Logo neubau kompass AG

Tribus Rodenbach

Neubau von 30 Eigentumswohnungen

Anbieter kontaktieren

* Pflichtfelder

>

Finanzierungsberatung

svg

Ohne Umweg zum maßgeschneiderten Finanzierungsdarlehen: Lass dich jetzt kostenfrei und unverbindlich von unserem Partner beraten.

Jetzt Darlehen anfragen!
Kleespies GmbH & Co. KG  Bauunternehmung-Altbausanierung

Kleespies GmbH & Co. KG
Mehr Infos zum Anbieter

Projektdetails

Effizienzhaus 55
GEG 2023

Adresse

Adolf-Reichwein-Straße, 63517 Rodenbach bei Hanau

Wohntyp

Eigentumswohnung

Preis

ab 284.900 €

Zimmeranzahl

2 - 4 Zimmer

Wohnfläche

60,79 m² - 121,5 m²

Bezugsfertig

Auf Anfrage

Einheiten

30

Kategorie

Gehoben


Merkmale

  • Bodentiefe Fenster
  • Fußbodenheizung
  • Terrasse
  • Tiefgarage
  • Video-Gegensprechanlage
  • Handtuchheizkörper
  • Elektrische Rollläden
  • Teilw. Gartenanteil
  • Ladestation für Elektrofahrzeuge
  • Pelletsheizung

Objekt-ID: 24945

Aufrufe: 7.843

Letztes Update: 04.06.2024


Wohneinheiten

Projektbeschreibung

Logo Neubauprojekt Tribus Rodenbach Bild Neubau Eigentumswohnungen Adolf-Reichwein-Straße Rodenbach

Wohnen in attraktiver und zentraler Lage
im Rhein-Main-Gebiet

Neubauwohnungen in Rodenbach

Im Neubaugebiet „Südlich der Adolf-Reichwein-Straße“ von Rodenbach im Süden des Ortsteils Niederrodenbach entstehen zwei Mehrfamilienwohnhäuser im KfW- 55-Standard mit insgesamt 30 Wohneinheiten und einer gemeinsamen Tiefgarage mit 54 PKW-Stellplätzen.

Jedes Haus ist über einen separaten Eingang erreichbar. Die zwei Treppenhäuser mit jeweils einer Aufzugsanlage verbinden die Wohngeschosse mit der Tiefgaragenebene. Der Zugang zu den Häusern 1 und 2 erfolgt direkt über die „Adolf-Reichwein-Straße“. Die Zufahrt zur Tiefgarage befindet sich westlich von Haus 1 und ist ebenfalls über die „Adolf-Reichwein-Straße“ erreichbar.

Die Häuser 1 und 2 verfügen jeweils über 15 Wohneinheiten, verteilt auf drei Vollgeschosse und ein 3. Obergeschoss als Staffelgeschoss.

Die Wohnungen in den Erdgeschossen bieten dem Nutzer jeweils eine Terrasse mit zugehörigem Gartenanteil in der Freifläche. Die Wohnungen in den Obergeschossen sind jeweils mit einem Balkon, die Wohnungen in den 3. Obergeschossen mit einer Dachterrasse ausgestattet.

Bild Neubau Eigentumswohnungen Adolf-Reichwein-Straße Rodenbach

Ausstattung und Baubeschreibung -
Highlights

Überblick

  • FensterKunststofffenster und -türen mit 3-facher Isolier-Verglasung, Doppeldichtung, UWert gemäß den Ergebnissen des Wärmeschutznachweises nach GEG (Stand 01.01.2023). Der Fenstereinbau wird nach RAL-Vorgaben ausgeführt.
  • Rollläden mit Elektroantrieb
    Alle Fenster in den jeweiligen Erd- und Obergeschossen werden mit Rollladenkästen, nach Festlegung durch den Bauträger, ausgestattet. Sie werden mit Führungsschienen sowie Kunststoffprofilrollläden in grau und Elektroantrieb mit Jalousieschalter ausgeführt. Werden mehrteilige Fensterelemente mit mehreren Elektroantrieben ausgestattet, wird jeder Antrieb mit je einem Jalousieschalter angesteuert. Flachdachfenster, Treppenhausfenster sowie Fenster, bei denen dies aus technischen Gründen nicht möglich ist, werden ohne Rollladen ausgeführt.
  • Wärmeleitung
    Die Fernwärmeleitung versorgt ausgehend von der Heizzentrale insgesamt sechs Häuser in drei Baufeldern und ist ausgehend von der Schnittstelle Schieber hinter der Verteilung im Gebäude „Adolf-Reichwein-Straße 27“ Eigentum der Wärmenutzer und wird von ihnen unterhalten. Die gemeinsame Nutzung ist in Grunddienstbarkeiten geregelt.
  • Fußbodenheizung
    Die Beheizung der Räume in den Erd- und Obergeschossen erfolgt über eine Fußbodenheizung mit separaten Heizkreisen, die jeweils mit Raumthermostaten aus der Schalterserie gesteuert werden. Die Lage der Fußbodenheizungsverteiler und der Raumthermostate wird vom Bauträger festgelegt.
  • Sanitärobjekte
    Die Ausstattung der Nassräume mit Badewanne und/oder Dusche ist unterschiedlich und richtet sich in den einzelnen Wohneinheiten nach der Darstellung in den Plänen der Abgeschlossenheit. Die Sanitärobjekte werden in der Standardfarbe weiß geliefert. Die Armaturen und Brausegarnituren sowie Siphons und Eckventile sind verchromt.
  • Elektromobilität / Lastmanagement
    Innerhalb der Tiefgarage wird vom Bauträger ein Kabeltrassensystem errichtet, über das jeder Stellplatz möglichst einfach mit den zur Herstellung eines Ladepunkts erforderlichen elektro- und datentechnischen Leitungen erreicht werden kann. Darüber hinaus wird für drei PKW-Stellplätze die Ladeinfrastruktur hergestellt. Hierzu wird eine Elektrozuleitung inkl. CAT 7-Datenkabel zum entsprechenden PKW-Stellplatz in der Tiefgarage verlegt.
    Zusätzlich wird vom Bauträger ein zentrales Lastmanagement-System installiert, das die zur Verfügung stehende Leistung in Abhängigkeit des momentanen Stromverbrauchs in den Häusern optimal auf die einzelnen Ladestationen verteilt. Bei erhöhter Nachfrage nach Elektromobilität ist eine Erweiterung des Lastmanagement- Systems flexibel möglich, jedoch immer unter Berücksichtigung der vom Netzbetreiber bereitgestellten maximalen elektrischen Anschlussleistung.
    Die zum Laden erforderliche Wallbox (Wandladestation) ist vom Kunden separat zu erwerben und muss aus technischen Gründen zwingend mit dem System des Lastmanagements kompatibel sein.
    Mit der Zuleitung kann eine Wallbox mit einer Leistung von bis zu 11 kW betrieben werden. Die tatsächlich zur Verfügung stehende Ladeleistung kann in Abhängigkeit des Stromverbrauchs in den Häusern sowie der Anzahl und der Belegung der Ladeplätze schwanken. Die Wallbox muss von einer Elektrofachfirma gemäß den geltenden Vorschriften installiert und in Betrieb genommen werden.
Bild Neubau Eigentumswohnungen Adolf-Reichwein-Straße Rodenbach

Wohnen in Rodenbach -
die Lage

Rodenbach

Rodenbach ist eine Gemeinde im Main-Kinzig-Kreis, welche sich durch eine ideale Mischung aus ländlichem Charme und städtischer Infrastruktur auszeichnet. Die Nähe zu Hanau sowie eine kurze Fahrtzeit zur Mainmetropole Frankfurt am Main machen Rodenbach zu einem attraktiven Wohnort für Pendler, die in der Nähe von größeren Städten arbeiten möchten, jedoch gleichzeitig ein ruhigeres Lebensumfeld bevorzugen.

Die Gemeinde liegt am Rande des Vorspessarts und wird größtenteils von Wald umgeben, welcher Teil des Naturparks Hessischer Spessart ist. Die Ortsteile Nieder- und Oberrodenbach liegen direkt am gleichnamigen Bach, welcher in seinem Unterlauf als Lache bekannt ist.

Die Wohnqualität in Rodenbach ist sehr hoch, da die Gemeinde sich bemüht, eine saubere und grüne Umgebung zu schaffen und eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten bietet. Die Gemeinde verfügt über ein breites Spektrum an Sporteinrichtungen, darunter Fußballplätze, Tennisplätze und ein Schwimmbad. Es gibt auch viele Wander- und Radwege in der Umgebung, die zu Erkundungen und Abenteuern einladen. Es gibt sowohl eine Grundschule als auch eine Gesamtschule sowie zahlreiche Kindergärten und Krippen für die Kleinsten.

Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 800. Im Laufe der Jahrhunderte wurde Rodenbach von verschiedenen Herrschern und Mächten regiert und erlebte im 18. und 19. Jahrhundert einen wirtschaftlichen Aufschwung durch die Industrialisierung.

Heute ist Rodenbach eine moderne Gemeinde mit einer dynamischen Wirtschaft. Es gibt viele kleine und mittelständische Unternehmen in der Gemeinde, die Arbeitsplätze bieten und zur wirtschaftlichen Stabilität der Region beitragen. Einige der größten Arbeitgeber in der Gemeinde sind das Logistikunternehmen Fiege, der Maschinenbauhersteller J. Schmalz und das Elektronikunternehmen Feller.

Rodenbach hat auch eine lebendige Gemeinschaft. Es gibt viele Vereine und Organisationen in der Gemeinde, die eine Vielzahl von Aktivitäten anbieten. Zum Beispiel gibt es den TSV 1879 Rodenbach, einen Sportverein mit Abteilungen für Fußball, Tennis und Volleyball. Es gibt auch den Heimat- und Geschichtsverein Rodenbach, der sich für die Erhaltung der Geschichte und Kultur der Gemeinde einsetzt.

Die Gemeinde veranstaltet auch regelmäßig Festivals und Veranstaltungen, um die Bewohner zu unterhalten und zusammenzubringen. Ein Beispiel hierfür ist das jährliche Sommerfest, das ein Wochenende voller Musik, Essen, Trinken und Unterhaltung bietet. Es gibt auch einen Weihnachtsmarkt im Winter, bei dem lokale Handwerker und Händler ihre Waren verkaufen.

Insgesamt bietet Rodenbach eine ausgezeichnete Lebensqualität. Es ist eine Gemeinde mit einer reichen Geschichte, einer dynamischen Wirtschaft und einer lebendigen Gemeinschaft. Es gibt viele Möglichkeiten, Freizeitaktivitäten zu genießen, und die Bildungseinrichtungen sind hervorragend.

Bild Neubau Eigentumswohnungen Adolf-Reichwein-Straße Rodenbach

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Anbieter

Kleespies GmbH & Co. KG
Deutelbacher Straße 10, 63637 Jossgrund
Kleespies GmbH & Co. KG  Bauunternehmung-Altbausanierung

Weitere Projekte in der Nähe

Immobilien-Standorte nahe Rodenbach bei Hanau Entfernung zu Rodenbach bei Hanau bis 20 km