Immobilienförderung in Nordrhein-Westfalen

Potenzielle Käufer von Neubau-Eigentumsimmobilien in Nordrhein-Westfalen können unter bestimmten Voraussetzungen die Fördermittel des Landes NRW, die von der NRW.BANK, einer Förderbank mit Sitz in Düsseldorf bereitgestellt werden, nutzen. In diesem Beitrag finden Sie Informationen zu Fördermöglichkeiten beim Immobilienerwerb in NRW – unabhängig davon, ob Sie in Düsseldorf, Köln oder dem Ruhrgebiet wohnen.

Das Land unterstützt im Programm NRW.Bank Wohneigentum mit zinsgünstigen Darlehen den Erwerb und den Bau einer selbst genutzten Immobilie. Gefördert wird innerhalb fester Einkommensgrenzen. Für Alleinstehende liegen diese bei einem zu versteuernden Jahreseinkommen von maximal 60.000 Euro; für Mehrpersonenhaushalte gilt ein zu versteuerndes Jahreseinkommen von maximal 75.000 Euro. In Einzelfällen wie einer schweren Behinderung, können auch 1-Personen-Haushalte, selbst wenn ihr Jahreseinkommen über den notwendigen Einkommensgrenzen liegt, ein Förderprogramm in Anspruch nehmen. Voraussetzung für die gesamte Förderung: die Immobilie wird selber genutzt.
Das Fördermittel besteht aus einem zinsgünstigen Darlehen mit einem Finanzierungsanteil von bis zu 50% und festen Zinsen für die gesamte Laufzeit von bis zu 30 Jahren.

Das Land unterstützt außerdem mit dem Programm „NRW.Zuschuss Wohneigentum“ Immobilienkäufer, die selbstgenutztes Wohneigentum erwerben möchten. Die Förderung gilt für natürliche Personen, die im Jahr 2022 bzw. 2023 in Nordrhein-Westfalen selbst genutztes Wohneigentum erworben haben bzw. erwerben. Es gilt ein fester Fördersatz von 2 Prozent des auf die wohnwirtschaftliche Selbstnutzung entfallenden notariell beurkundeten grunderwerbsteuerpflichtigen Kaufpreises, jedoch maximal 10.000 Euro.

Förderprogramme in Nordrhein-Westfalen

Hier finden Sie Informationen zum Förderprogramm NRW.BANK.Wohneigentum

und zum Programm NRW.Zuschuss Wohneigentum.

Obgleich diese Programme Selbstbezieher unterstützen, sind Immobilien unter Umständen auch eine gute Kapitalanlage.

Titelbild: Uwe Albertsen Eigenheim Service

To top