Logo neubau kompass AG

NEU!SURENLAND

Neubau von 14 Eigentumswohnungen

Merken Teilen

Entfernungen (Luftlinie) zum Bauobjekt

Flughafen Hamburg (HAM)
7.7 km
Jungfernstieg (Stadtmitte)
11 km
Hauptbahnhof Hamburg (ICE)
10.3 km
Bahnhof Hamburg-Altona (ICE)
14.1 km

Projektdetails

KfW 55
Neusurenland, 22159 Hamburg / Farmsen-Berne
Wohntyp
Eigentumswohnung
Preisauf Anfrage
Zimmeranzahl2 - 4 Zimmer
Wohnfläche auf Anfrage
BezugsfertigFrühjahr 2019
Einheiten14
KategorieGehoben
Objekt-ID 15155

Merkmale

Balkon
Bodentiefe Fenster
Fußbodenheizung
Keller
Parkettboden
Terrasse
Video Gegensprechanlage

Weitere Infos

Käuferprovision:

  • 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Fordern Sie weitere Informationen zu diesem Bauvorhaben direkt beim Anbieter an!
Exposé/Preisliste anfordern
Bilder Neubau Eigentumswohnungen Neusurenland Hamburg

Neu!es
er
leben

Bilder Neubau Eigentumswohnungen Neusurenland Hamburg

Im Mittelpunkt der Achse Berner Schloss und dem EKT Farmsen entstehen stadtnah im Nordosten Hamburgs auf einem parkähnlichen Grundstück attraktive und hochwertige Wohnungen im KfW 55-Standard - verteilt auf zwei charmante Häuser, eines mit Ausrichtung zur Straße, das andere geschützt in zweiter Reihe mit gemeinsamem Innenhof und Spielplatz.

Neu!surenland bietet ausdrucksstarke 2 bis 4 Zimmer- Wohnungen in unterschiedlichen Größen. Klar und schnörkellos präsentieren sich rund 250 Meter westlich der Berner Au die zwei Mehrfamilienhäuser NEU!SURENLAND mit einem markanten Äußeren, das vor allem durch das lebendige Wechselspiel aus feiner weißer Putzfassade und dunkelroten Klinkerriemchen des Vorderhauses entsteht.

Neu!zeitlich

Bilder Neubau Eigentumswohnungen Neusurenland Hamburg

Beim Entwurf von NEU!SURENLAND versuchten die Architekten das Wesentliche stets im Blick zu behalten: Die zwei Wohnhäuser sollten modern und zugleich poetisch sein. Wir meinen, es ist ihnen gelungen. Die Modernität findet sich nicht nur im äußeren Erscheinungsbild wieder, sondern in der gesamten Architektur sowie der Haustechnik. Beide Häuser werden im KfW 55-Standard errichtet.

Energiesparnachweis: 21,40 kWh/(m2a), Gas, A+, Baujahr 2018

KfW 55
Günstiges KfW Darlehen von bis zu € 100.000,- je Wohneinheit
sowie € 5.000 ,- Tilgungszuschuss.
Stand: Januar 2018.

Neu!orientierung

Bilder Neubau Eigentumswohnungen Neusurenland Hamburg

Überdurchschnittlich viele junge Familien wohnen in "Farbe", wie Farmsen-Berne liebevoll genannt wird. Besonders die Kleinen werden sich sofort wohlfühlen im NEU!SURENLAND. Ob Freizeit- oder schulische Einrichtungen, Kindertagesbetreuung oder Sportaktivitäten. Vieles ist zu Fuß oder mit dem Rad schnell zu erreichen. Und wenn's mal der Bus sein soll, die nächste Haltestelle ist nur knapp 3 Minuten entfernt.

Die Neu!surenland-Eigentumswohnungen im Vorderhaus (3-geschossiges Gebäude) und im hinteren Mehrfamilienhaus (2-geschossiges Gebäude mit Staffelgeschoss) bieten viele Highlights:

  • Terrassen oder Balkone mit Südausrichtung
  • Videogegensprechanlage
  • Parkettbelag für alle Wohnräume
  • Flächendeckende Fußbodenheizung
  • Zusätzlicher Handtuchheizkörper im Bad
  • Keramikobjekte namhafter Hersteller wie Villeroy&Boch, Sanibel, Laufen oder Keramag zur Auswahl
  • Bodenebene Duschwanne
  • Unterputz-Armaturen
  • Glasduschtrennwand
  • Unterputz-Radio im Bad
  • Eigener Kellerraum für jede Wohnung
  • Fahrradabstellfläche im Untergeschoss
  • Wasch- und Trockenkeller

Urbanes Wohnen neu!definiert

Bilder Neubau Eigentumswohnungen Neusurenland Hamburg

Farmsen-Berne begeistert neben einer guten Verkehrsanbindung mit allem, was den Nordosten der Hansestadt so einzigartig macht: viel Natur! "Wenn die Sonne scheint, muss niemand an die Ostsee fahren, denn im Freibad ist der Naturstrand inklusive." So schwärmte das Hamburger Abendblatt in seiner Stadtteilserie über das beliebte Strandbad Farmsen am Neusurenland. (08.10.2012) Oder doch lieber Entspannen oder Frühstücken auf der eigenen Terrasse oder dem eigenen Balkon mit sonniger Südlage?

Viel neu!es zu entdecken

Bilder Neubau Eigentumswohnungen Neusurenland Hamburg

Grün zu wohnen bedeutet nicht unbedingt abseits zu leben. Gutes Beispiel dafür ist Farmsen-Berne im Bezirk Wandsbek. Anders als andere Bereiche im Norden und Osten Hamburgs hat der Stadtteil den Vorteil eigener U-Bahn Stationen. Und voraussichtlich ab Ende 2019 wird es noch ein Stück bequemer. Dann gibt es zwischen den Stationen Farmsen und Berne die neue Station "Oldenfelde". Sie entsteht in Höhe der Straße Busbrookhöhe und Am Knill - nur rund 5 Minuten von der Straße Neusurenland entfernt.

"Grünanlagen wie der Berner Gutspark oder der Kupferteich bieten Erholung inmitten des urbanen Trubels. Die 1909 gegründete Gartenstadt wirkt mit ihren gleichförmig angelegten Einzel- und Doppelhäuschen, die alle durch die mit Vogelschnitzereien verzierten Fensterläden charakterisiert sind, wie ein urgemütliches Feriendorf," so beschreibt der Autor in der erwähnten Stadtteilserie eines der am meisten unterschätzten Quartiere Hamburgs. Farmsen-Berne sei "geradlinig, ehrlich, nicht überkandidelt." Neu!surenland

Exposé/Preisliste anfordern

(* Pflichtfelder)

Anzahl der Zimmer

Datenschutz-Garantie

Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben!

Peters + Peters Wohn- und Anlageimmobilien GmbH

Vermarkter

Peters + Peters Wohn- und Anlageimmobilien GmbH

Über dieses Objekt

Objekt-ID 15155

22.730 Aufrufe

Letzte Aktualisierung am 22.08.2018

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Hamburg

Stadtteile Hamburg

Immobilien-Standorte nahe Hamburg

Entfernung zu Hamburg bis 20 km