Logo neubau kompass AG

1 Projekte

Neubau-Immobilien in Dorsten

Kartenansicht
Google Street View hat für dieses Objekt keine Ergebnisse
Um Google Street View zu starten, klicken Sie erst auf eine Pin, die Sie interessiert, danach Google Street View aktivieren
Google hat keine Ergebnisse für das ausgewählte Element gefunden
Unser Neubau-Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Bauvorhaben, Verkaufsstarts und Veranstaltungen.

Nichts dabei?

Unser Neubau-Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Bauvorhaben, Verkaufsstarts und Veranstaltungen.

1-1 von 1 Neubau-Immobilien

1-1 von 1 Neubau-Immobilien

Stadtteile Dorsten

Weitere Standorte

Stadtbericht Dorsten

Dort, wo das Münsterland an das nördlichen Ruhrgebiet grenzt, liegt Dorsten. Die knapp 80.000 Einwohner große Stadt an der Lippe ist die flächenmäßig größte im Kreis Recklinghausen in Nordrhein-Westfalen. Rund 80 % der Fläche besteht aus Acker- und Waldflächen. Die elf Stadtteile sind teils urbaner Struktur, wie die nördlichen Stadtteile eher dörflicher. Verwinkelte Gassen und Fachwerkhäuser gehören ebenso zum Stadtbild wie Schiffe und der Wesel-Datteln-Kanal. Teile der alten Stadtmauer sind noch entlang der Straßen Westgraben, Südgraben und Ostgraben erhalten. Das Alte Rathaus erinnert an die Renaissance, als Dorsten noch Hansestadt war. Im Süden der Stadt waren Bergbau und Schwerindustrie angesiedelt. Im Ortsteil Hervest wurden die Bergmannshäuschen der Zechensiedlung restauriert und unter Denkmalschutz gestellt. Sie sind zu begehrten Wohnobjekten geworden. Der Steinkohlebergbau, der einst die ganze Region geprägt hat, ist Metall-, Maschinen- und Textilfabriken und diversen Dienstleistungsunternehmen gewichen. Freizeitmöglichkeiten gibt es reichlich an der Uferpromenade oder am Blauen See im Stadtteil Holsterhausen. Wer lieber Ruhe und Erholung auf stillen Waldwegen mag, sollte die wunderschöne Parkanlage des aus dem 12. Jahrhundert stammende Wasserschloss Lembeck besuchen oder sich zu einer Radtour oder einem Reitausflug in der grünen Umgebung aufmachen. Das Stadtgebiet ist durch die Autobahnen A 31, und A 52 sowie die Bundesstraßen B 58, B 224 und B 225 sehr gut an das überörtliche Verkehrsnetz angebunden. Der Bahnhof Dorsten wird von Regionalzügen angefahren. In den Stadtteilen Hervest, Deuten, Rhade, Lembeck und Wulfen existieren weitere Bahnhöfe. Die Autobahn A 31 verläuft zum Teil durch das westliche Stadtgebiet und mündet nur wenige Kilometer weiter südlich in die A 2, die A 52 tangiert Dorsten im Südosten.

Weitere Neubau-Immobilen-Standorte Dorsten

Entfernung bis 20 km

Weitere Immobilien-Standorte

Finanzierung

Wieviel Immobilie können Sie sich leisten? Nutzen Sie unseren kostenlosen Finanzierungsrechner.

Jetzt berechnen