Logo neubau kompass AG

Seebarg Living

Neubau von 20 Eigentumswohnungen

Exposé/Preisliste anfordern

* Pflichtfelder

Optional

>

Finanzierungsberatung

In Kooperation mit

Logo neubau kompass AG

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner Interhyp beraten.

Jetzt Darlehen sichern!

Projektdetails

Effizienzhaus 55

Adresse

Bornwischen, 23795 Bad Segeberg

Wohntyp

Eigentumswohnung

Preis

295.900 € - 455.800 €

Zimmeranzahl

2 - 3 Zimmer

Wohnfläche

76,50 m² - 120,30 m²

Bezugsfertig

Auf Anfrage

Einheiten

20

Kategorie

Gehoben

Entfernungen

anzeigen


Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Flensburg (Stadtmitte)

111.3 km

Kiel (Stadtmitte)

45.3 km

Lübeck (Stadtmitte)

24.9 km

Flughafen Hamburg (HAM)

40.3 km


Merkmale

  • Balkon
  • Fußbodenheizung
  • Solaranlage
  • Terrasse
  • Tiefgarage
  • Video Gegensprechanlage
  • Sanitärausstattung von Markenherstellern
  • Echtholz-Parkett
  • Einbruchhemmende Haustür
  • Hauswirtschaftsraum
  • Großformatige Fliesen

Objekt-ID: 21888

Aufrufe: 880

Letztes Update: 07.09.2021

Internetseite des Bauvorhabens:
https://www.seebarg-living.de/


Weitere Infos

Stellplätze und Tiefgaragenstellplätze können bei Bedarf für jeweils € 10.000,-bzw. € 17.500 erworben werden.

Projektbeschreibung

Logo Seebarg Living Neubauprojekt Bad Segeberg
Logo Seebarg Living Neubauprojekt Bad Segeberg
Bild Neubau Eigentumswohnungen Bornwischen Bad Segeberg

Komfortable Eigentumswohnungen in Bad Segeberg

Umgeben von dieser historischen Aura und in unmittelbarer Nähe zum Kalkberg sowie zum großen Segeberger See entsteht das Ensemble Seebarg Living. Entdecken Sie eine Wohn-und Lebensqualität, die Nestwärme und zugleich großartigen Freiraum bietet.

Haus A

Die zeitlose Architektur mit einer aufwändigen Fassade hebt sich selbstbewusst von der umliegenden Bebauung ab. Klinker, Holz und Metallfassade ergänzen einander harmonisch und schaffen eine moderne und stilvolle Optik. Im Zentrum der Gestaltung liegt der helle und einladende Hauseingang aus edlen Glasfronten. Eine Haupttreppe und ein rollstuhlgerechter Fahrstuhl führen zu den einzelnen Etagen. Neben einem Abstellraum innerhalb der Wohnungen verfügt jede Wohneinheit über ein zusätzliches Kellerabteil. Im Untergeschoss befi ndet sich zudem eine komfortable Tiefgarage mit 17 PKW-Stellplätzen, die über einen direkten Anschluss an das Treppenhaus sowie die Aufzugsanlage verfügen. Das moderene Flachdach-Gebäude entspricht dem Niedrigenergiehausstandard nach KfW 55.

Die Wohnräume sind offen gestaltet und durch die großzügigen Fensterfronten lichtdurchfl utet. Umlaufende (Dach-) Terrassen und Balkone erweitern jede Wohnung um einen zusätzlichen, großzügigen Aufenthaltsraum im Freien. Hier können Sie Urlaub vom Alltag machen. Das Grundstück umfasst eine Fläche von 2.390 m² und liegt zentral in Bad Segeberg mit Blick auf den Kalkberg. Die ruhige Wohnlage, geprägt von Ein- und Mehrfamilienhäusern, gehört zu den beliebtesten Wohngegenden in Bad Segeberg.

Bild Neubau Eigentumswohnungen Bornwischen Bad Segeberg

Cocooning oder mein eigenes Nest

Es ist kein neuer Trend, dennoch gewinnt er wieder zunehmend an Bedeutung. Konkret bedeutet es, sich aus der komplexen Umwelt in das eigene schützende Zuhause zurückzuziehen. Genau dieser Gedanke und dieser Anspruch bilden das Konzept von Seebarg Living. Große Fensterelemente, teilweise sogar als Hebe-/Schiebetüren geplant, lassen viel Licht in die Wohnungen und verleihen den Räumen eine lebendige Tiefe. Unterstützt wird die großzügige Optik durch lichte Raumhöhen von 2,65 m. Ein durchgängiger Parkettboden taucht die Räume optisch in ein warmes Licht, die Fußbodenheizung rundet das Raumklima perfekt ab. Die offene Gestaltung der Räume lässt viel Freiraum für die individuelle Gestaltung Ihrer Wohnträume.

Besonders nachhaltig und komfortabel ist die optionale Ausstattung mit Smart Home Technologie. Sie können zwischen dem Smart Home Paket „Standard” oder „Komfort” wählen. Das Smart Home vernetzt die Bereiche Licht, Beschattung, Heizung und Türsprechanlage. Die Steuerung kann zentral über das Panel erfolgen, was auch gleichzeitig die Innenstation der Sprechanlage darstellt oder über die Sensoren (Schalter) in den jeweiligen Räumlichkeiten. Die Steuerung kann auch über weitere Mobilgeräte, wie Tablet oder Handy etc. und der entsprechenden kostenfreien App erfolgen.

Bild Neubau Eigentumswohnungen Bornwischen Bad Segeberg

Qualität, die Sie sehen, spüren und erleben werden

  • Außenwände: Massivbauweise in Mauerwerksausführung mit Kerndämmung, innen verputzt.
  • Gliederung der Fassadenbekleidung durch Materialwechsel: Klinker, waagerechte Holzverschalung sowie großformatige Fassadenplatten.
  • Innenwände in den Wohnungen überwiegend massiv. Nicht tragende Innenwände teilw. als Trockenbauwände.
  • Energiestandard gem. KfW-Effizienzhaus 55.
  • Intelligente und funktionelle Planungen für Ihre Wohnideen.
  • Jede Wohneinheit erhält eine kontrollierte Be- und Entlüftung gemäß dem Lüftungskonzept und entsprechend dem KfW 55 Standard mit Wärmerückgewinnung.
  • Stilvolle und moderne Ausstattung mit Produkten namhafter Markenhersteller.
  • Schwellenfreie Wegeführungen auf allen Ebenen und im Außenbereich.
  • Schwellenfreies Wohnen und großzügige Raumplanungen für ideale Bewegungsfreiheit.
  • Hauseingangstürelemente aus Aluminium mit Isolierverglasung, 3-fach Verriegelung, Sicherheitsdrückergarnitur aus Edelstahl mit Profilzylinder für Schließanlage und Kernziehschutz.
  • Alle Bewohner können durch den Zugang im Haus in den Innenhof gelangen.
  • Behagliche Wärmeverteilung durch Fußbodenheizung mit geringer Vorlauftemperatur.
  • Freie Stellmöglichkeiten für Ihre Möbel (keine Flächenverluste durch Heizkörper).
  • Lichte Raumhöhen von mindestens 2,65 m.
  • Fußbodenbelag in den Wohnräumen: geöltes Eichenparkett mit weißen Fußleisten aus MDF.
  • In den Bädern und Hauswirtschaftsräumen großformatiger Fliesenbelag.
  • Fenster, Terrassen- und Balkontüren: In allen Geschossen kommen Kunststoff-Fenster und Außentüren mind. 5 Kammer-System mit 70 mm Bautiefe zur Ausführung.
  • Die Haupteingangstür als Stahl-/Alukonstruktion besteht aus einer mehrteiligen Drehflügelanlage mit thermisch getrennter Zarge (U-Wert nach EnEV-Nachweis).
  • In der Tiefgarage kommt ein funkgesteuertes Rolltor mit Lüftungsgitter zur Ausführung. Jede Wohneinheit erhält eine Fernsteuerung.
  • Türsprechanlagen: Beleuchtete Türsprech- und Klingelanlage mit einer Kamera inkl. Gesichtsbeleuchtung im Eingangs-Türelement. Die Wohnungen erhalten hierzu eine Gegensprechanlage/Wandtelefon samt Monitor und Türöffner.
  • Solarthermie für ökologische und preiswerte Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung.
  • Die Wärmeversorgung erfolgt gem. EnEV-Nachweis und wird sichergestellt durch einen Heizkessel mit Brennwerttechnik. Zugelassen sind als Leit-Fabrikat: Brötje, alternativ: Fabrikat Buderus.

PRIMÄRENERGIEBEDARF | HAUS A gemäß den aktuellen Nachweisen (geringfügige Änderungen vorbehalten)

  • Das Haus A weist einen Endenergiebedarf 30 kWh/m²a auf. Der Endenergiebedarf basiert auf einem technischen Gutachten, wie hoch der theoretische Energiebedarf eines Gebäudes aufgrund seiner Bauweise sein sollte. In die Beurteilung fließen alleine bauliche Aspekte ein, wie die Beschaffenheit der Gebäudehülle, die Art der Heizungsanlage oder die Qualität der Fenster.
Bild Neubau Eigentumswohnungen Bornwischen Bad Segeberg

Leben, wo andere Urlaub machen

Wer einmal das leuchtende Gelb der Rapsfelder im Frühjahr gesehen oder im grünen Umfeld die Seele baumeln ließ, der wird die Liebe zu Schleswig-Holstein verstehen. Als einziges Bundesland liegt es zwischen der Nord und der Ostsee und bietet dadurch einen Freizeit- und Erholungswert der ganz besonderen Art. Mitten im Herzen von Schleswig-Holstein liegt der idyllische Ort Bad Segeberg.

Angebunden an die ostholsteinische Hügellandschaft und den Naturpark Holsteinische Schweiz kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Klare Seen, weite Wiesen, blauer mit weißen Wölkchen gespickter Himmel und der Kalkberg prägen das bunte Bild von Bad Segeberg. Auf dem 91m hohen Wahrzeichen stand vor über 900 Jahren die Siegesburg, die der Namensgeber Bad Segeberg war. 1134 ließ Kaiser Lothar III, angeregt durch den Augustinermönch Vicelin, auf der Spitze des Kalkbergs die Siegesburg errichten. Am Fuße des Berges entstanden gleichzeitig eine Kirche, ein Kloster und später die Stadt Bad Segeberg. An diese historische Zeit erinnert heute nur noch die Marienkirche, deren Bau 1156 von Bischof Gerold von Oldenburg angeordnet wurde. Sie wurde nicht nur wegen ihrer damals imposanten Größe, sondern vor allem wegen des verwendeten Baumaterials, dem Backstein, zum absolutes Pionierbauwerk in Norddeutschland. Aus Norditalien kamen Bautrupps, um die Segeberger Bauleute im Ziegelbau anzuleiten. Die Marienkirche ist die älteste dreischiffige Gewölbebasilika der Backsteinromanik Nordelbiens und gilt als Vorbild der jüngeren Dome in Lübeck und Ratzeburg.

Bild Neubau Eigentumswohnungen Bornwischen Bad Segeberg

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Anbieter

SIG Holstein
Hagenstraße 19, 23843 Bad Oldesloe
S-Immobilienges. Holstein mbH & Co. KG

Weitere Objekte in der Nähe

Immobilien-Standorte nahe Bad Segeberg Entfernung zu Bad Segeberg bis 20 km

Bad Segeberg 2