Logo neubau kompass AG

Wohnen am Pioneer - Campus

Neubau von 38 Studentenappartments

Exposé/Preisliste anfordern

* Pflichtfelder

>

Finanzierungsberatung

svg

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lass dich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!
Dr. Rotthaus GmbH

Dr. Rotthaus GmbH
Mehr Infos zum Anbieter

Projektdetails

Provisionsfrei

Adresse

42283 Wuppertal

Wohntyp

Eigentumswohnung, Kapitalanlage, Studentenapartments

Preis

159.445 € - 393.855 €

Zimmeranzahl

1 - 2 Zimmer

Wohnfläche

28,99 m² - 71,61 m²

Bezugsfertig

vsl. Ende 2024

Einheiten

38

Kategorie

Gehoben


Merkmale

  • Bodentiefe Fenster
  • Fußbodenheizung
  • Loggia
  • Parkettboden
  • Video-Gegensprechanlage
  • Offene Küche
  • Sanitärausstattung von Markenherstellern
  • Einbauküche
  • Möbliert
  • Gäste-WC
  • Kellerraum

Objekt-ID: 25991

Aufrufe: 1.250

Letztes Update: 07.03.2024


Weitere Infos

Kapitalanlageimmobilien - vollmöblierte Studentenappartments

Förderfähige Kosten zwischen 151.182,80 € und 275.698,50 €
Tilgungszuschuss zwischen 37.500 € und 37.795,70 €
Zinsvorteil 2% auf 10 Jahre ab 30.000 €
Finanzierungsvorteil ab 67.500 €
Mieteinnahmen durchschnittliche Miete für möblierte Appartments in Wuppertal 25.- € / m²
Courtage: provisionsfrei

Projektbeschreibung

Bild Wohnen am Pioneer - Campus, Wuppertal Bild Wohnen am Pioneer - Campus, Wuppertal

Studentisches Wohnen
in der ehemaligen
Textilmaschinenfabrik.

Gestern, heute, morgen.

Studentisches Wohnen gibt es bereits seit dem Mittelalter. In der Gründungszeit der ersten Universitäten wurden von den Hochschulen in den jeweiligen Städten „Hospitia“ angemietet.

Das waren Herbergen, in denen die Magister und ihre Studenten lebten und in denen gleichzeitig Vorlesungen gehalten wurden. Aus den Herbergen entstanden dann die sogenannten Bursen, die in der Regel von Magistern angemietet und betrieben wurden. Diese privaten Wohnmöglichkeiten waren eher betuchteren Studenten zugänglich. Wer weniger finanzielle Mittel hatte und kein Stipendium bekam, wohnte hingegen oft in den wenig beaufsichtigten, aber dafür kostenlosen Armenhäusern.

Die Stadt mit der großen Vergangenheit wird das Zuhause für die Zukunft. Hier lässt sich alles realisieren und vieles neu denken: Wohnen, Arbeiten und Leben. Vieles, was Menschen dafür brauchen, ist bereits da: wunderschöne Häuser sowie alte Fabriken, in denen die neuen Vorreiter leben und arbeiten werden.

Bild Wohnen am Pioneer - Campus, Wuppertal

Warum investieren
in das neue Projekt
Denkmal/Neubau

Studentenappartements in Wuppertal

  • Inflationssichere/geschützte Kapitalanlage, sichern von Eigenkapital in Sachwert
  • Moderne, vollmöblierte Studentenappartements von ca. 28m² - 55m²
  • Kaufpreise schon ab ca. 165.000 € pro Einheit vollmöbliert, inkl. Küche
  • Unschlagbar günstig finanzieren, teilw. den kompletten Kaufpreis über KFW finanzieren zu deutlich unter 2% bis 150.000 €
  • Hoher Tilgungszuschuss von 37.500 € vom Staat geschenkt
  • Hoher Steuerspareffekt
      - Teilw. Sonderabschreibung von ca 70% der Sanierungskosten auf 12 Jahre mit >100.000 € Steuervorteil
      - Schuldzinsen absetzbar
  • Großer Coworking Space für sozialen Austausch und gemeinsames Studieren abseits der Appartements machen das Angebot super Attraktiv für Studierende
  • Aussergewöhnliche Immobilie garantiert hohe Nachfrage
  • Steuerfreier Veräußerungsgewinn nach Ablauf der Spekulationsfrist
  • Der Verkäufer kümmert sich um die Verwaltung und die Neuvermietung
  • Bis zur Erstvermietung gibt es eine Mietgarantie
  • Kurzfristige Fertigstellung und Einnahmen ab Ende 2024
Bild Wohnen am Pioneer - Campus, Wuppertal

Campus-Wohnen
für
Neudenker.

Die Studentenapartments.

Das denkmalgeschützte Fabrikgebäude erfüllt nach der Sanierung den Standard „KfW-Effizienzhaus Denkmal 70 erneuerbare Energien (EE)“ und alle damit verbundenen gesetzlichen Auflagen. Das sanierte Gebäude verbraucht somit 30 Prozent weniger Primärenergie im Vergleich zum Referenzhaus nach GEG 30. Dieser Standard wird sowohl durch den Einbau neuer Energieerzeugertechnologien erreicht, als auch durch umfassende Dämmmaßnahmen der Bausubstanz, die den Bedarf an Primärenergie zum Beheizen des Gebäudes senkt. Hierfür ist ein entsprechender Wärmeschutznachweis erstellt worden, der auch Teil der Baugenehmigung ist und an den sich der Bauherr gebunden hält. Der Ersteller des Nachweises wird die Maßnahmen ggü. der Baubehörde sowie etwaigen Finanzierungsinstituten abschließend bescheinigen.

Die Bestandsfenster des Baudenkmals bleiben erhalten. Gleichzeitig werden hinter den historischen Fenstern innenliegende Kastenfenster verbaut, die durch eine Mehrfachverglasung die üblichen Dämmwerte heutiger Neubauten erreichen. Die gesamten Außenwände werden von innen gedämmt, ebenso das Dach.

Somit wird die komplette Außenhülle des Gebäudes auf einen hohen energetischen Standard ertüchtigt, was die Energieverluste maßgeblich reduziert.

In den Wohnungen erhalten alle Räume außer Bäder, Gäste-WCs und Abstellräume einen Holzboden als Echtholz- Fertigparkett in Eiche, Materialwert 50,00€/m2 mit Fußleisten in Holz, weiß lackiert. Ein vorhandener Höhenunterschied zwischen den Allgemeinfluren und den Wohnungen bzw. innerhalb der Wohnungen kann – wenn technisch notwendig – im Bereich der Wohnungseingangs bzw. Wohnungsinnentüren durch eine Trittstufe inkl. Abschlusssockel ausgeglichen werden.

Bild Wohnen am Pioneer - Campus, Wuppertal

Studieren,
wohnen,
neudenken.

Das ist Wuppertal.

Ein Tal voller Innovationskraft, umgeben von Metropolen wie Köln, Düsseldorf und Essen. Eine renommierte Universität. Ein Campus. Industrie und Start-ups. Ein internationaler Ort des Vernetzens und der Interaktion. Eine Spielwiese für neue Ideen.

Die Studierenden von heute sind die Eliten von morgen. Bleibt ein Großteil der Studierenden in der bergischen Pionierstadt, ist Wuppertal geradewegs auf dem Weg in eine noch erfolgreichere Zukunft. Aber wie wird das möglich? Dazu gibt es viele Pläne und Initiativen. Einige Akteure und Ideen möchten wir in diesem Buch gerne vorstellen. Und wir möchten diese einzigartige Stadt von vielen Seiten zeigen – ihre architektonische Schönheit, kulturelle Vielfalt und bewegende Pionier-Geschichte.

Zahlreiche Initiativen und Unternehmen beschäftigen sich hier mit den drängenden Fragen unserer Zeit: von Kreislaufwirtschaft über Kompetenzen im Bereich Wasserstoff bis zur Bildungs- und Forschungsinfrastruktur von morgen.

Bild Wohnen am Pioneer - Campus, Wuppertal

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Anbieter

Dr. Rotthaus GmbH
Fleher Straße 5, 40233 Düsseldorf
Dr. Rotthaus GmbH


Ansprechpartner

Ansprechpartner Dr. Vera Rotthaus
Dr. Vera Rotthaus
  • 01725291882
  • rotthaus@rotthaus-real-estate.de

Weitere Projekte in der Nähe

Objekttypen in Wuppertal

Stadtteile Wuppertal

Immobilien-Standorte nahe Wuppertal Entfernung zu Wuppertal bis 20 km