Logo neubau kompass AG

1 Projekte

Neubau-Immobilien in Emden

Kartenansicht
Google Street View hat für dieses Objekt keine Ergebnisse
Um Google Street View zu starten, klicken Sie erst auf eine Pin, die Sie interessiert, danach Google Street View aktivieren
Google hat keine Ergebnisse für das ausgewählte Element gefunden
Unser Neubau-Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Bauvorhaben, Verkaufsstarts und Veranstaltungen.

Nichts dabei?

Unser Neubau-Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Bauvorhaben, Verkaufsstarts und Veranstaltungen.

1-1 von 1 Neubau-Immobilien

1-1 von 1 Neubau-Immobilien

Weitere Standorte

Stadtbericht Emden

Im niedersächsischen Ostfriesland direkt an der Nordsee liegt die Seehafenstadt Emden. Aus dem ehemaligen römischen Ort "Amuthon" in der Antike entwickelte sich im frühen Mittelalter ein florierender Handelsort und im 16. Jahrhundert die größte Hafenstadt Nordwesteuropas.

Der Automobilbau, die regenerativen Energien (Windenergieanlagen) und der Tourismus sind die wichtigsten Wirtschaftsbranchen in Emden neben der Forstproduktion, dem Baustoffgewerbe und Tourismus. Zu den großen Arbeitgebern zählen das VW-Werk, Enercon, die Nordseewerke und der Windpark "Wybelsumer Polder". Zahlreiche Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindertagesstätten, die Friesentherme und zwei Freibäder gehören zur Infrastruktur. Attraktive Sehenswürdigkeiten sind das Ostfriesische Landesmuseum, das Bunkermuseum, die Kunsthalle Emden, Museumsschiffe und die Pelzerhäuser. Zur Erholung im Grünen laden der Emder Wall und die Marsch ein.

Die Autobahn A31 und die Bundesstraße B210 beginnen in Emden. Weitere Hauptverkehrsstraßen sind die Larreiter Straße übergehend in die Abdenastraße, die Wolthuser Straße, die Neutorstraße und Zwischen Beiden Bleichen. Der Bahnhof wird von Regionalzügen und dem Intercity angefahren. Stadtbuslinien bedienen den öffentlichen Nahverkehr. Vom Flugplatz Emden verkehren Linienflugzeuge zu den Ostfriesischen Inseln. Fähren und Katamarane fahren vom Emdener Außenhafen zur Insel Borkum. Der Dortmund-Ems-Kanal verbindet den Hafen Emden mit dem Rhein und Ruhrgebiet.

Weitere Neubau-Immobilen-Standorte Emden

Entfernung bis 20 km

Weitere Immobilien-Standorte

Finanzierung

Wieviel Immobilie können Sie sich leisten? Nutzen Sie unseren kostenlosen Finanzierungsrechner.

Jetzt berechnen