Logo neubau kompass AG

Einbecker Straße 28

Neubau von 32 Eigentumswohnungen

+++ Dieses Bauvorhaben ist abverkauft. +++

MHMI Immobilien-Verwaltungen GmbH

MHMI Immobilien-Verwaltungen
Mehr Info zum Bauträger

Projektdetails

Adresse

Einbecker Straße 28, 10317 Berlin / Lichtenberg

Wohntyp

Eigentumswohnung

Preis

Auf Anfrage

Zimmeranzahl

1 - 4 Zimmer

Wohnfläche

Auf Anfrage

Bezugsfertig

Auf Anfrage

Einheiten

32

Kategorie

Standard

Entfernungen

anzeigen


Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Brandenburger Tor

8.4 km

Flughafen Berlin-Tegel (TXL)

14.8 km

Kurfürstendamm (Kudamm)

13 km

Hauptbahnhof Berlin (ICE)

9.1 km

Flughafen Berlin Brandenburg

14.8 km

Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF)

15.3 km

Potsdamer Platz

8.4 km


Objekt-ID: 8281

Aufrufe: 16.170

Projektbeschreibung



Gestern und heute


Der Ortsteil Lichtenberg oder auch als "Alt-Lichtenberg" bezeichnet, grenzt direkt an die angesagten und quirligen Statteile Prenzlauer-Berg und Friedrichshain sowie an die "Nachbarn" Alt-Hohenschönhausen, Friedrichsfelde und Rummelsburg. Die alte Dorfkirche am Loeperplatz bildet noch heute das historische Zentrum des Bezirks genauso wie das Rathaus von 1898 an der Möllendorfstraße. Was vor mehr als 700 Jahren nur ein dünn besiedeltes und landschaftlich geprägtes Dorf mit wenigen hundert Einwohnern war, hat aber schon im späten 18. Jahrhundert mehrere wohlhabende Familien aus Berlin nach Lichtenberg gezogen, die sich Landsitze und prächtige Villen erbauen ließen. In jüngster Neuzeit wurde diese Geheimadresse für Wohnungssuchende wieder entdeckt. Denn Lichtenberg ist grün, es ist jung und wird immer jünger, es ist hoch gebildet und zahlungskräftig und - es hat eine dynamische Zukunft. Allein die mehr als 20.000 eingeschriebenen Studenten an verschiedenen Hochschulen bilden die Grundlage für eine qualitative Perspektive.


Bilder zum Neubau Einbecker Straße 28

Wohnlage und Qualitäten


Die grün durchgezogenen, alleeartigen Wohnstraßen der unmittelbaren Nachbarschaft vermitteln schon bei einem ersten Rundgang ein heimeliges Gefühl von Vertrautheit. Der in wenigen Minuten mit dem Fahrrade erreichbare Tierpark, einer der größten Landschaftszoos Europas, fasziniert immer wieder aufs Neue und der Landschaftspark Herzberge, die Rummelsburger Bucht und der Treptower Park bieten Kontrastprogramme für jedermann. Was kaum jemand vermissen wird, sind fehlende Produktions- und Industriebetriebe, die mit dem politischen und wirtschaftlichen Wandel ab dem Jahr 1990 abgewickelt wurden. Die kleinen und mittelständischen Handwerksbetriebe konnten sich allerdings durchsetzen und bilden so ein homogenes und urbanes Gesamtgeflügel, das Lichtenberg so sympathisch erscheinen lässt.


Versorgt + mobil


Auch die Infrastruktur der Verkehrs und der Versorgung lässt kaum Wünsche offen. Verschiedene Einkaufszentren mit hoher Kundenakzeptanz stehen zur Auswahl für ausgedehnte shopping-Touren und eine der größten IKEA-Filialen verlockt zum Einrichten der neuen oder alten Wohnung. Die Verkehrsverbindungen sind hervorragend, so dass man getrost auf ein Auto verzichten kann. Ob man per Fernzug, der Regional- oder S-Bahn reisen möchte alle Optionen stehen zur Verfügung. Und die fußläufig erreichbare U-Bahn stellt in nur 12 Minuten (8 Stationen) die Verbindung zum "Alex" her.


Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Bauträger

MHMI Immobilien-Verwaltungen
Riedemannweg 6, 13627 Berlin
MHMI Immobilien-Verwaltungen GmbH

Weitere Projekte in der Nähe

Objekttypen in Berlin

Stadtteile Berlin

Immobilien-Standorte nahe Berlin Entfernung zu Berlin bis 20 km