4-Trees

Neubau von 190 Eigentumswohnungen zur Kapitalanlage

Merken Teilen

Projektdetails

Ahornweg 3, 4 6a/b, Wustermark
Wohntyp
Eigentumswohnung ,   Kapitalanlage ,   Mehrfamilienhaus ,   Neubauwohnung
Preis 160.800 € - 266.500 €
Zimmeranzahl 2 - 3 Zimmer
Wohnfläche 40 m² - 65 m²
Bezugsfertig 1. Quartal 2021
Einheiten 42
Kategorie Gehoben
Objekt-ID 16922

Merkmale

Aufzug
Balkon
Bodentiefe Fenster
Fußbodenheizung
Parkettboden
Privatgärten
Terrasse
Einbauküche

Weitere Infos

  • 1. BA: Bezugsfertigstellung: ca. 1. Quartal 2021
  • 2. BA: Bezugsfertigstellung: ca. 1. Quartal 2022
Fordern Sie weitere Informationen zu diesem Bauvorhaben direkt beim Anbieter an!
Bilder Neubau 4-Trees Wustermark Elstal

4 Trees

Ahornweg 3, 4, 6A/B
Wustermark ot Elstal

Bilder Neubau 4-Trees Wustermark Elstal

Das Objekt auf einen Blick

Dieses Wohnprojekt mit dem charakteristischen Namen "4-Trees" verteilt sich auf insgesamt 14 Mehrfamilienhäuser & 9 Grundstücke im Ortskern von Elstal. Eingebettet in die historisch gewaschene Struktur des beschaulichen Ortes Elstal entsteht dringend benötigter Wohnraum für eine der am stärksten wachsenden Gemeinden im Berliner Speckgürtel. Die unterschiedlichen Mehrfamilienhäuser des Projekts stellen einen homogenen Entwurf dar, der sowohl die nachbarschaftliche Bebauung, als auch die Gegebenheiten der Natur aufgreift.

Im ersten (von insgesamt vier) Vertriebsabschnitten entstehen 42 Wohnungen, verteilt auf drei Häuser. Das Gesamtprojekt wird den Bau von ca. 190 Wohnungen umfassen. Optimal zugeschnitten auf die lokalen Bedürfnisse entstehen 2- und 3-Zimmerwohnungen für Singles, Pärchen und kleine Familien. Jedes Haus bildet eine eigenständige WEG, benannt nach dem ortstypischen Baumbewuchs. Die Grundrisse in der Größenordnung zwischen (ca.) 40-65m² sind intelligent & kompakt konzipiert. Der Großteil der Wohnungen ist stufenlos über einen Aufzug erreichbar, die Wohnungen im EG erfüllen die Voraussetzungen der Barrierefreiheit. Die Wohnungen werden mit modernen Einbauküchen ausgestattet. Alle Etagenwohnungen verfügen über einen großzügigen Balkon, alle EG-Wohnungen über jeweils eine Terrasse und einen Eigengarten zur Sondernutzung.

Die Außenanlagen sind gesäumt von altem Baumbestand, auf dessen Erhalt besonderen Wert gelegt wurde. Jede Wohnung verfügt über einen KFZ-Stellplatz auf dem Grundstück. Ein kleiner Spielplatz bietet den jungen Bewohnern Spaß unter freiem Himmel.

Bilder Neubau 4-Trees Wustermark Elstal

Ausstattung

  • ausschließlich 2- & 3-Zimmerwohnungen (ca. 40-65m²)
  • alle Wohnungen im Erdgeschoss mit Terrassen und Eigengärten zur Sondernutzung
  • alle Geschosswohnungen mit Balkone
  • kompakte, intelligente Grundrisse – ideal zur Kapitalanlage und Vermietung (Beispielgrundrisse siehe Anhang)
  • Aufzug (stufenloser Zugang der Wohnungen)
  • ein KFZ-Stellplatz pro Wohnung
  • Parkett
  • Einbauküche
  • Fußbodenheizung
  • Bodentiefe Fenster
  • Bäder mit Markenarmaturen
  • große Einlagerungsräume im Dachgeschoss (via Aufzug zugängig)
Bilder Neubau 4-Trees Wustermark Elstal

Wustertal - Elstal

Die einstige „Bahnersiedlung“ Elstal liegt nur 8km vor den westlichen Toren Berlins und befindet sich damit im Tarifbereich C des ÖPNV von Berlin. Die Anbindung an das Berliner Zentrum durch die Regionalbahn 13 sowie den Regionalexpress 4 und 2 ist ideal. Vom Bahnhof Elstal ist der Hauptbahnhof Berlin innerhalb von 24 Minuten erreichbar. Elstal ist zudem über die Autobahn A10, der Bundesstraße 5 und der Bundeswasserstraße Havelkanal trimodal an das Berliner Umland angebunden. Das lokale Busnetz innerhalb des Ortes ist hervorragend ausgebaut und verfügt über eine enge Taktung. Weltweite Bekanntheit verleiht Elstal das hier befindliche Olympische Dorf von 1936, das derzeit revitalisiert wird. Heute zieht das Olympische Dorf jährlich Tausende Touristen aus aller Welt an. Karls Erlebnis-Dorf expandiert noch im Jahre 2019 zu Karls Erlebnis-Land - das Familienunternehmen, bestehend aus ca. 600 Mitarbeitern, ein 71ha großes Grundstück in Elstal revitalisieren und ca. 100Mio Euro in Einzelhandelseinrichtungen, touristische Attraktionen und bis zu 2.000 Betten investieren. Hunderte neue Arbeitsplätze werden dadurch entstehen.

Das Güterverkehrszentrum (GVZ) Berlin West Wustermark bietet schon heute mehr als 3.000 Arbeitsplätze in 33 Firmen. Bis 2026 werden hier weitere 1.200 Arbeitsplätze entstehen. Auf der ca. 34 Hektar großen Fläche des einstigen Rangierbahnhofs Wustermark entsteht bis Ende 2019 der Bahntechnologie Campus Havelland. Geplant sind u. a. die Ansiedlung bahnaffiner Unternehmen, die Entwicklung eines Wissenschafts-Campus und ein Zentrum für Ausbildung in technischen Bahnberufen.

Exposé/Preisliste anfordern

(* Pflichtfelder)
Datenschutz-Garantie

Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben!

Über dieses Objekt

Objekt-ID 16922

415 Aufrufe

Letzte Aktualisierung am 22.02.2019

Rechtlicher Hinweis: Die Informationen zum Bauvorhaben sind ein redaktioneller Beitrag der neubau kompass AG. Er dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die angebotenen Inhalte werden von der neubau kompass AG nach § 2 TMG veröffentlicht und kontrolliert. Informationen zu einer etwaigen Provisionspflicht sind beim Anbieter zu erfragen. Alle Angaben, insbesondere zu Preisen, Wohnflächen, Ausstattung und Bezugsfertigkeit sind ohne Gewähr. Irrtum vorbehalten.

Weitere Objekte in der Nähe

Objekttypen in Wustermark

Immobilien-Standorte nahe Wustermark

Entfernung zu Wustermark bis 20 km