| Bauen

Parkett reparieren: von der Walnuss bis zur Holzapotheke

In sehr vielen Neubauwohnungen wird zumindest im Wohn- und Schlafbereich Parkett verlegt. Der Holzbelag sieht natürlich aus und wärmt die Füße. Oft sind allerdings bereits nach dem Einzug Kratzer und Dellen im Parkett zu finden. Meistens stammen sie von schweren Möbelstücken und Kisten, die unsanft verrückt werden. Kein Grund zur Panik: es gibt viele Möglichkeiten, das wieder hinzubekommen und den Boden neu strahlen zu lassen.