| Immobilien-Kauf
Neubau-Immobilien in Süddeutschland: ImmobilienTage Regensburg

Regensburg zählt zu den B-Standorten in Deutschland. Die Region ist aufstrebend, solide und ein Großraum, in dem es zahlreiches Entwicklungspotenzial gibt.Wenn Sie hier auf der Suche nach einer Eigentumswohnung oder einem neuen Haus sind, empfehlen wir Ihnen am 17. und 18. September 2016 einen Besuch auf den ImmobilienTagen Regensburg.

Namhafte Bauträger und Makler aus Bayern und der Region präsentieren an beiden Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr ihre neuen Bauvorhaben.

Vorträge und Diskussionsrunden

Während des umfangreichen Parallelprogramms an beiden Tagen können Sie sich im Rahmen von Vorträgen, Diskussionen und in persönlichen Gesprächen über die Themen Immobilienkauf, Finanzierung und Investment, Denkmalgeschützte Immobilien, neue Energiekonzepte, Seniorengerechtes Wohnen und Smarthome-Technologien informieren.

Der Veranstaltungsort

Die Messe finden Sie auf dem Gelände der Universität Regensburg im Vielberth-Gebäude.

Universitätsstraße 31

93053 Regensburg

Eintrittskarten zum Preis von 3 Euro bekommen Sie am Messe-Eingang.

Vorab Informationen sammeln

Informieren Sie sich vorab über Neubau-Immobilien in Regensburg und gehen Sie gezielt auf einzelne Anbieter zu. Das spart Zeit und macht den Messebesuch noch interessanter.

Titelbild: pixabay