| Bauen

Parkett reparieren: von der Walnuss bis zur Holzapotheke

In sehr vielen Neubauwohnungen wird zumindest im Wohn- und Schlafbereich Parkett verlegt. Der Holzbelag sieht natürlich aus und wärmt die Füße. Oft sind allerdings bereits nach dem Einzug Kratzer und Dellen im Parkett zu finden. Meistens stammen sie von schweren Möbelstücken und Kisten, die unsanft verrückt werden. Kein Grund zur Panik: es gibt viele Möglichkeiten, das wieder hinzubekommen und den Boden neu strahlen zu lassen.

| Immobilien-Kauf

Altersvorsorge: So klappt das Immobilien-Investment

Immobilien als „Betongold“ gelten seit einigen Jahren als sinnvolle Altersvorsorge. Den Ruhestand ohne Mietbelastungen in den eigenen vier Wänden genießen – davon träumen viele. Statistiken haben gezeigt, dass Eigentümer im Alter weitaus weniger für Wohnkosten ausgeben als Mieter. Und dass die selbst gekauften Wohnungen und Häuser in der Regel über eine bessere Ausstattung und mehr Wohnfläche verfügen. Das bedeutet weitaus mehr Wohn- und Lebensqualität für Immobilien-Besitzer.

| Bauen

Winterschutz für Neubau-Immobilien

Die Winterzeit stellt für Gebäude eine Belastungsprobe dar – Neubau-Immobilien sind davon nicht ausgenommen. Insbesondere Käufer und Bewohner von Häusern tun gut daran, auf einige Dinge zu achten, damit ihre Immobilie den Anforderungen des kalten Wetters gewachsen ist. Frost ist die Gefahrenquelle Nummer eins und kann ernsthafte Schäden und Folgeschäden an Gebäuden verursachen.