Logo neubau kompass AG

1 Projekte

Neubau-Immobilien in Remseck

Kartenansicht
Google Street View hat für dieses Objekt keine Ergebnisse
Um Google Street View zu starten, klicken Sie erst auf eine Pin, die Sie interessiert, danach Google Street View aktivieren
Google hat keine Ergebnisse für das ausgewählte Element gefunden
Unser Neubau-Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Bauvorhaben, Verkaufsstarts und Veranstaltungen.

Nichts dabei?

Unser Neubau-Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Bauvorhaben, Verkaufsstarts und Veranstaltungen.

1-1 von 1 Neubau-Immobilien

1-1 von 1 Neubau-Immobilien

Weitere Standorte

Stadtbericht Remseck

An der nordöstlichen Stadtgrenze von Stuttgart liegt Remseck am Neckar, die sechstgrößte Stadt des Landkreises Ludwigsburg. Das heutige Remseck entstand 1975 durch den Zusammenschluss der Gemeinden Aldingen, Hochberg, Hochdorf, Neckargröningen und Neckarrems. Aldingen und Hochdorf wurden um 1100 erstmalig erwähnt, Hochberg im Jahre 1231 und Neckarrems 1268. Seinen Namen hat Remseck von dem Schloss, das 1842 hier erbaut wurde. Im Jahre 1955 entstand Pattonville, als die US-Armee auf einem Teil des alten königlich württembergischen Exerzierplatzes eine Siedlung baute. 1992 zog die US-Armee aus Pattonville ab. Zur Weiterverwendung dieser Flächen wurde ein Zweckverband gegründet. Durch Remseck führen nur Landes- und Kreisstraßen. An das Stuttgarter Stadtbahnnetz ist die Stadt seit 1999 angeschlossen. Auch Busse des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS) fahren hier.

Weitere Neubau-Immobilen-Standorte Remseck

Entfernung bis 20 km

Weitere Immobilien-Standorte

Finanzierung

Wieviel Immobilie können Sie sich leisten? Nutzen Sie unseren kostenlosen Finanzierungsrechner.

Jetzt berechnen