Logo neubau kompass AG

Von Sürth gebützt

Neubau von 10 Eigentumswohnungen

Anbieter kontaktieren

* Pflichtfelder

Anzahl der Zimmer

>

Finanzierungsberatung

svg

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lass dich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!
S Immobilienpartner GmbH

S Immobilienpartner GmbH
Mehr Infos zum Vermarkter

Projektdetails

Adresse

Heidelweg 22 a+b, 50999 Köln / Sürth

Wohntyp

Eigentumswohnung, Penthouse

Preis

534.000 € - 956.000 €

Zimmeranzahl

3 - 4 Zimmer

Wohnfläche

79,34 m² - 134,92 m²

Bezugsfertig

2024

Einheiten

10

Kategorie

Gehoben

Entfernungen

anzeigen


Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Köln-Zentrum (Domplatte)

9.1 km

Flughafen Köln-Bonn (CGN)

8.6 km

Hauptbahnhof Köln (ICE)

9.2 km

Düsseldorf (Stadtmitte)

43 km

Flughafen Düsseldorf (DUS)

48.6 km

Hauptbahnhof Düsseldorf (ICE)

42 km


Merkmale

  • Aufzug
  • Fahrradraum
  • PKW-Stellplätze
  • Tiefgarage
  • Photovoltaikanlage

Objekt-ID: 25912

Aufrufe: 1.167

Letztes Update: 12.04.2024


Weitere Infos

10 Eigentumswohnungen - verteilt auf zwei Gebäudekörper

Projektbeschreibung

DAS NEUBAUPROJEKT “VON SÜRTH GEBÜTZT”

Moderne Neubau-Eigentumswohnungen

Zwischen Bootshaus und Wachsfabrik:
ein Kölner Vedeel mit dörflichem Charakter

Ruhe und Natur, Kunst und Kultur: Wer hätte gedacht, dass dieser Stadtteil im Kölner Süden so viel zu bieten hat! Aus einem mittelalterlichen Fischerdorf gewachsen, bezaubert Sürth bis heute mit seinem dörflichen Charakter. Davon zeugt der historische Dorfkern an der Sürther Hauptstraße, an der dicht gereiht kleine Wohnhäuser und Kleinstgehöfte aus dem Ende des 19. Jahrhunderts stehen.

Auch ein architektonisches Highlight hat Sürth zu bieten: die unter Denkmalschutz stehende Villen-Kolonie der „Landhaus-Kolonie Sürth“, die zwischen 1910 und 1912 nach den Plänen des Kölner Architekten Max Stirn erbaut wurde. Kulturell Interessierte kommen im Kunstzentrum Wachsfabrik voll auf ihre Kosten. Die ehemalige Industrieanlage – ursprünglich erbaut von der Firma Henkel – dient Künstlern als Wohn-, Arbeits- und Ausstellungsmöglichkeit.

Aber wer so nah am Rhein wohnt, dessen Augen wollen nicht nur Kunst und Architektur sehen, sondern auch in die Ferne schweifen und die Natur genießen. Dazu gibt es hier mehr als genug Gelegenheit, etwa bei einer Radtour direkt am Fluss oder weniger anstrengend bei kulinarischen Genüssen in einer der beliebten Gast- stätten wie dem Sürther Bootshaus.

All das macht Sürth nicht nur zu einem beliebten Ausflugsziel, sondern auch zu einem attraktiven Stadtteil zum Wohnen. Einer, der neben der Naturnähe auch mit einer guten Infrastruktur punktet. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Kitas und Schulen bedeuten kurze Wege und die Möglichkeit, das Auto im Alltag stehen zu lassen.

Und wenn Sie doch einmal aus Sürth heraus wollen, sind Sie im Hand- umdrehen auf der Autobahn sowie, dank der guten Stadtbahnanbindung, schnell mitten im kölschen Treiben im Zentrum. Oder wie wäre es mit einem Besuch im Hallenbad oder einem Ausflug auf die Freizeitinsel Zündorfer Groov? Das „Kölnkrokodil“, eine kleine Fußgänger- und Radfähre, bringt Sie in wenigen Minuten zu weiteren naturnahen Freizeiterlebnissen auf der anderen Rheinseite.

Bild Neubau Von Sürth gebützt, Köln

Ein Wohnhighlight
mitten im Vedeel

  • Insgesamt acht 3-Zimmer-Wohnungen (ca. 79 ㎡ bis 88 ㎡) mit Balkon oder Terrasse und Gartenanteil
  • Zwei 4-Zimmer-Penthouse-Wohnungen (ca. 133 ㎡ bis 135 ㎡) im Staffelgeschoss mit umlaufender Dachterrasse an drei Seiten
  • Hochwertige Ausstattung
  • Personenaufzug
  • PKW-Stellplätze vor dem Haus sowie zwei Tiefgaragenstell- plätze in einem benachbarten Gebäude
  • Fahrradkeller
  • Energieeffizientes Heizsystem mittels einer Luftwärmepumpenanlage
  • Fußbodenheizung

Offen und bodenständig seien die Kölner, sagt man. Und offen und bodenständig präsentieren sich auch diese Häuser. Ihre geradlinige Architektur lenkt den Fokus auf das Wesentliche: großzügige Grundrisse, die viel Platz für Familie oder Arbeiten bieten. Dazu eine offene Gestaltung im Koch-, Ess- und Wohnbereich.

Und als Highlight: zwei Penthouse-Wohnungen mit umlaufenden Dachterrassen, von denen man einen Ausblick auf herrliches Grün und das lebenswerte Sürth hat.

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Vermarkter

S Immobilienpartner GmbH
Schaafenstraße 7, 50676 Köln
S Immobilienpartner GmbH

Weitere Projekte in der Nähe

Objekttypen in Köln

Stadtteile Köln

Immobilien-Standorte nahe Köln Entfernung zu Köln bis 20 km