| Bauen

„Grüner“ Beton verbessert den ökologischen Fußabdruck der Baubranche

Das deutsche Klimaschutzgesetz gibt dem Gebäudesektor ehrgeizige Ziele vor. Bis zum Jahr 2030 sollen die Emissionen um 65 Prozent gegenüber 1990 zurückgehen. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen besteht im Einsatz umweltfreundlicher Baustoffe. Experten sprechen bereits von „grünem Beton“. Was das ist, wie und wo er bereits eingesetzt wird, lesen Sie in diesem Beitrag.

| Bauen, Veranstaltungen

Nachhaltigkeit im Fokus – Der Deutsche Pavillon auf der Expo 2020 in Dubai

Connecting Minds, Creating the Future

Die Expo 2020 in Dubai ist eine Premiere: Es ist die erste Weltausstellung im arabischen Raum. Auf dem 4,38 km² großen Expo-Gelände stehen rund 400 Bauwerke – Länderpavillons, Restaurants und vieles mehr. Bis zu 25 Millionen Besucher werden erwartet, wovon rund 70 % von außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate anreisen. Über 200 Länder, internationale Organisationen und Unternehmen werden in Dubai vertreten sein – darunter Deutschland als Spitzenreiter im Bereich „Sustainability“ (Nachhaltigkeit) mit dem Deutschen Pavillon. Lesen Sie weiter, um das Wichtigste über die Expo und insbesondere das Deutsche Pavillon zu erfahren.

| Bauen

URBAN MINING – Ressourcenschonend bauen

Urban Mining ist ein junger Begriff für eine neue, umweltfreundliche Bauweise, bei der Baustoffe langfristig gemanaged werden. Urban Miner betrachten Städte und Häuser aus einer völlig neuen Perspektive – als wertvolle Rohstoffminen! Sie sprechen davon, dass tonnenweise Rohstoffe in unseren Städten verbaut sind. Rohstoffe, die wertvoll sind, um neue Gebäude zu errichten. Lesen Sie mehr zu Urban Mining und seinen faszinierenden Möglichkeiten.