Logo neubau kompass AG

0 Projekte

Neubau-Immobilien in Aldenhoven

1-0 von 0 Neubau-Immobilien

1-0 von 0 Neubau-Immobilien

Weitere Standorte

Stadtbericht Aldenhoven

In der Eifel, im Westen von Nordrhein-Westfalen, befindet sich die Gemeinde Aldenhoven. Erste Siedlungsspuren gehen auf die Römerzeit zurück. Im Jahr 922 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Ein Marienwallfahrtsort ist Aldenhoven seit 1654.

Der überwiegende Teil der Unternehmen befindet sich im Gewerbe- und Industriegebiet östlich von Aldenhoven. Die ansässigen Firmen stammen aus den Branchen Dienstleistungen, Handwerk, Gewerbe, Industrie, Handel und Bau. Zur Infrastruktur gehören zahlreiche Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Schulen, Kinderbetreuungsstätten und diverse Sportvereine. Sehenswert sind die katholische Kirche St. Martin, die Gnadenkapelle, der Alte Turm, das Schützenmuseum Aldenhoven und das Museum Bergmannshaus. Erholung im Grünen bieten der Römerpark Aldenhoven sowie angrenzende Felder und Wiesen.

Verkehrstechnisch erschlossen ist Aldenhoven von der Autobahn A44 und der Bundesstraße B56. Weitere Hauptverkehrsstraßen sind die Landstraßen L11, L50, L109, L128 und L136. Busse verbinden mit den Nachbargemeinden. Mehrere Radwanderwege durchqueren den Ort wie die Wasserburgen-Route und die Grünroute.

Weitere Neubau-Immobilen-Standorte Aldenhoven

Entfernung bis 20 km

Weitere Immobilien-Standorte