Logo neubau kompass AG

Lange Straße Dresden

Kernsanierung von 7 Eigentumswohnungen

Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Dresden (Stadtmitte)
3.4 km
Hauptbahnhof Dresden (ICE)
3.1 km
Flughafen Dresden (DRS)
11.7 km
Leipzig (Stadtmitte)
97.5 km

Projektdetails

Dieses Bauvorhaben ist abverkauft.
Lange Straße 37, 01159 Dresden / Naußlitz
Wohntyp
Eigentumswohnung
Preis
Auf Anfrage
Zimmeranzahl
3 - 4 Zimmer
Wohnfläche
Auf Anfrage
Bezugsfertig

Auf Anfrage

Einheiten
7
Kategorie
Gehoben
Objekt-ID
11876

Weitere Infos

Zusätzliche Informationen:

  • Bitte beachten Sie, dass das Objekt erst ab Sept. 2017 beurkundet werden kann!
Bilder Neubau Eigentumswohnungen Lange Strasse Dresden Bilder Neubau Eigentumswohnungen Lange Strasse Dresden Bilder Neubau Eigentumswohnungen Lange Strasse Dresden
Das Mehrfamilienhaus befindet sich im begehrten Stadtteil Dresden-Naußlitz. Geprägt wird das Wohngebiet im Dresdner Westen durch seine grüne und ruhige aber gleichzeitig zentrumsnahe Lage. Viele Kleingartenanlagen befinden ich um näheren Umfeld. In einem sehr guten Wohnumfeld steht dieses nicht unter Denkmalschutz stehende Objekt aus dem Jahr 1910 auf einem ca. 640 m² großen Grundstück. Aktuell läuft eine Sanierung, die dem Mieterklientel in dieser Gegend mehr als gerecht wird. Es entstehen 7 Wohnungen zwischen 72 m² und 125 m², die alle über Balkone und im Dachgeschoss über eine offene Loggia verfügen. 4 Stellplätze befinden sich direkt auf dem Grundstück.

Die Immobilie befindet sich im nordöstlich Gebiet von Naußlitz, welches an den Dresdner Stadtteil Löbtau grenzt. Die nahegelegene, historisch gewachsene Einkaufsmeile "Kesselsdorfer Straße" bietet eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Zahlreich Dienstleister und Banken haben sich hier ebenfalls angesiedelt. Liebevoll restaurierte Geschäfte und Restaurants laden nicht nur die Bewohner sondern auch zahlreiche Gäste - darunter viele Studenten - zum Verweilen ein. Das Dresdner Stadtzentrum ist sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlich Verkehrsmitteln mit einer Fahrzeit von nur ca. 10 Minuten schnell zu erreichen.

Für eine schnelle Verkehrsanbindung in Richtung Prag, Chemnitz oder Leipzig sorgen die Autobahnen 4 und 17, welche kurzerhand erreichbar sind. Der nur 20 Autominute entfernte Tharandter Wald lockt als großes Naherholungsgebiet insbesondere am Wochenende zu erholsamen Ausflügen ein.

Naußlitz westlich der City. Mitten im Leben.

Bilder Neubau Eigentumswohnungen Lange Strasse Dresden

Naußlitz ist ein reines Wohnviertel am südwestlichen Stadtrand von Dresden, in dem sich Familien der Mittelschicht besonders wohlfühlen. Die Grundmiete liegt derzeit etwas über dem Mietpreisniveau der Nachbarstadtteile liegt. Grund hierfür sind die landschaftlich reizvolle Lage und die gut erhaltene Bausubstanz. Besonders hervorzuheben ist die Nähe zu den Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Mehrere Einkaufsmöglichkeiten des, sowie ein Ärztehaus sind in weniger als 10 Minuten bequem zu Fuß zu erreichen. Des Weiteren befinden sich in der Nähe eine Kindertagesstätte, und eine Grundschule. Man wohnt also ruhig und doch Zentral. In der Umgebung befinden sich auch Haltestellen des ÖPNV. Damit lassen sich von hier aus z.B. die Innenstadt, der Hauptbahnhof sowie alle wichtigen Verkehrsknotenpunkte angenehm und bequem erreichen.

Infrastruktur mit Ultramoderne.

Bilder Neubau Eigentumswohnungen Lange Strasse Dresden Bilder Neubau Eigentumswohnungen Lange Strasse Dresden Bilder Neubau Eigentumswohnungen Lange Strasse Dresden
Dresden zählt zu den wirtschaftsstärksten Standorten Deutschlands: Hier schlägt das Herz der europäischen Mikroelektronik-Industrie, von hier aus erschließen Innovationen aus Nanotechnologie, Werkstoffforschung und Life Sciences die Märkte der Zukunft. Hinzu kommen zahlreiche Traditionsunternehmen, die sich von Maschinen- und Flugzeugbau über Ernährungswirtschaft bis hin zu Kulturwirtschaft einen Namen gemacht haben. Dieser Facettenreichtum war und ist wesentlicher Grund des Erfolgs der Dresdner Wirtschaft und ihres nachhaltigen Wachstums. Ansässige Unternehmen erweitern stetig ihre Kapazitäten, Firmen aus Deutschland und aller Welt gründen Niederlassungen. Gleichzeitig stieß die "Fraunhofer-Hauptstadt" Dresden in die Spitze der Wissenschaftsstandorte vor. 2012 erreichte die Technische Universität Dresden als einzige der neuen Bundesländer den Status »Exzellenz-Universität«. Neben elf Universitäten und Hoch- schulen, zahlreichen Forschungsabteilungen in Unternehmen und Wissenschaftsdienstleistern komplettieren Einrichtungen aller großen außeruniversitären Forschungsorganisationen die Forschungslandschaft. Allein die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt zehn Einrichtungen - so viele, wie in keiner anderen Stadt, weshalb Dresden als heimliche Fraunhofer-Hauptstadt gilt. Entsprechend liegt Dresden im Vergleich des vor Ort beschäftigten wissenschaftlichen Personals deutschlandweit an erster Stelle. Eine größere Gesamtzahl an Forschungseinrichtungen können nur die Millionenstädte Berlin, München, Hamburg und Köln vorweisen. Zu den bedeutendsten Forschungsgebieten zählen Mikroelektronik und Informationstechnologien, Nanotechnologie und Materialforschung sowie Life Sciences / Biotechnologie.

Das neue Dresden: eine Kulturstadt auf dem Weg ins 21. Jahrhundert.

Mitten im Elbtal - mit seiner landschaftlichen Einzigartigkeit - liegt die Perle des Barock: die sächsische Landeshauptstadt Dresden. Ihre Altstadt ist weltberühmt für das schier endlose Panorama historischer Baukunst mit Werken wie der Semper-Oper, dem Zwinger, dem Residenzschloss und natürlich der Frauenkirche. Seit der viel beachteten Einweihung des wohl spektakulärsten Kirchenbaus der vergangenen Jahrhunderte ist Dresden in aller Munde. Und das zu Recht. Denn überall im Zent- rum breitet sich heute wieder das besondere Flair aus, das einst zu der Bezeichnung Elbflorenz geführt hat. Während Kunst und Kultur die Dresdner City dominieren, entwickeln sich Gewerbe und Industrie in den Randzonen Dresden ist eine äußerst grüne Stadt. Ein Viertel des Stadtgebiets ist von Wald und Grünanlagen bedeckt. In der weiteren Umgebung befindet sich das Wasserschloss Moritzburg und die Stadt Meißen, die seit Jahrhunderten berühmte Hochstätte feinster Porzellanmanufaktur. Im Süden bietet die Sächsische Schweiz Gelegenheit zu Ausflügen, Urlaub und naturnahen Wochen- enden. Die wirtschaftliche Attraktivität der Stadt steht ihrer kulturellen Anziehungskraft in nichts nach. Dresden ist wichtigster Wirtschaftsstandort Sachsens und wurde zur "Stadt der Wissenschaften" gekürt. Die Konzentration bedeutender Unternehmen der Mikroelektronik hat Dresden den Beinamen "Silicon Saxony" eingebracht.

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Dresden

Eigentumswohnung 21 Haus 4 Penthouse 2 Dachgeschosswohnung 2 Mehrfamilienhaus 2 Doppelhaushälfte 2 Maisonettewohnung 2 Seniorenwohnung 1 Loft 1 Reihenhaus 1 Einfamilienhaus 1

Stadtteile Dresden

Albertstadt 1 Friedrichstadt 2 Hosterwitz 1 Löbtau 1 Loschwitz 2 Neustadt 1 Pieschen 3 Strehlen 2 Striesen 2 Übigau 1

Immobilien-Standorte nahe Dresden Entfernung zu Dresden bis 20 km

Dresden 23 Radebeul 3 Tharandt 1 Radeberg 1 Pirna 3