Logo neubau kompass AG

0 Projekte

Neubau-Immobilien in Glienicke-Nordbahn

Kartenansicht
Google Street View hat für dieses Objekt keine Ergebnisse
Um Google Street View zu starten, klicken Sie erst auf eine Pin, die Sie interessiert, danach Google Street View aktivieren
Google hat keine Ergebnisse für das ausgewählte Element gefunden

1-0 von 0 Neubau-Immobilien

1-0 von 0 Neubau-Immobilien

Weitere Standorte

Stadtbericht Glienicke-Nordbahn

Am Nordrand von Berlin liegt Glienicke/Nordbahn. Die an den Bezirk Reinickendorf grenzende Gemeinde gehört zum Landkreis Oberhavel im Land Brandenburg. Die Berliner Mauer verlief direkt an der Gemeindegrenze. Im Westen ragte sie in der Form eines Entenschnabels in den Reinickendorfer Stadtteil Hermsdorf hinein.

Als Nahtstelle zwischen Berlin und dem ländlichen Brandenburg hat sich der Ort 1991 in einer Volksabstimmung gegen die Eingemeindung in die Hauptstadt entschieden. Dennoch schätzen die rund 10.000 Bewohner die Nähe zur Metropole ebenso wie den ausgeprägten Erholungswert. Schöne alte Alleen säumen die Straßen, in denen Ein- und Zweifamilienhäuser mit liebevoll gestalteten Gärten zu finden sind.

Kurze Wege zu zwei Einkaufszentren, zahlreichen Einzelhändlern, Verwaltung, Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Schulen machen Glienicke/Nordbahn auch für junge Familien attraktiv. Zwar verfügt die Gemeinde über keinen eigenen S-Bahn-Anschluss nach Berlin aber die S-Bahnhöfe Berlin-Hermsdorf und Frohnau sind teilweise sogar zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Wem das zu umständlich ist, der nimmt den Bus oder das eigene Auto. Die nächsten Auffahrten auf die Autobahnen A 10 und A 111 sind nur rund fünf beziehungsweise acht Kilometer entfernt.

Weitere Neubau-Immobilen-Standorte Glienicke-Nordbahn

Entfernung bis 20 km

Weitere Immobilien-Standorte

Finanzierung

Wieviel Immobilie können Sie sich leisten? Nutzen Sie unseren kostenlosen Finanzierungsrechner.

Jetzt berechnen