Logo neubau kompass AG

1 Projekte

Neubau-Immobilien in Papenburg

Kartenansicht
Google Street View hat für dieses Objekt keine Ergebnisse
Um Google Street View zu starten, klicken Sie erst auf eine Pin, die Sie interessiert, danach Google Street View aktivieren
Google hat keine Ergebnisse für das ausgewählte Element gefunden
Unser Neubau-Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Bauvorhaben, Verkaufsstarts und Veranstaltungen.

Nichts dabei?

Unser Neubau-Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Bauvorhaben, Verkaufsstarts und Veranstaltungen.

1-1 von 1 Neubau-Immobilien

1-1 von 1 Neubau-Immobilien

Weitere Standorte

Stadtbericht Papenburg

In Niedersachsen im Emsland, nahe der niederländischen Grenze, befindet sich die Stadt Papenburg. Hier entstand um 1250 herum die Wasserburg "Papenborch". Die Gründung der heutigen Stadt erfolgte im Jahr 1631.

Überwiegend kleine und mittelständische Unternehmen sind vor Ort ansässig aus den Branchen Schiffbau, Tourismus, Automobilzulieferung, Gartenbau, Textilindustrie und Kraftfahrzeugprüfung. Eine der weltweit größten herstellerunabhängigen Automobil-Teststrecken Europas befindet sich mit der Automotive Testing Papenburg in der Stadt. Zur Infrastruktur gehören Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindertagesstätten sowie ein Hallen- und Freibad. Sehenswert sind die Innenstadt mit Kanälen und Klappbrücken, die St.-Antonius-Kirche, die St.-Michael-Kirche, das Rathaus, der Alte Turm, die Nikolaikirche, die Bockwindmühle sowie das Papenbörger Hus. Kulturelle Unterhaltung bieten das in Deutschland einmalige, interaktive Museum "Papenburger Zeitspeicher", das Dokumentations- und Informationszentrum, das Schifffahrtsfreilichtmuseum, das Freilichtmuseum Von-Velen-Anlage und das überregionale Ausstellungszentrum im Gut Altenkamp. Zur Erholung im Grünen laden der Stadtpark, der Volkspark Bökel, das Aschendorfer Obermoor/Wildes Moor ein sowie die Emsauen und das Naturschutzgebiet Nenndorfer Mörken. Die Ems fließt durch die Stadt.

Die Bundesstraße B70 durchquert das Stadtgebiet. Weitere Hauptverkehrsstraßen sind die Oldenburger Straße, die Birkenallee, die Landstraße L51, der Gasthauskanal, der Osterkanal und der Mittelkanal Rechts. Der Bahnhof wird angefahren von Regionalzügen und ICs. Busse bedienen den öffentlichen Nahverkehr. Durch die Lage an der Ems verfügt Papenburg über den südlichsten Seehafen Deutschlands und zwei Yachthäfen. Für den Flugverkehr ist der Flugplatz Leer-Papenburg vorhanden. Mehrere Fernradwege wie die Emsland-Route, der Emsradweg und die Deutsche Fernroute führen durch Papenburg.

Weitere Neubau-Immobilen-Standorte Papenburg

Entfernung bis 20 km

Weitere Immobilien-Standorte

Finanzierung

Wieviel Immobilie können Sie sich leisten? Nutzen Sie unseren kostenlosen Finanzierungsrechner.

Jetzt berechnen