Logo neubau kompass AG

Historische Tabakfabrik Striesen

Kernsanierung von 131 Eigentumswohnungen

Merken
Teilen

Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Dresden (Stadtmitte)
4.9 km
Hauptbahnhof Dresden (ICE)
4.9 km
Flughafen Dresden (DRS)
10.6 km
Leipzig (Stadtmitte)
105.1 km

Projektdetails

Denkmal AfA
Preis 153.500 € - 798.700 €
Zimmeranzahl1 - 5 Zimmer
Wohnfläche 32 m² - 166 m²
Bezugsfertigauf Anfrage
Einheiten131
KategorieGehoben
Objekt-ID 16226

Features

Aufzug
Balkon
Fußbodenheizung
Loggia
Parkettboden
Terrasse
Tiefgarage
Video Gegensprechanlage
Bodengleiche Dusche

Weitere Infos

Wohnflächen

  • von ca. 31.90 m² bis ca. 166.20 m²

Kaufpreise

  • von 153.500 EUR bis 798.700 EUR
Fordern Sie weitere Informationen zu diesem Bauvorhaben direkt beim Anbieter an!
Exposé/Preisliste anfordern

Historische Tabakfabrik Striesen

1. Bauabschnitt

Bilder Neubau Historische Tabakfabrik Striesen

Objektbeschreibung

Das denkmalgeschützte Gebäude wurde im Jahr 1912 als Erweiterungsbau der bereits bestehenden Tabakfabrik errichtet und ist mit einem charakteristischen Verbindungsgang über die Glashütter Straße mit dem neueren Gebäudekomplex an der Schandauer Straße verbunden. Mit einer Gesamtfläche von ca. 5.153 m² erstreckt sich das Grundstück im Herzen von Striesen-Ost, einer der gefragtesten Wohngegenden der sächsischen Landeshauptstadt mit perfekter Infrastruktur und einer optimalen verkehrstechnischen Anbindung. Bei dem Vorhaben handelt es sich um eine gemeinsame WEG (Wohneigentümergemeinschaft). Die Sanierung erfolgt in 3 Bauabschnitten. Nach der denkmalgerechten Gebäudesanierung verfügt das historische Industriebauwerk über 131 modern ausgestattete Eigentumswohnungen sowie 30 Stellplätze in der neu errichteten Tiefgarage.

Es entstehen großzügig geschnittene 1 bis 5-Raumwohnungen mit Wohnflächen von 32 m² bis 166 m², barrierearm und mit Balkon(en), Loggien oder Terrasse(n). Alle Wohnungen sind bequem über einen Aufzug zu erreichen. So ist auch im hohen Alter ein optimaler Zugang gewährleistet.

Moderner Sonnenschutz an den Fenstern, Echtholzparkett, Fußbodenheizung sowie innovative Haustechnik in der Grundausstattung tragen zu einer hohen Lebensqualität der zukünftigen Bewohner bei. Je Etage und Abschnitt befinden sich Waschräume mit bereitgestellten Industriewaschmaschinen (Münzeinwurf) zur freien Verwendung. In den großen Wohnungen werden zusätzlich Waschmaschinenanschlüsse installiert (siehe Grundrisse).

Eine ausreichende Anzahl von Fahrradabstellplätzen wird in den Kellerräumen bereitgestellt. Das ehemalige Fabrikgebäude wird durch eine zeitgemäße und freundlich gestaltete Außenanlage abgerundet. Ein Spielplatz sowie Sitzgelegenheiten finden selbstverständlich ihren Platz und werden harmonisch dem Gesamtbild beigefügt.


Bilder Neubau  Historische Tabakfabrik Striesen

Ausstattung

  • Altbausanierung unterteilt in 3 Bauabschnitte
  • 1- bis 5-Raumwohnungen mit ca. 32 - 166 m²
  • moderne und durchdachte Grundrisse
  • Wohnungen mit Balkon(e), Loggien oder Terrasse(n)
  • freundlich gestaltete Außenanlage
  • barrierearme Wohnungen und Gebäudeerschließung
  • KfW-Effizienzhaus Denkmal (Programm 151)
  • barrierearmer Personenaufzug
  • Tiefgaragenstellplätze mit abschließbarer Steckdose und Zugang über Fernbedienung
  • bodengleiche Duschen
  • Fliesen und Echtholzparkett
  • Fenster mit Verschattungselementen
  • sehr schnelles Internet (Glasfaser-FTTH Anschluss)
  • Netzwerkverkabelung in den Wohnungen
  • Fußbodenheizung
  • Videogegensprechanlage mit Farbdisplay
  • Paketpackstation in der Gemeinschaftsanlage


Bilder Neubau Historische Tabakfabrik Striesen

Lage

Dresden

Willkommen in Dresden, einem der attraktivsten Wohn- und Wirtschaftsstandorte Deutschlands. Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Mit etwa 560.000 Einwohnern ist Dresden, nach Leipzig, die zweitgrößte sächsische Stadt und die zwölftgrößte Stadt Deutschlands. Sie liegt beiderseits der Elbe zu großen Teilen in der Dresdner Elbtalweitung, eingebettet zwischen den Ausläufern des Osterzgebirges, dem Steilabfall der Lausitzer Granitplatte und dem Elbsandsteingebirge.

Stadtteil

Dresden-Striesen

Der Stadtteil Striesen gehört – neben dem noblen Weißen Hirsch und dem angrenzenden Blasewitz – zweifellos zu den attraktivsten und dicht besiedeltsten Wohngebieten der sächsischen Landeshauptstadt. Seit der Eingemeindung nach Dresden im Jahre 1892 entstanden hier vor allem während der Gründerzeit repräsentative villenartige Stadthäuser, die das Stadtviertel bis heute prägen - im Volksmund auch Striesener Würfel benannt. Ein großer Teil der Bebauung überstand den Zweiten Weltkrieg unversehrt. Die Mehrfamilienhäuser im Gründerzeit- und Jugendstil mit üppigen Straßen- und Gartenbegrünungen sowie die ausgezeichnete Lage des ehemaligen Beamtenviertels zwischen dem Stadtzentrum und der Elbe ließen Striesen zu einem Favoriten auf dem Dresdner Immobilienmarkt werden.


Bilder Neubau Historische Tabakfabrik Striesen

Exposé/Preisliste anfordern

(* Pflichtfelder)
Datenschutz-Garantie

Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben!

Über dieses Objekt

Objekt-ID: 16226

3.553 Aufrufe

Letzte Aktualisierung am 16.08.2018

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Dresden

Stadtteile Dresden

Immobilien-Standorte nahe Dresden

Entfernung zu Dresden bis 20 km