Logo neubau kompass AG

4 Projekte

Neubau-Immobilien in Osnabrück

Kartenansicht
Google Street View hat für dieses Objekt keine Ergebnisse
Um Google Street View zu starten, klicken Sie erst auf eine Pin, die Sie interessiert, danach Google Street View aktivieren
Google hat keine Ergebnisse für das ausgewählte Element gefunden

1-4 von 4 Neubau-Immobilien

1-4 von 4 Neubau-Immobilien

Weitere Standorte

Stadtbericht Osnabrück

Die Großstadt Osnabrück liegt in Niedersachsen und ist eine der vier größten Städte im Bundesland. Um 780 wurde die Ansiedlung als Bischofssitz von Karl dem Großen gegründet. Von 1348 stammt die älteste Stadtverfassung. Der Westfälische Frieden wurden 1648 hier und in Münster ausgehandelt. Eine Hansestadt war Osnabrück bis 1669 und ist seit 1980 Mitglied der Neuen Hanse.

Überwiegend kleine und mittelständische Betriebe sind in Osnabrück beheimatet aus den Branchen Papierindustrie, Automobilindustrie sowie Stahl- und Metallindustrie. Zu den großen Firmen zählen die buw Unternehmensgruppe, Auto Weller, der Backwarenhersteller Coppenrath & Wiese, die Felix Schoeller Gruppe und Hellmann Worldwide Logistics. Details der Infrastruktur sind zahlreiche Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindertagesstätten und Schwimmbäder. Zu den attraktiven Sehenswürdigkeiten gehören das Osnabrücker Rathaus von 1512, der Bucksturm, das Osnabrücker Schloss, das Waterloo-Tor, der Dom St. Peter, die Kirche St. Marien sowie das Dominikanerkloster zum Heiligen Kreuz und das Kloster Gertrudenberg. Für kulturelle Unterhaltung sorgen das Museum am Schölerberg - Natur und Umwelt, das Museum für feldspurige Industriebahnen Osnabrück-Piesberg, das Museum Industriekultur Osnabrück und die Kunsthalle Dominikanerkirche. Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten im Grünen bieten der Schloßgarten, der Zoo Osnabrück, der Botanische Garten der Universität Osnabrück, der Attersee und der Rubbenbruchsee.

Die Autobahnen A30 und A33 sowie die Bundesstraßen B65 und B68 durchqueren die Stadt. Weitere Hauptverkehrsstraßen sind die Wittekindstraße, der Neumarkt, die Hannoversche Straße, die Sutthauser Straße sowie die Buersche Straße, übergehend in die Mindener Straße. Der Bahnhof wird von Regionalzügen, ECs, ICs und ICEs angefahren. Stadtbusse bedienen den öffentlichen Nahverkehr. Mehrere Fernwanderwege durchqueren das Stadtgebiet. Für Flugzeuge ist der Flug- und Landeplatz Osnabrück-Atterheide vorhanden. Der Osnabrücker Binnenhafen ist über den Stichkanal Osnabrück an den Mittellandkanal angebunden.

Weitere Neubau-Immobilen-Standorte Osnabrück

Entfernung bis 20 km

Weitere Immobilien-Standorte

Finanzierung

Wieviel Immobilie können Sie sich leisten? Nutzen Sie unseren kostenlosen Finanzierungsrechner.

Jetzt berechnen