Logo neubau kompass AG

Wurlitzergasse 77

Sanierung und Neubau von 14 Eigentumswohnungen

Anbieter kontaktieren

* Pflichtfelder

>

Finanzierungsberatung

svg

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!
VPM Vienna Property Management Hausverwaltung GmbH

VPM Vienna Property Management
Mehr Info zum Anbieter

Projektdetails

Baubeginn erfolgt

Adresse

Wurlitzergasse 77, 1160 Wien / 16. Bezirk - Ottakring

Wohntyp

Dachgeschosswohnung, Eigentumswohnung, Investitionsobjekt, Kapitalanlage, Sanierung, Anlegerwohnung, Erdgeschosswohnung, Vorsorgewohnung

Preis

259.000 € - 1.479.000 €

Zimmeranzahl

2 - 3, 5 Zimmer

Wohnfläche

41,28 m² - 189,37 m²

Bezugsfertig

vsl. 4. Quartal 2022

Einheiten

14

Kategorie

Gehoben

Entfernungen

anzeigen


Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Flughafen Wien-Schwechat (VIE)

21.1 km

Wien (Stadtmitte)

4.2 km

Hauptbahnhof Wien

5.6 km


Merkmale

  • Aufzug
  • Balkon
  • Fußbodenheizung
  • Parkettboden
  • Terrasse
  • Fenster 3-fach verglast
  • Sanitärausstattung von Markenherstellern
  • Garten

Objekt-ID: 23156

Aufrufe: 193

Letztes Update: 27.07.2022

Projektbeschreibung

Wurlitzergasse 77, 1160 Wien

Zinshaus Sanierung sowie Dachgeschoßaufstockung mit exklusiven Wohneinheiten

BAUSTART BEREITS ERFOLGT
Bild Sanierung und Neubau Wurlitzergasse 77, Wien

Umfangreiche Sanierung einer wunderschönen Gründerzeit/Mittelzinshaus

Beim Projekt „Wurlitzergasse 77“ handelt es sich um eine umfangreiche Sanierung einer wunderschönen Gründerzeit/Mittelzinshaus sowie eine Aufstockung des Dachgeschoßes der Liegenschaft mit 4 neuartig entwickelten Wohneinheiten inmitten des 16. Bezirks. Im Zuge des Ausbaus können zusätzliche 285 m² Nettowohnfläche realisiert werden. Die 13 Bestandseinheiten in den Regelgeschossen werden zudem auch nach modernstem Standard renoviert.

Das Objekt ist umgeben von allen wichtigen Annehmlichkeiten des täglichen Bedarfs und ist aufgrund der Nähe zur U-BahnStation-Ottakring ausgezeichnet an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Diverse Freizeitaktivitäten liegen in unmittelbarer Umgebung, der weitläufige Postsportplatz im 17. Bezirk ist in wenigen Minuten erreichbar. Stadtauswärts ist Neuwaldegg am Rand des Wienerwalds ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Naherholungsmöglichkeiten.

Der Ankauf der Liegenschaft ist bereits erfolgt, die Baugenehmigung wurde bereits erteilt und die Planung des Projekts ist im vollen Gange. Die Bautätigkeiten sind bereits im Gange und derzeit wird an der Entkernung der Liegenschaft gearbeitet. Die Revitalisierung des Bestandshauses sowie Fertigstellung des Dachgeschoßes ist für das 3. Quartal 2022 geplant.

ild Sanierung und Neubau Wurlitzergasse 77, Wien

Attraktive Zinsen und kurze Laufzeit

Insgesamt hat die Bestandsimmobilie 13 Wohneinheiten. Zusätzlich dazu wird das Dachgeschoß mit vier exklusiven Wohneinheiten ausgebaut, wodurch eine zusätzliche netto Wohnfläche von 285 m² errichtet werden soll. Insgesamt werden 1046 m² Wohnfläche revitalisiert und gebaut. Besonderes Augenmerk gilt der ökologisch - nachhaltigen Bauweise und dem schonenden Einsatz wertvoller Ressourcen.

Zentrale Lage mit reichlich Naherholungsmöglichkeiten

Verkehrstechnisch gesehen ist die Wurlitzergasse gut angebunden. Fußläufig ist die U-Bahnstationen Ottakring (U3) und der Bahnhof Hernals (43) sowie diverse Busanbindungen in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Die Hernalser Hauptstraße und Ottakringer Straße befinden sich zudem auch nur wenige Minuten entfernt.

Hochpreisige Ausstattung:
  • Landhausdielen Parkett
  • großformatige Fliesen
  • Videogegensprechanlage
  • Terrassen und Privatgärten für die Wohnungen im Erdgeschoss
  • DG Wohnungen über Luftwärmepumpe beheizt und Klimaanlage
  • Fußbodenheizung
Bild Sanierung und Neubau Wurlitzergasse 77, Wien

Lage - Willkommen in 1160 Wien

Ottakring ist ein Stadtteil im Westen von Wien und grenzt an die Bezirke Penzing, Hernals, Neubau und Rudolfsheim-Fünfhaus. Auf einer Größe von knapp 9 km² leben ca. 105.000 Einwohner. Ottakring, der 16. Wiener Gemeindebezirk, ist ein ehemaliger Industriebezirk, der heute für seine Multikulturalität und wachsende Urbanität geschätzt wird. Die Vielfältigkeit des Bezirks zeigt sich bereits an der Topografie: die hügeligen Ausläufer des Wiener Waldes befinden sich im Westen des Bezirks und flachen stadteinwärts immer weiter ab. Am Wilhelminenberg ist Platz für weitläufige Spaziergänge und auch das im imperialen Stil erbaute Schloss Wilhelminenberg befindet sich dort.

Urbanere Bebauung findet man je weiter man sich stadteinwärts Richtung Wiener Stadthalle bewegt. Nicht nur die größte Brauerei Wiens, die Ottakringer Brauerei, sondern auch der längste Straßenmarkt der Stadt, der Brunnenmarkt, befindet sich hier. Einwohner nennen ihn gerne „Orient ums Eck“ und nutzen nicht nur die Einkaufsgelegenheiten, sondern auch das attraktive Kulinarik Angebot, das sich um den Yppenplatz angesiedelt hat. Auch die Fans von traditioneller Wiener Küche kommen nicht zu kurz, da die 10er Marie, der älteste Heurige Wiens, Gäste mit heurigem Wien und lokaler Kost seit 1740 versorgt.

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Anbieter

VPM Vienna Property Management
Taborstraße 20 / 7, 1020 Wien
VPM Vienna Property Management Hausverwaltung GmbH

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Wien

Stadtteile Wien

Immobilien-Standorte nahe Wien Entfernung zu Wien bis 20 km