Logo neubau kompass AG

Bad Vilbel, Paul-Ehrlich-Straße 27 und 29

Neubau von 23 Eigentumswohnungen

Exposé/Preisliste anfordern

* Pflichtfelder

Anzahl der Zimmer

>

Finanzierungsberatung

svg

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lassen Sie sich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!
Dietmar Bücher Schlüsselfertiges Bauen GmbH & Co. KG

Dietmar Bücher Schlüsselfertiges Bauen
Mehr Info zum Bauträger

Projektdetails

Schlüsselfertig

Adresse

Paul-Ehrlich-Straße 27 + 29, 61118 Bad Vilbel

Wohntyp

Eigentumswohnung

Preis

419.000 € - 996.300 €

Zimmeranzahl

2 - 5 Zimmer

Wohnfläche

70 m² - 145,29 m²

Bezugsfertig

31.07.2023

Einheiten

23

Kategorie

Gehoben


Merkmale

  • Aufzug
  • Balkon
  • Bodentiefe Fenster
  • Fußbodenheizung
  • Terrasse
  • Tiefgarage
  • Video Gegensprechanlage
  • Bodengleiche Dusche
  • Badewanne
  • Tageslichtbad
  • Gäste-WC
  • Kellerraum

Objekt-ID: 22580

Aufrufe: 6.436

Letztes Update: 19.05.2022

Projektbeschreibung

Bad Vilbel, Paul-Ehrlich-Straße 27 und 29

Bild Neubau Eigentumswohnungen Paul-Ehrlich-Straße 27 und 29, Bad Vilbel
Bild Neubau Eigentumswohnungen Bad Homburger Straße Idstein

Das neue Baugebiet Quellenpark finden Sie am Stadtrand von Bad Vilbel. Über die Büdinger Straße erreichen Sie die Paul-Ehrlich-Straße. In wenigen Fußminuten sind Sie am S Bahnhof (S 6), in der Innenstadt und der Fußgängerzone mit allen Geschäften sowie im Kurpark und an der Nidda.

Das Projekt

Die Architektur

Das 4-geschossige Mehrfamilienhaus gewinnt durch die klare Gliederung der Fassade. Die Wohnungen überzeugen durch ihre gelungene Verbindung von Licht, Exklusivität und optimaler Nutzungsmöglichkeit. Die Wirkung der bodentiefen Fenster mit der feinen Unterteilung wird durch die transparenten Balkonbrüstungen unterstrichen. Farben, Formen und Materialien sind aufeinander abgestimmt. Eine besondere Atmosphäre entsteht in den Staffelgeschoss-Wohnungen.

Die Bauweise

Das Gebäude wird in solider Mauerwerksbauweise errichtet und erfüllt alle Anforderungen gemäß GEG 2020. Fundamente und Bodenplatte in Beton. Die Außenwände sowie die tragenden Innenwände werden aus Kalksandstein bzw. Stahlbeton hergestellt. Die Geschossdecken bestehen aus Stahlbeton. Die Geschosstreppen sind ebenfalls aus Stahlbeton gefertigt. Sie werden mit polierten Granitstufen belegt. Auf das Außenmauerwerk wird ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS) aufgebracht.

Die Hauseingangsanlage aus Leichtmetallprofilen und Tür aus Sicherheitsglas erhält einen elektrischen Türöffner und Türschließer sowie einen Türfeststeller.

Die Außenanlage

Die Fahr- und Gehwege werden gepflastert. Die verbleibende Grundstücksfläche wird mit Rasen eingesät. Solitärbäume und Sträucher werden gepflanzt.

Bild Neubau Eigentumswohnungen Paul-Ehrlich-Straße 27 und 29, Bad Vilbel

Die Ausstattung

Darauf können Sie bauen
  • Es werden Kunststoff-Fenster mit Wärmedämmverglasung eingesetzt. Die Beschläge als Einhand-Dreh-Kipp- oder Einhand-Dreh-Beschläge in verdeckter Ausführung.
  • Die Fenster in den Erdgeschoss-Wohnungen und die Fenster im Bereich der Balkone im 1. Obergeschoss erhalten einbruchhemmende Beschläge.
  • Alle Fenster, Balkon- und Terrassentüren der Wohnungen in der senkrechten Fassade erhalten elektrisch betriebene Raffstore aus pulverbeschichtetem Aluminium.
  • Die Badezimmerfenster in der Fassade werden in satiniertem Glas ausgeführt.
  • Die Wohnungseingangstüren in schallhemmender Ausführung erhalten einen Weitwinkelspion. Zu Ihrer Sicherung sind eine Mehrfachverriegelung sowie eine Türsprechanlage mit integriertem Videoüberwachungssystem vorgesehen.
  • Die Bäder und WCs werden türhoch gefliest. Die Bäder sind mit Badewanne und Dusche ausgestattet. Der bodengleich geflieste Duschbereich mit Ablaufrinne und Fliesenmulde erhält eine Klarglas-Duschabtrennung.
  • Über der Waschtischanlage wird eine großformatige Spiegelfläche montiert. Die Küchen, Bäder und Gäste-WCs erhalten Fliesenboden mit passender Sockelleiste.
  • Die Wohn- und Schlafbereiche sowie die Dielen und Flure erhalten Bodenbelag nach Mustervorlage mit passender Sockelleiste.
  • Decken und Wände der Wohnungen werden mit Raufasertapete tapeziert und weiß angelegt.
  • Die Wohnung ist mit einem Multimedia-Verteilerkasten sowie einer großen Zahl Elektroschaltern (Großflächenschalter) und Steckdosen ausgestattet. In jeder Wohnung befindet sich eine Datendose für Telefon- und Internet sowie ein TV-Kabelanschluss.
  • Es werden ein Blockheizkraftwerk und ein Brennwertkessel als kompakte Energiezentrale zur Erzeugung von Wärme, Brauchwasser und Strom installiert.
  • Die Räume werden durch eine Fußboden-Behaglichkeitsheizung beheizt. Die Steuerung der Temperatur erfolgt in jedem Raum individuell.
  • Die Wohnungen erhalten einen Warmluftkamin mit Simsen aus Naturstein sowie einer feuerfesten Verglasung des Feuerraumes.
  • Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerraum. Für die Bewohner des Hauses stehen zwei Waschräume und ein Gemeinschaftsraum zur Verfügung.
  • Zwei Personenaufzüge für jeweils bis zu 8 Personen verbinden alle Etagen des Hauses miteinander. Die Aufzüge sind von der Untergeschossebene, den Hauseingägen und in den Geschossen stufenfrei erreichbar.
  • Zur Erhöhung Ihrer Sicherheit wird der Zugang von der Tiefgarage ins Haus alarmgesichert.

Um Ihnen die Wahl unter den Mustern und Farben zu erleichtern haben wir in unserem Hause einen Bemusterungsbereich eingerichtet. Hier können Sie in aller Ruhe mit fachmännischer Beratung das für Sie Passende auswählen.

Bild Neubau Eigentumswohnungen Paul-Ehrlich-Straße 27 und 29, Bad Vilbel

Bad Vilbel

Die Quellenstadt. Mit über 32.000 Einwohnern zählt sie zu den Aufsteigern der Rhein-Main-Region und bietet eine ausgezeichnete Lebensqualität.

Die gute Infrastruktur sowie hohe wirtschaftliche, kulturelle und soziale Standards machen die Kurstadt liebenswert. Die Nähe zu Frankfurt und gleichzeitig auch zum Lande trifft und ergänzt sich in Bad Vilbel aufs Beste.

Günstige Verkehrsanbindungen (S-Bahnhof – S 6) haben dazu beigetragen, dass diese Stadt ein beliebtes Naherholungszentrum im Wirtschaftsraum Rhein-Main geworden ist. Hier können Sie die Vorzüge des kulturellen und gesellschaftlichen Angebots der Großstadt Frankfurt und gleichzeitig die Ruhe der Kurstadt genießen.

Entspannung und Erholung finden Sie bei Spaziergängen und Radtouren an der Nidda und im nahegelegenen Wald.

Die Kaltluftströme und Fallwinde von den Hängen des Taunus sorgen für gute und gesunde Luft. Den über 20 Mineralwasser-quellen, darunter zwei Heilquellen, verdankt die Stadt das 1948 verliehene Prädikat Heilbad. Der „Sprudelbrunnen“ ist das Wahrzeichen der Stadt.

Raum für Ihre Freizeitgestaltung ist ausreichend vorhanden, so zum Beispiel ein Hallen- und Freibad, Minigolf- und Sportanlagen sowie Tennisplätze. Das Kurhaus und der historische Hof der Wasserburg dienen kulturellen Veranstaltungen. Überregional bekannt sind die Burgfestspiele.

Ärzte fast aller Fachrichtungen, Apotheken, Schulen und Kindergärten sowie Fachgeschäfte und Supermärkte sind in unmittelbarer Nähe.

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Bauträger

Dietmar Bücher Schlüsselfertiges Bauen
Veitenmühlweg 2, 65510 Idstein
Dietmar Bücher Schlüsselfertiges Bauen GmbH & Co. KG

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Bad Vilbel

Immobilien-Standorte nahe Bad Vilbel Entfernung zu Bad Vilbel bis 20 km