| Immobilien-Kauf

Top-Standorte ermitteln

„Lage, Lage, Lage“ antworten Immobilien-Experten immer wieder auf die Frage, was eine Top-Immobilie ausmacht. Der Standort-Faktor spielt bei der Wertermittlung einer Neubau-Immobilie eine ganz besondere Rolle. Immer wieder ist von aufstrebenden „B und C-Städten“ die Rede. Wie Immobilien-Experten einen vielversprechenden Immobilien-Standort erkennen, lesen Sie nachfolgend.

| Immobilien-Kauf

Immobilienpreise richtig einschätzen

Nie waren die Zinsen für Hypothekendarlehen und Kredite für den Käufer so günstig wie aktuell. Die Folge ist, dass immer mehr Menschen sich eine Immobilie zulegen möchten. Das regt die Nachfrage an und die Preise für Eigentumswohnungen und Häuser klettern ständig in die Höhe. Insbesondere in Metropolregionen scheint nicht immer alles plausibel, was in der Preistabelle steht. Lesen Sie nachfolgend, wie Sie sich vor „Mondpreisen“ bei der Neubau-Immobilie schützen.

| Immobilien-Kauf

Interview zum Münchner Immobilienmarkt

Vor rund acht Jahren gründete Udo Sauer (Foto) das Immobilienportal neubau kompass. Seitdem ist viel passiert und neubau kompass ist eine Erfolgsgeschichte geworden.

Udo Sauer, Vorstand und Gründer der neubau kompass AG
Udo Sauer, Vorstand und Gründer der neubau kompass AG

Ein Gespräch mit Udo Sauer zur Situation auf dem Immobilienmarkt in München und dem, was neubau kompass von anderen Portalen unterscheidet.

| Immobilien-Kauf

Hier lohnt sich der Immobilienkauf!

Mit den langfristigen Perspektiven für Immobilienkäufer beschäftigte sich eine aktuelle Studie der Postbank. Das Kreditinstitut hatte das Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos beauftragt, Kreise und Städte in Deutschland mit den werthaltigsten Perspektiven aufzuzeigen. Gemessen wurden diese bis zum Jahr 2030. Kriterien waren unter anderem die Wohnflächenentwicklung, die Zahl der Studenten, Arbeitgeber im Umkreis und die Bevölkerungsprognose.

| Allgemein, Immobilien-Kauf

Ausstattung: Das gehört zur Standard-Kategorie

Immer mehr Bauträger und Projektentwickler bestätigen: die Kategorien von Neubau-Immobilien und ihre Zuordnungen entwickeln sich permanent nach oben. Was noch vor wenigen Jahren in der Wohnungsausstattung als „gehoben“ galt, zählt mittlerweile längst zum „Standard“. Entsprechend hoch ist das Wohnambiente, zumindest bei Neubauwohnungen, auch in diesem Bereich.

| Recht

Immobilien erben

In den kommenden Jahren werden Statistiken zufolge in Deutschland mehr Immobilien vererbt als je zuvor. Über 64 Prozent der Deutschen planen, Häuser, Wohnungen und Grundstücke nach ihrem Ableben an die Nächsten zu übertragen. Auch wenn die Freude über das vermachte „Betongold“ zunächst groß sein mag, als Erbe ist es ratsam, sich im Vorfeld über das damit verbundene „Themenpaket“ zu informieren. Nachfolgend finden Sie einige Anregungen dazu.

| Finanzierung

Baufinanzierung und Kalkulation

Die meisten Käufer einer Immobilie können den Kaufpreis nicht aus eigenen Mitteln begleichen, sondern benötigen zur Finanzierung einen Kredit (Fremdkapital). Im Regelfall wird man den Kaufpreis mit einem Mix von Eigen- und Fremdkapital finanzieren. Da die Immobilie kein Konsumgut – wie etwa eine Urlaubsreise oder ein neues Auto – sondern im Regelfall recht wertbeständig ist, erhält man bei der Finanzierung wesentlich günstigere Zinsen als etwa für einen Urlaub.