Logo neubau kompass AG

2 Projekte

Neubau-Immobilien in Uetersen

1-2 von 2 Neubau-Immobilien

1-2 von 2 Neubau-Immobilien

Weitere Standorte

Stadtbericht Uetersen

Die Kleinstadt Uetersen liegt im Kreis Pinneberg und gehört zu Schleswig-Holstein. Erstmals schriftlich erwähnt wurde der Ort in einer Urkunde im Jahre 1234. Die Städteordnung erhielt Uetersen 1870.

Größtenteils kleine und mittelständische Firmen sind vor Ort ansässig aus den Branchen Maschinenbau, Chemie, Rosenzucht, Dienstleistungen, Handel, Gewerbe und Industrie. Zu den wichtigen Arbeitgebern zählen die Stora Enso und Nordmark Arzneimittel GmbH und der Uetersener Windpark. Details der Infrastruktur sind Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Schulen, Kindertagesstätten, eine Stadtbücherei, das Jürgen-Frenzel-Schwimmbad und das Naturfreibad Oberglinde. Sehenswert sind das Stadtgeschichtliche Heimatmuseum, die Klosterkirche, das Museum Langes Tannen und der Uetersener Wasserturm. Zur Erholung im Grünen laden der Rosenpark Rosarium ein und die Parkanlage des Museums Langes Tannen mit dem angrenzenden Hexenwald.

Verkehrstechnisch ist Uetersen durch die Bundesstraße B431 erschlossen. Weitere Hauptverkehrsstraßen durch den Ort sind die Reuterstraße, die Heidgrabener Straße, der Tornesche Weg und die Große Twiete. Busse bedienen den öffentlichen Nahverkehr. Zusätzlich verfügt die Stadt über einen Wassersporthafen und einen Stichhafen im Zentrum.

Weitere Neubau-Immobilen-Standorte Uetersen

Entfernung bis 20 km

Weitere Immobilien-Standorte