| Immobilien-Kauf, Veranstaltungen
BERLINER IMMOBILIENMESSE 2016

Sie suchen eine Neubauwohnung in Berlin? Dann empfehlen wir die BERLINER IMMOBILIENMESSE am 16. und 17. April 2016, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Mehr als 50 Bauträger, Makler und Finanzierer stellen über 10.000 Eigentumswohnungen und Häuser vor. Das sind fast doppelt so viele wie im Vorjahr.

Zu dem umfassenden Angebot zählen Immobilien für unterschiedliche Geschmäcker und Budgets. Einige Anbieter präsentieren ihre neuen Projekte erstmals auf der Messe. Ein Besuch am Stand lohnt sich: Im Gespräch mit Projektentwicklern und Bauträgern können Sie zum Beispiel erfahren, wo neue Bauvorhaben in Berlin und im Umland geplant sind.

Informatives Begleitprogramm

Parallel zur Messe haben Sie im Rahmen des Begleitprogramms die Gelegenheit, Fachvorträge und Diskussionsrunden zu besuchen. Hier erhalten Sie Experten-Tipps aus erster Hand. Die Themen beziehen sich auf die aktuelle Situation auf dem Immobilienmarkt Berlin. Es geht um Fragen zur privaten Baufinanzierung, um die Auswahl der passenden Wohnimmobilie und um ganz praktische Dinge, zum Beispiel „Grundrissbetrachtung – Bedürfnisse analysieren und richtig planen“.

neubau kompass auf der Messe

Auch neubau kompass ist auf der IMMOBILIENMESSE BERLIN dabei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an Stand E9.

Alle Fakten zur BERLINER IMMOBILIENMESSE

Die Messe ist geöffnet von Samstag, 16. April bis Sonntag, 17. April, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Tickets zum Preis von 10 Euro erhalten Sie direkt am Eingang. Familien (2 Erwachsene mit Kindern unter 16 Jahren) zahlen zusammen 15 Euro. Den ermäßigten Preis von 7 Euro gibt es für Rentner, Studenten und Menschen mit Behinderung. Bitte an der Kasse den entsprechenden Ausweis vorzeigen.

Erstmals in der arena Berlin

Bewährtes Konzept, neue Location: die BERLINER IMMOBILIENMESSE findet in diesem Jahr in der arena Berlin, Eichenstraße 4, im Bezirk Treptow-Köpenick statt. Die vielfältige Location unweit der Spree ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Die Anfahrt

Mit den S-Bahn Linien S8, S85, S9, S42 und S41 fahren Sie bis zur S-Bahn-Haltestelle „Treptower Park“. Bis zur Messe sind es von da 7 Minuten Fußweg.
Alternativ bringen Sie die Busse 104, 194, 265 und N65 zur arena Berlin (Haltestelle Eichenstraße/Puschkinallee). Von hier sind es 2 Min. Fußweg bis zum Messeeingang.

Für Messebesucher mit PKW sind die nächsten Parkplätze beim „Allianz Tower / treptowers“ in der Martin-Hoffmann-Straße. Etwas weiter fußläufig entfernt ist das Parkhaus im Einkaufszentrum „Park Center Treptow“. Die Zufahrt erfolgt über „Am Treptower Park“. Bis zur Halle sind es 12 Gehminuten.
Auf der Website http://www.bim-messe.de finden Sie weitere Details zur Messe.