur hebt sich mit ihren Gestaltungsprinzipien wohltuend von der aktuellen „Kisten-Architektur“ ab.

Insgesamt sind 36 hochwertige Eigentumswohnungen entstanden.

Bild Neubauprojekt Quartier East Q³, Frankfurt am Main

Ausstattung Haus 01+04 - Neubau

  • Lichtdurchflutete Treppenhäuser mit natürlichem Tageslichteinfall
  • Treppenhausbeläge in Feinsteinzeug
  • Historisch anmutenden Mosaikfliesen im Eingangsfoyer
  • Hochwertige Aufzugsanlagen
  • PKW- und Fahrradstellplätze vorhanden
  • Erkerfenster mit unverbaubarem Blick zur EZB
  • 3- oder 4-fach wärmeschutzverglaste Fenster
  • Elektrische Außenrollläden und/oder elektrische Jalousien
  • Gehobener Schallschutz gemäß DIN 4109
  • Haustür-Gegensprechanlage mit Videokameramodul
  • Villeroy & Boch Sanitärobjekte in weißem Porzellan mit verchromten Armaturen
  • Fliesenbelag in den WCs und Bädern
  • Parkettboden in allen Wohn- und Schlafräumen
  • Fußbodenheizung in allen Wohnräumen
  • Balkon oder Terrasse
  • High-Speed Internetanbindung mit Datenanschlussport CAT 7
Bild Neubauprojekt Quartier East Q³, Frankfurt am Main

Ausstattung Haus 02+03 - Gründerzeithäuser

  • Lichtdurchflutete Treppenhäuser mit natürlichem Tageslichteinfall
  • Treppenhausbeläge in Feinsteinzeug
  • Historisch anmutende Mosaikfliesen im Eingangsfoyer
  • Hochwertige Aufzugsanlagen
  • PKW- und Fahrradstellplätze vorhanden
  • 3- oder 4-fach wärmeschutzverglaste Fenster
  • Elektrische Außenrollläden und/oder elektrische Jalousien
  • Velux Cabriodachfenster in den Penthäusern
  • Erkerfenster mit unverbaubarem Blick zur EZB
  • Gehobener Schallschutz gemäß DIN 4109
  • Haustür-Gegensprechanlage mit Videokameramodul
  • Direkte Aufzugsanbindung in diverse Wohnungen
  • Charakteristische Doppelflügeltüren in einigen Wohnungen
  • Messingbeschläge an den Türen und Fenstergriffen
  • Sanitärobjekte Villeroy & Boch in weißem Porzellan mit verchromten Armaturen
  • Hochwertige Heizkörper in Erfüllung der gültigen EnEV 2014
  • Fliesenbelag in den WCs und Bädern
  • Echtholzparkett in Fischgrätmuster in allen Wohn- und Schlafräumen
  • Balkon oder Terrasse
  • Durchwohncharakter in den Wohnungen (separate Morgen- und Abendterrasse/-balkon mit besonderen Blicksituationen)
  • High-Speed Internetanbindung mit Datenanschlussport CAT 7
Bild Neubauprojekt Quartier East Q³, Frankfurt am Main

Die Lage

Das „Q3“ liegt in unmittelbarer Nähe zum Mainufer und direkt gegenüber der Europäischen Zentralbank im Frankfurter Ostend- Viertel. Der Main mit seiner langen Promenade hat sich zum Naherholungsgebiet gemausert. Besondere Attraktion: der neue Hafenpark mit Wiesenflächen, multifunktionalen Spielfeldern, Fitnessanlagen und viele Gastronomieangebote im Ostend.

Wirtschaftliche Lebensader des Ostends ist und bleibt die Hanauer Landstraße mit ihren vielen Autogeschäften und Lifestyle-Läden, Restaurants und Bars. Insgesamt hat das Ostend mit dem Fritz-Rémond-Theater, dem Internationalen Theater, Bühnen im Mousonturm, in der ehemaligen Fabrik Naxoshalle und dem weltweit renommierten Orchester "Ensemble Modern" kulturell viel zu bieten. Und ein weiterer Name ist mit dem Ostend eng verbunden: der Zoo Frankfurt.

Supermärkte, Drogerien und Restaurants sowie Kitas und Schulen sind fußläufig erreichbar.

Bild Neubauprojekt Quartier East Q³, Frankfurt am Main

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Anbieter

Projekta Grundinvest GmbH
Schloßgasse 14, 64807 Dieburg
Projekta Grundinvest GmbH

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Frankfurt am Main

Stadtteile Frankfurt am Main

Immobilien-Standorte nahe Frankfurt am Main Entfernung zu Frankfurt am Main bis 20 km