| Immobilien-Kauf

Tipps vor dem Immobilienkauf

Keine Frage: der Immobilienmarkt in Deutschland boomt wie lange nicht mehr. Angeboten werden Wohnungen und Häuser für jeden Geschmack, dabei wird das Ausstattungsniveau bei Neubau-Immobilien immer höher. Zwar steigen in Metropolen wie München die durchschnittlichen Quadratmeterpreise auf weit über 5.000 Euro, aber das schreckt kaum jemanden ab. Grund für die Kaufeuphorie ist der aktuelle niedrige Zinssatz.

| Immobilien-Kauf

Neubau-Immobilien für Kapitalanleger

Wer eine Neubau-Immobilie zur Kapitalanlage erwirbt, geht bei der Auswahl von anderen Gesichtspunkten aus als es Eigennutzer tun. Kapitalanleger sind vorrangig an einer „guten Rendite“ interessiert; sie leben nicht selbst in dem erworbenen Objekt, sondern orientieren sich an den Bedürfnissen anderer, in diesem Fall, ihrer Mieter.

| Immobilien-Kauf

Elemente korrekter Exposés

Wenn der bevorzugte Standort geklärt ist, der Immobilientyp feststeht und der Kostenrahmen umrissen ist, kann es losgehen mit dem Anfordern von Exposés. Aber nicht jedes Exposé hält, was der Name verspricht und die Informationen sind nicht selten eher dürftig. Lesen Sie nachfolgend, was ein korrektes Exposé ausmacht und wie Sie die wichtigsten Informationen auf einen Blick erkennen.

| Bauen

Das vernetzte Haus: die Wohnform der Zukunft?

Seit einigen Jahren gibt es auf dem Immobilienmarkt eine neue Entwicklung: das vernetzte Haus, auch „e-House“, „intelligentes Haus“ oder „Smarthouse“ genannt. Ob sich diese Idee langfristig wird etablieren können, ist derzeit noch ungewiss – Hausgerätehersteller, Energieversorger und Telefongesellschaften haben ein großes Interesse daran, nicht zuletzt, weil sie die dafür erforderlichen Geräte und Dienste vertreiben.

| Allgemein, Bauen, Finanzierung, Förderprogramme, Immobilien-Kauf, Immobilienauswahl, Ratgeber, Recht, Veranstaltungen

Buch-Tipp: Ratgeber-Neubau-Immobilien

Das Wissen der Experten von neubau kompass gibt es ab sofort auch in Buchform! Der „Ratgeber Neubau-Immobilien“ ist ein Wegweiser für alle, die den Kauf einer neuen Eigentumswohnung oder eines neuen Hauses vom Bauträger planen. Er hilft Ihnen, beim Immobilienkauf vom Bauträger die richtige Entscheidung zu treffen! Unseren neuen Ratgeber erhalten Sie versandkostenfrei bei amazon.de oder im guten Buchhandel zum Preis von EUR 7,90 (ISBN 978-3-7357-5577-3).

| Bauen

Häuser in alternativer Bauweise

HolzhausUnzählige Neubau-Häuser entstehen in massiver Stein-auf-Stein-Bauweise, als Fertighaus oder in der Variante Energiesparhaus. Daneben gibt es jedoch immer mehr Haustypen, die aus alternativen Materialien bestehen. Zum Beispiel aus Holz. Es ist sicher kein Zufall, dass „das Haus des Jahres 2013“ laut der Zeitschrift „Schöner Wohnen“ ein Holzhaus war. Dabei knüpft diese Bauform an eine weltweit seit Jahrhunderten bestehende Tradition an: in Japan und in Norwegen zum Beispiel trotzen Holzhäuser in Massivbauweise seit sogar über 1.000 Jahren allen Witterungen.

| Bauen

Nachwachsende Rohstoffe als Bauelement

Beim Hausbau kommen jede Menge wertvoller Rohstoffe zum Einsatz: neben Beton und Stahl enthält eine Immobilie zum Beispiel auch viel Kupfer. Das alles wird spätestens beim Abriss des Gebäudes freigesetzt und fügt der Umwelt einiges an Schaden zu. Nicht zuletzt weil sie in den natürlichen Kreislauf zurückgelangen und dort Schaden anrichten können – und auch weil die Menge an verfügbaren Rohstoffen Prognosen zufolge in Zukunft dramatisch sinkt – setzen immer mehr Baufachleute auf den Einsatz nachwachsender Rohstoffe in Neubau-Immobilien.