| Veranstaltungen

Augsburger Immobilientage 2019

Mit den Herausforderungen der Zukunft beschäftigen sich die Augsburger Immobilientage vom 8. bis 10. Februar 2019. Im Rahmen einer der größten Messen für Immobilien, Bauen, Sanieren und Finanzieren im süddeutschen Raum stellen Bauträger, Finanzierer, Immobilienmakler und Handwerksbetriebe neue Wohnprojekte und Produktinnovationen vor. Seit über 32 Jahren sind die Augsburger Immobilientage daher die erste Informationsquelle zur Vorbereitung bevorstehender Investitionen.

| Immobilien-Kauf

Kapitalanlage in Pflegeimmobilien: Pro und Contra

Wie das Amt für Bevölkerungsentwicklung herausgearbeitet hat, wird bis zum Jahr 2030 die Anzahl der Pflegebedürftigen um rund 27 Prozent auf 3,62 Millionen ansteigen. Die „Baby-Boomer“, geboren in den späten 60er Jahren des 20. Jahrhunderts, werden alt. Gebraucht werden bereits heute zahlreiche neue Pflegeheime und Seniorenimmobilien. Immer mehr Privatanleger stellen sich nun die Frage, ob sie in eine Pflege-Immobilie investieren sollen. Bislang galt der Markt vorrangig als interessant für institutionelle Investoren. In diesem Beitrag lesen Sie, was es bei einem Investment in Pflegeimmobilien zu beachten gibt.

| Immobilien-Kauf

Der Speckgürtel bietet neue Investment-Chancen

Wer als Immobilieninvestor nach einer guten Anlagemöglichkeit sucht, konzentriert sich künftig am Besten auf den Speckgürtel der Top-Metropolen. Das legt eine Untersuchung der Quantum AG mit dem Titel „Grenzenlose Mobilität – Die Bedeutung von Pendlerströmen für die Immobilienmärkte“ nahe. Studien führender Researchunternehmen bestätigen die Entwicklung.

| Veranstaltungen

MÜNCHNER IMMOBILIENMESSE 2018

Nach wie vor zählt München zu den begehrtesten Großstädten in Deutschland – für Eigennutzer wie für Kapitalanleger. Wer aktuell auf der Suche nach einer Wohnimmobilie ist, braucht ein vielfältiges und informatives Angebot. Immobilienkäufer im Raum München haben vom 16. bis 18. März 2018 Gelegenheit, sich auf der MÜNCHNER IMMOBILIENMESSE einen großen Überblick zu aktuellen Wohnimmobilienangeboten zu verschaffen.

| Recht

Neues Vertragsrecht beim Bauträgerkauf

Ab dem 1. Januar 2018 gilt ein neues Bauvertragsrecht. Für Immobilienkäufer gibt es zahlreiche Verbesserungen gegenüber dem aktuellen Recht. Das lässt sich auch aus der Tatsache schließen, dass Bauträgern empfohlen wird, so viele Neubauprojekte wie möglich noch in diesem Jahr zu veräußern. Lesen Sie, was Sie als Käufer ab dem 1. Januar des kommenden Jahres in ihrem Bauvertrag erwarten dürfen.

| Bauen

Serielles Bauen: Neustart für den Plattenbau?

In den letzten Jahren sorgen Stichwörter wie „Modulbauweise“ bzw. „serielles Bauen“ hierzulande für hitzige Diskussionen. Während bislang davon ausgegangen wurde, dass seit dem Ende der DDR, welche die Vorteile des „Plattenbaus“ frühzeitig erkannt hat, vorwiegend Flüchtlingsunterkünfte in modularer Bauweise realisiert werden, gab es Anfang des Jahres den großen Knaller in Hamburg. Insider wollen herausgefunden haben, dass der spektakuläre Neubau „Elbphilharmonie“ zumindest was die kleineren Wohneinheiten dort betrifft, in modularer Bauweise entstand. Serieller Wohnungsbau nun also auch für neue Eigentumswohnungen? Die Frage dürfte sich in Zukunft stellen.

| Immobilienauswahl, Veranstaltungen

MÜNCHNER IMMOBILIENMESSE 2017

Viel Raum für individuelle Fachgespräche rund um Ihren Wohnungs- oder Hauskauf wird es dieses Jahr auf der MÜNCHNER IMMOBILIENMESSE geben. Hinzu kommen die neuesten Wohnprojekte in München und im Großraum, die Sie detailliert studieren können. Rund 50 Bauträger, Makler und Finanzierer erwarten Sie vom 24. bis 26. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr.